Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

EuroVideo vertreibt kommenden RTS-Hit Ancestors Legacy

12.04.2018

Die EuroVideo Medien GmbH und 1C Publishing kündigen heute ihre Zusammenarbeit bei der Veröffentlichung der PC-Version von Ancestors Legacy an. EuroVideo wird das Echtzeit-Strategiespiel unter dem Games-Label Wild River im deutschsprachigen Raum vertreiben. Statt des üblichen Fantasy- oder SciFi-Szenarios orientiert sich das Spiel an realistischen mittelalterlichen Gegebenheiten und wurde von geschichtlichen Ereignissen inspiriert. Ancestors Legacy erscheint am 22. Mai 2018 für Windows-PC.

Ancestors Legacy setzt auf realistische, strategische und knallharte Schlachten in Echtzeit. Angesiedelt zwischen dem 10. bis 13. Jahrhundert haben Spieler die Wahl zwischen vier Fraktionen: Wikingern, Slaven, Briten und Germanen. Alle vier erhalten ihre eigene Single-Player-Kampagne und sind in den Multiplayer-Modi spielbar. Die Fraktionen verfügen über individuelle, den geschichtlichen Hintergründen entsprechende Einheiten, die es im Kampf effektiv einzusetzen gilt. Die groß angelegten Gefechte wechseln sich im Laufe der Kampagnen mit taktischen Stealth-Missionen ab.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Renoir erscheint nächste Woche

09.11.2016

1C Company stellt bald den Detektiv James Renoir der Öffentlichkeit vor. Am 16. November erscheint nämlich der 2D-Puzzle Platfomer auf Steam und bei anderen digitalen Händlern. Der Titel nutzt die klassischen Film Noir Filme der 1940er als Inspiration und spinnt eine düstere Geschichte um einen zynischen Detektiv, Mord und natürlich eine Femme Fatale.

Erhaltet einen Vorgeschmack auf die dunkle Atmosphäre in Renoir, mit seiner Mischung aus Korruption und Betrug, und wagt einen Blick auf die Umgebungspuzzle im neuen Trailer.

Später in Form eines Geistes besitzt der Detektiv die einzigartige Fähigkeit, Phantome zu kontrollieren und mit ihrer Hilfe die Umgebungsrätsel zu lösen. Aus dem Schatten heraus agierend, muss er unter allen Umständen das Licht meiden, wenn er Gerechtigkeit erlangen will.

Weitere Infos findet ihr auf der Website: www.renoir-game.com und der Steam Store Seite: http://store.steampowered.com/app/496400.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

gamescom 2016: Haimrik (Hands On)

23.08.2016

Kurz vor dem Reiseantritt nach Köln konnte Haimrik noch meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Nachdem ich Typoman gespielt hatte, in dem Worte eine große Rolle spielen, fühlte ich mich bei einem Video über Haimrik direkt daran erinnert. Denn im Spiel verwandeln sich Wörter in Objekte. Wir schreiben sie nicht selber, sondern finden sie in der Umgebung. Somit ist viel Hirnschmalz gefragt und auch der ein oder andere Tod vorprogrammiert.

Der Held des Spiels ist zudem auf seine Weise besonders. Als eher tollpatschiger Sonderling möchte er es dennoch versuchen in der Stadt voller Krieger, Zauberer und Drachen heraus zu ragen. Dies gelingt ihm letztendlich mit der Hilfe von Masamba, einer hungrigen Löwin. Beide finden eine Art Synergie da Haimriks Körperteile nachwachsen können und Masamba so eine unendliche Nahrungsquelle hat. Kudos an die Entwickler für solch eine lustige Idee.
Auch die anderen Charaktere sind vom schwarzem Humor umgeben und etwas überspitzt dargestellt, was dem Ganzen aber nur noch mehr Charme verleit.

Haimrik_artbanner1

Das Spiel an sich ist in einer eher tristen, sepia-farbigen Grafik gehalten, die dennoch fasziniert. Zudem verfärbt sie sich mit der Zeit rot, da Haimrik mehr als einmal dahin scheiden wird. Nun ja, das Mittelalter war eine blutige und von Kämpfen geprägte Zeit, denen auch Haimrik nicht entfliehen kann.

Auf der gamescom hatte ich schon einen ersten Einblick in das Spiel und ich bin begeistert. Grafik, Story, Charaktere und Spielelement ziehen beide Mundwinkel nach oben. Ich bin gespannt wie und auf welche Art und Weise das Spiel Wörter einbindet und wie sehr meine grauen Zellen beansprucht werden.

Bis zum Release dauert es aber noch ein Weilchen denn zur Zeit ist das Datum mit Anfang 2017 benannt. Man muss sich also noch gedulden um Haimrik durch den PC zu scheuchen.

Schlagwörter: , , , , , , ,

gamescom 2016: Pengame (Hands On)

23.08.2016

Der Titel Pengame stand nicht wirklich auf der “Liste”, aber ich bin froh ihn gesehen zu haben. Das Besondere, wenn auch nicht Neue, ist der Grafikstil des Spiels, denn Pengame wurde nur mit einem Kugelschreiber gezeichnet. Schon das Spiel Ballpoint Universe setzt auf diese besondere Grafik.

Die virtuelle Welt entstand als ein Schüler, scheinbar gelangweilt vom Unterricht, den wohl gefürchtetsten Gegner zeichnete, den man in diesem Abschnitt seine Lebens haben kann. Seine Lehrerin. Nun schlüpft man in die Linien eines Strichmännchens namens Nr. 5 und muss die Welt wieder ins Lot bringen. Mit allerhand Waffen gilt es in dem Jump and Run Action Titel den Monstern den Garaus zu machen. Und diese sind zahlreich vorhanden, denn es gibt 50 verschiedene Gegner und 15 einzigartige Bosse.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube