Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Captain Toad – Kleiner Held stürzt sich ins große Abenteuer

20.06.2018

Für alle Nintendo-Fans heißt es jetzt: Rucksack schultern und Stirnlampe einschalten. Denn mit Captain Toad: Treasure Tracker erwartet sie ein liebevoll gestaltetes Abenteuer, das Jump ’n‘ Run, Rätsel- und Abenteuerspiel zugleich ist. Die fröhliche Schatzsuche beginnt am 13. Juli sowohl auf Nintendo Switch als auch auf den Nintendo 2DS & 3DS-Konsolen. In dem Remake des Wii U-Hits von 2015 gibt es jetzt auch Level, die auf vier Welten des preisgekrönten Titels Super Mario Odyssey basieren – einen ersten Einblick bietet der neue Captain Toad: Treasure Tracker-Trailer. Wer sich schon heute ins Abenteuer stürzen möchte, kann eine kostenlose Demo-Version des Spiels für Nintendo Switch oder für Nintendo 2DS & 3DS herunterladen.

Als Jump & Run ist Captain Toad: Treasure Tracker etwas ganz Besonderes. Denn aufgrund seines schweren Rucksacks kann der kleine Toad nicht einmal springen. Um ihn trotzdem sicher an Gegnern, Fallen und Hindernissen vorbei bis zum Power-Stern zu führen, müssen sich die SpielerInnen etwas einfallen lassen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Jetzt gibt’s Captain Toad: Treasure Tracker im Paket mit amiibo

02.06.2015

Als amiibo schaltet Toad einen zusätzlichen Modus im Spiel frei!

Er gehört zu den ältesten Freunden von Super Mario. In Captain Toad: Treasure Tracker für Wii U hat er vor kurzem erstmals die Hauptrolle in einem eigenen Spiel übernommen: Und seit März gibt es Toad – von dem selbstverständlich die Rede ist – auch als amiibo-Figur. Am 24. Juli dürfen sich die Freunde des fröhlichen Videospielhelden nun ein weiteres Mal freuen. Dann erscheint das Paket Captain Toad: Treasure Tracker + amiibo, das eine Kombination aus Spiel und Figur beinhaltet.

CaptainToadTreasureTracker_bundle_amiibo

Die amiibo sind physische Figuren beliebter Nintendo-Helden. Ein Chip in ihrem Inneren ermöglicht es ihnen, mit dafür geeigneten Spielen zu interagieren. Der Spieler muss sie dazu lediglich mit der NFC-Schnittstelle des Wii U GamePad oder des New Nintendo 3DS in Kontakt bringen. Das amiibo wechselt dann von der realen in die virtuelle Welt und bereichert dort das Gameplay auf jeweils unterschiedliche Weise.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Übung macht den Meister: Ring frei für die amiibo!

27.11.2014

In Super Smash Bros. für Wii U machen Nintendo-Fans ihre Lieblingsfiguren zu wahren Meisterkämpfern

Heute ertönt der Gong zur zweiten Runde in der „Smash-Saison“. In der linken Ecke: Blaue Hose, rotes Shirt, mit einem Kampfgewicht von 41 Gramm und einer Reichweite von 3 Zentimetern – amiibo-Mario! Die Details zum Kontrahenten in der rechten Ecke sind hier nicht von Interesse, denn heute erhält Mario seine erste Trainingseinheit. In Super Smash Bros. für Wii U können Spieler nicht nur untereinander ihre Kampfkünste messen, sondern auch ermitteln, wer das meiste Talent als amiibo-Trainer besitzt. Die physischen Figuren sind nicht nur hübsche Sammlerobjekte, sondern tauchen buchstäblich in die virtuelle Spielwelten ein und bereichern dort das Gameplay auf vielfältige Weise. Bevoramiibo-Mario aber in Super Smash Bros. für Wii U so richtig austeilen kann, braucht es zunächst einmal einen guten Trainer, der ihm die richtigen Tricks und Kniffe beibringt, um im Ring zu bestehen. Denn mit dem richtigen Trainingsprogramm wird aus dem unscheinbaren Underdog ein raffinierter Fighter, der seine Gegner im Ring das Fürchten lehrt!

Jetzt kommen die amiibo ins Spiel

Trainer für Mario zu werden – oder für die übrigen 17 amiibo, die bis Weihnachten erscheinen –, ist ganz einfach. Die Spieler müssen die Figur nur für wenige Sekunden auf den NFC-Kontaktpunkt des Wii U-GamePad stellen und schon werden Daten, die auf der Figur gespeichert sind, in Super Smash Bros. für Wii U übertragen und umgekehrt. Das entsprechende amiibo erscheint dann als computergesteuerter FIG-Kämpfer im Spiel und stürzt sich ins kunterbunte Gefecht. Der Spieler kann seinamiibo nun zum Kampf herausfordern, um es zu trainieren oder gemeinsam mit ihm gegen andere Charaktere antreten. Durch steigende Kampferfahrung und intensives Training entwickelt sich das amiibo allmählich zum individualisierten Ebenbild des Spielers.

Nintendo amiibo-Figuren

Training macht jedes amiibo zu einer eigenen Persönlichkeit

Linker Jab, rechte Gerade, Deckung, Drehung, rechter Haken – und das Ganze von vorn: Durch konsequentes Training entwickelt sich das amiibo in Super Smash Bros. für Wii U vom Underdog zum Superkämpfer. Seine Persönlichkeit kann sich dabei auf die unterschiedlichste Art und Weise entfalten, je nachdem, wie es als FIG-Kämpfer trainiert wird. Für Fans von Mario, Link, Pikachu und Co. bietet sich so die Möglichkeit, eine noch engere Beziehung zu ihren Lieblingshelden aufzubauen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Toadette mischt kräftig mit in Captain Toad: Treasure Tracker

10.10.2014

Am 9. Januar 2015 erfolgt der Startschuss zu dem neuen Wii U-Spielspaß

Sind alle bereit für das nächste, große Nintendo-Abenteuer? Captain Toad ist es auf jeden Fall – aber nicht nur er allein! Wenn am 9. Januar 2015 das brandneue Abenteuer-/Puzzle-Spiel CaptainToad: Treasure Tracker auf Wii U erscheint, ist auch Toadette mit von der lustigen Partie. Die rosa-bezopfte Heldin wird ihren Freund in einigen Partien des Spiels als zweiter spielbarer Charakter unterstützen.

Anders als die üblichen Videospiel-Figuren verfügen Captain Toad und Toadette über keinerlei Spezialkräfte – die beiden Mini-Helden können nicht einmal springen! Obendrein sind sie auch noch echte Hasenfüße, die vor allem und jedem bibbern. Nichtsdestotrotz stürzen sie sich kopfüber ins Abenteuer, gewappnet mit ihren Stirnlampen und einer unerschütterlichen positiven Einstellung. So kämpfen sie sich durch Szenerien wie Wild West-Spelunken oder Gumba-Wasserparks, in denen es von Gegnern nur so wimmelt. Und an jedem Schauplatz gibt es für sie Unmengen von Rätseln zu lösen und Geheimnisse zu lüften.

Die beiden kleinen Helden sind nämlich auf der Suche nach dem ultimativen Schatz, einem begehrten Power-Stern. Zu Beginn des Spiels macht sich nämlich Wingo, ein ebenso riesiger wie gieriger Vogel, mit dem einzigen Power-Stern der beiden Schatzsucher auf und davon. Und zu allem Überfluss entführt er auch noch Toadette! Die Spieler müssen Captain Toad also helfen, sich den Stern zurückzuholen und Toadette zu befreien. So kann Toad sie als zweiten, spielbaren Charakter gewinnen und am Ende – womöglich – den diebischen Galgenvogel Wingo besiegen. Auf ihrem Weg durchqueren Toad und Toadette mehr als 70 lustige Szenerien voller Puzzles und können jede Menge Sterne und Juwelen einsammeln.

Mit seinen Puzzle-Levels begeisterte Captain Toad die Wii U-Fans erstmals in Super Mario 3D World. Und zwar dermaßen, dass Nintendo beschloss, ihm und Toadette ihr erstes, eigenes Spiel zu widmen. Captain Toad: Treasure Tracker bereichert das Nintendo-Universum also um einen weiteren Titel mit bekannten Helden, die sich vor völlig unbekannte Herausforderungen gestellt sehen.

Die spannende Schatzsuche beginnt am 9. Januar 2015 mit dem Start von Captain Toad: Treasure Tracker auf Wii U. Weitere Infos gibt es auf der Webseite von Nintendo unter der Rubrik „Spiele“ für Wii U.

Schlagwörter: , , , ,

gamescom 2014: Ein Besuch bei Nintendo – Captain Toads Treasure Tracker

22.08.2014

Captain Toads Treasure Tracker

Der kleine Pilz Toad, der bisher immer nur einer von Marios Sidekicks war, bekommt sein eigenes Videospiel. Als unerschrockener und mutiger Captain bereist er eine Vielzahl an kniffliger Level in denen er Rätsel und Puzzle lösen muss. Neben dem Ziel, das Level unbeschadet zu überstehen, sind außerdem noch Juwelen, Münzen, Power-Ups und Goldsterne in ihnen versteckt, die wir natürlich finden möchten.

Was direkt auffällt, der kleine Held kann eigentlich fast nichts, außer umher laufen. Sogar das Springen wurde ihm versagt, was beim ersten Spielen ein kleines Hindernis darstellt, da es extrem ungewohnt ist. Immer wieder erwischt man sich dabei, wir man ein Hindernis überspringen möchte, doch es geht nicht.

Bei dem Titel handelt es sich um ein Single Player Spiel, das sich das Wii U Game Pad zunutze macht. Dabei ist dem Spieler überlassen, welche Perspektive er nutzt, denn man kann das Spiel entweder aus der Ego-Sicht oder Third-Person-Sicht spielen.

Im Januar 2015 ist es soweit und man kann den unerschrockene Helden durch viele Level und vorbei an vielen Feinden geleiten.

Schlagwörter: , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube