Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Anime Expo 2019: Weiterer Einblick in die Welt von CODE VEIN

08.07.2019

Die Geschichte von CODE VEIN spielt nach dem großen Zusammenbruch, ein katastrophales Ereignis, das einen Großteil der Weltbevölkerung ausgelöscht hat. In der Rolle eines Wiedergängers gilt es sich der größten Bedrohung für die Menschheit, den Verlorenen, zu stellen.

SpielerInnen, welche das Spiel vorbestellen, erhalten folgende exklusive Items:

  • 3 „CODE VEIN X GOD EATER“-Waffen
  • Den Blutschleier des Ogertyps „VENOUS CLAW”
  • Ein Zubehör-Set, bestehend aus dem Blutcode „Vorbote“, exklusive Stempel für die Multiplayer Koordination und individuelle Gestaltungs-Optionen.
Schlagwörter: , , , , ,

Code Vein erscheint am 27. September 2019

11.06.2019

BANDAI NAMCO Entertainment gibt im Zuge der E3 2019 bekannt, dass das Action-Rollenspiel CODE VEIN am 27. September 2019 für Konsolen und PC erscheint. Passend zur Ankündigung des Release-Datums wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht.

CODE VEIN wird am 27. September 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC über STEAM® erhältlich sein.

Schlagwörter: , , , , ,

Geschlossener Netzwerktest für Code Vein startet Ende Mai

17.05.2019

BANDAI NAMCO Entertainment gibt bekannt, dass für CODE VEIN ein geschlossener Netzwerktest auf Xbox One (für Xbox Live Gold-Mitglieder) und PlayStation®4 (für PlayStation Plus-Mitglieder) durchgeführt wird. Der Netzwerktest beginnt am 31. Mai (05:00 Uhr MEZ) und endet am 3. Juni (09:00 Uhr MEZ).

SpielerInnen, die an einer Teilnahme interessiert sind, können sich ab dem 29. Mai hier registrieren.

Der geschlossene Netzwerktest gibt den SpielerInnen die Möglichkeit, ihren eigenen Charakter zu erstellen, das Opening von CODE VEIN zu spielen und einen Online-Koop-Dungeon zu erleben.

CODE VEIN wird 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC über STEAM® erhältlich sein.

Weitere Informationen zu CODE VEIN gibt es auf Facebook, Twitter oder dem YouTube-Kanal.

Schlagwörter: , , , , ,

BANDAI NAMCO Ent. Europe enthüllt Line-Up für gamescom 2018

18.08.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe enthüllt das Line-Up für die gamescom 2018 (21. bis 25. August in Köln). Der diesjährige Stand in HALLE 6 – B41 wird elf spielbare Spiele bieten, unter anderem:

JUMP FORCE – Zum 50. Jahrestag des Manga-Magazins Shonen Jump vereint Bandai Namco Entertainment Europe einige der weltbekanntesten Manga- und Anime-Serien in einem ultimativen Cross-Over-Spielerlebnis – in dem kultträchtige Charaktere gegeneinander antreten und an echten Orten auf der ganzen Welt kämpfen.

SOULCALIBUR VI – Zwei Jahrzehnte nach der ersten Auflage kehrt SOULCALIBUR VI zu seinen Wurzeln zurück, mit brandneuen Spielfunktionen, neuen Storys und neuen Charakteren für den Kampf. SOULCALIBUR VI ermöglicht es dem Spieler, sich durch seine charakteristischen Levels im Stil des 16. Jahrhunderts zu kämpfen und die epische Schlacht um die beiden legendären Schwerter zu erleben – mit einer vollständigen Auswahl an bekannten SOULCALIBUR-Charakteren sowie einigen Neuzugängen!

DRAGON BALL FighterZ auf Nintendo Switch – DRAGON BALL FighterZ, das bereits zu den gefeiertesten Kampfspielen des Jahres gehört, ist ab dem 28. September 2018 auch auf Nintendo Switch verfügbar. Das Spiel wurde von Arc System Works entwickelt, einem anerkannten Entwickler von klassischen 2D-Kampfspielen, und liefert ein explosives, action-geladenes Spielerlebnis, das großartige 2D-Kampfgrafik mit erweiterten Charaktermodellen und Grafikeffekten kombiniert, die den klassischen DRAGON BALL® Art-Stil zum Leben erwecken.

ONE PIECE World Seeker – Im nächsten großen Abenteuer der ikonischen Strohhutpiraten schlüpft der Spieler in Ruffys Fußstapfen. Hier steht dem Piraten eine riesige und immersive neue Welt offen, welche er erkunden kann um das Geheimnis, welches sich in den Teifen von Jail Island verbirgt, zu lüften.

CODE VEIN – In diesem Third-Person-Action-RPG kann der Spieler seine eigenen Avatare erstellen und seine Partner auswählen, während er sich in eine dystopische Welt der Zerstörung wagt. Hier bekommt er es mit den Verlorenen zu tun – feindselige Ghule, die frei von jeglicher Menschlichkeit sind und vor nichts haltmachen werden, um ihren Hunger zu stillen.

ACE COMBAT 7: SKIES UNKNOWN – Mit dem wildesten Luftkampf-Spielerlebnis aller Zeiten setzt ACE COMBAT 7: SKIES UNKNOWN den Spieler in das Cockpit die fortschrittlichsten Kampfflugzeuge, während verschiedene Wetter- und Flugbedingungen das Können, die Geschicklichkeit und den Scharfsinn des Spielers auf die ultimative Probe stellen.

MY HERO ONE’S JUSTICE – Die Lieblingscharaktere der Fans aus der beliebten Manga-Serie Weekly Shonen Jump erwachen in MY HERO ONE’S JUSTICE zum Leben. Spieler können als All Might, Izuku Midoriya oder Katsuki Bakugo kämpfen, um die Menschen vor dem Bösen zu beschützen, oder doch lieber als einer der Schurken wie Himiko Toga, Dabi oder Stain? Lasst eure Vision von Gerechtigkeit auf die Welt los!

NARUTO TO BORUTO: SHINOBI STRIKER – NARUTO ist wieder da! In diesem Spiel kämpft der Spieler mit seinen Lieblingscharakteren in spannenden, brandneuen 3D-Umgebungen. Er wird seinen eigenen Shinobi erstellen und personalisieren, sein Gesicht, seine Bekleidung und sogar sein Jutsu auswählen können. Darüber hinaus stehen Teamkämpfen zur Verfügung, in denen der Spieler seinen Lieblingskampfstil auswählt und die Schlacht in die Online-Arena trägt.

Der EP!C Rewards Club, das Treueprogramm für Fans, bietet Mitgliedern auf der gamescom exklusive Vorteile. Fans können sich kostenlos unter www.bandainamcoent.eu/epic-rewards-club anmelden, um vor der Show auf dem neusten Stand zu bleiben.

Die gamescom ist eine der besten Möglichkeiten, unseren Fans einen ersten Blick auf einige unserer größten, bevorstehenden Titel zu gewähren – und 2018 bildet da keine Ausnahme. Das diesjährige Line-Up umfasst die Rückkehr der Fanlieblinge, wie zum Beispiel SOULCALIBUR, DRAGON BALL und ONE PIECE, sowie brandneue Titel wie die Kombination der allergrößten Manga- und Anime-Charaktere in Jump Force“, äußerte sich Hervé Hoerdt, Vice President of Marketing & Digital bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe. „Wir sind zudem stolz, auf der Messe ein brandneues Co-Publishing-Projekt anzukündigen, über das sich unsere Fans sicherlich sehr freuen werden.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Code Vein verschiebt sich auf 2019

11.07.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt bekannt, dass sich der Release von CODE VEIN auf 2019 verschiebt

CODE VEIN erfreut sich bisher großer Beliebtheit sowohl bei den Medien auch den Konsumenten. BANDAI NAMCO Inc. hat sich dennoch entschieden, noch weitere Zeit in die Entwicklung von CODE VEIN zu investieren, damit das Endprodukt den hohen Ansprüchen von Fans und Medien entspricht.

BANDAI NAMCO Entertainment Europe bestätigt ebenfalls, dass CODE VEIN nicht länger auf der gamescom 2018 spielbar sein wird. Über weitere Hands-On-Möglichkeiten für CODE VEIN halten wir Dich auf dem Laufenden.

CODE VEIN erscheint 2019 für Xbox One, PlayStation®4 und PC via STEAM®. In der vorherigen Kommunikation wurde das Spiel für den 28. September 2018 angekündigt.

Schlagwörter: , , , , ,

Code Vein erscheint am 28. September 2018

05.06.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt die Standard- und Collector’s Edition für CODE VEIN™ an. Diese werden für Xbox One, PlayStation®4 und PC via STEAM® erhältlich sein. Das Spiel erscheint am 28. September 2018.

Die Collector’s Edition beinhaltet das Basisspiel für PlayStation 4 oder Xbox One sowie eine exklusive, 17 cm große Figur des Charakters Mia Karnstein. Außerdem sind digitale Inhalte wie der Soundtrack, ein digitales Artbook und das Ingame-Anpassungsset „Unersättlicher Blutdurst“ für alle Charaktere enthalten.

CODE VEIN ist ab dem 28. September 2018 für Xbox One, PlayStation®4 und PC über STEAM® verfügbar.

Schlagwörter: , , , , ,

Code Vein: Infos zu Charakteren, Bossen und Schauplätzen

17.05.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt zwei neue Charaktere, einen neuen Schauplatz und einen neuen Boss des kommenden Action-RPGs CODE VEIN™ an.

Yakumo ist ein verlässlicher Gefährte, der sich im Kampf schützend vor seine Begleiter stellt. Seine Stärke verdankt er unter anderem seiner Entzugs-Attacke, die er mit Hilfe seiner Hunde ausführt. In seiner menschlichen Vergangenheit wurde Yakumo von Mido für schreckliche Experimente missbraucht, weshalb er Mido bis heute zutiefst verabscheut. Emily Su wurde gemeinsam mit Yakumo in Midos Militärbasis gefangen gehalten und ebenfalls zum Opfer für Experimente. In dieser Zeit hat sie eine starke Bindung zu Yakumo aufgebaut. Durch den „Großen Einsturz“ von ihr getrennt, macht sich Yakumo auf die Suche nach Emily Su.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Informationen zu Features und Charakteren in Code Vein

19.04.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Informationen über einen weiteren Charakter namens Mido sowie neue Spiel-Features, Waffen und Partneraktionen für das neue Action-RPG CODE VEIN bekannt.

Vor dem „Großen Einsturz“ hat Mido Waisenkinder adoptiert, um grausame Experimente an ihnen durchzuführen und sie als Krieger auf die Schlachtfelder auszusenden. Für diese Experimente verwendete er Teile seines Körpers als Material, um sie zu verstärken und sich selbst zu einem überlegenen Wiedergänger zu machen. Eine Gruppe dieser verstärkten Wiedergänger umgibt Mido und er kann mit ihrer Kraft die Angriffe von Yakumo stoppen. Obwohl Mido schon extrem stark ist, dürstet es ihn nach mehr.

Neben Mido gibt es eine weitere Neuheit: den „Kombo-Entzug“, der mit einer Waffe direkt nach einem gegnerischen Angriff ausgeführt wird. Zum Beispiel verschaffen Bajonett-Kombos dem Spieler während des Angriffs Abstand zum Gegner und der „Kombo-Entzug“ nutzt daraufhin die lange Reichweite des Stachels aus und kann außerdem direkt nach einem Schleuderangriff ausgeführt werden. Dieser Angriff ermöglicht es dem Spieler, seine Gegner noch in der Luft zu treffen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Details zur Story und den Charakteren von Code Vein

26.01.2018

Im Action-RPG CODE VEIN werden Spieler die Möglichkeit bekommen, Allianzen mit den unterschiedlichsten Charakteren zu formen.

Home Base ist der zentrale Ausgangspunkt der weiten, verwüsteten Welt von VEIN. Eine alte, umgebaute Kapelle dient den Spielern, verschiedensten Händlern und NPCs als Festung. Einer von ihnen ist Davis, welcher das Depth Gebiet erforscht oder Coco, die Geschäfte mit seltenen Gegenständen betreibt.

Spieler werden zudem auf Murasame treffen. Diese versteht sich darin, Waffen zu verkaufen und Ausrüstung durch Transformation zu verbessern. Durch das Lösen von Quests können Spieler den Affinity Status der NPCs erhöhen und somit noch weitere, mächtigere Gegenstände freischalten.

CODE VEIN erscheint 2018 für Xbox One, PlayStation®4 und PC via STEAM®.

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Features von Code Vein veröffentlicht

30.11.2017

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat heute neue Informationen zum 2018 erscheinenden Action-Adventure Code Vein veröffentlicht. Im Fokus stehen der neue Charakter Nicola sowie neue Features wie die „Ivy Blood Veil“ und der Blutcode. Außerdem wird das neue Gebiet „Ridge of Frozen Souls“ vorgestellt wie auch das Opening Video, welches vom Animestudio Ufotable kreiert wurde.

Nicola Karnstein ist der kleine Bruder von Mia. Sie ziehen gemeinsam durch Vein und sind aufeinander angewiesen. Gemeinsam durchstreichen sie das neue Gebiet Ridge of Frozen Souls”, bekannt als grausamer Gebirgspass, welcher mit begrenzter Sichtweite, schmalen Felsvorsprüngen und eisbedeckten Höhlen aufwartet.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube