Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Zeitreise-Adventure The Great Perhaps ab 14.08. auf Steam

18.07.2019

Publisher Daedalic Entertainment hat heute bekanntgegeben, dass das Zeitreise-Adventure The Great Perhaps am 14. August auf Steam für PC, Mac und Linux erscheint. Der originelle Debüt-Titel des Entwicklers Caligari Games ist in einem einzigartigen Science-Fiction-Universum angesiedelt und bietet eine inspirierende Reise voller Rätsel und einer atmosphärischen Story.

Der schnelle Wechsel zwischen den Zeitebenen und der handgezeichnete, von Soviet-Ästhetik geprägte Stil von The Great Perhaps können im Ankündigungs-Teaser bewundert werden.

The Great Perhaps ist gleichzeitig prä- sowie postapokalyptisches Adventure, in dem ein Astronaut auf die Erde zurückkehrt, nur um herauszufinden, dass eine unbekannte Katastrophe seine Welt in eine Einöde verwandelt hat. Mithilfe einer mysteriösen Laterne, die die Vergangenheit enthüllen und den Spieler geschwind zwischen den Zeitebenen hin- und her transportieren kann, stellt sich der Spieler den Herausforderungen. Wird es dem tapferen Astronauten gelingen, die Gefahren, die in beiden Zeitebenen auf ihn warten, zu überwinden? Ist er in der Lage, zu entdecken was unserem Planeten eine derart düstere Zukunft beschert hat – und die Katastrophe möglicherweise rückgängig zu machen?

Key Features

  • Zeitreise-Mechanik, um herausfordernde Rätsel zu lösen und den Geheimnissen hinter der Apokalypse auf die Spur zu kommen.
  • Eine Welt voller Spannung und Melancholie, sowohl vor als auch nach dem Untergang.
  • Innovatives Storytelling, das Vergangenheit und Gegenwart miteinander verbindet.
  • Eindrucksvolle Charaktere mit berührenden persönlichen Geschichten.
  • Ein dynamischer Soundtrack, der sich der jeweiligen Zeitebene anpasst.
  • Wehmütiger, handgezeichneter 2D-Stil, inspiriert von sovietischer Ästhetik.

Weitere Informationen zu The Great Perhaps gibt es auf Steam.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Daedalic zeigt neue Spiele auf Wacken Open Air

11.07.2019

Daedalic goes Metal: Hamburger Publisher zeigt im Rahmen des Wacken Open Air drei Spiele auf mehreren Anspielstationen

Der Hamburger Publisher Daedalic ist dieses Jahr mit drei Spielen auf dem Wacken Open Air, dem weltgrößten Heavy Metal-Festival, vertreten. A Year Of RainFelix The Reaper und Iron Danger bilden das Festival-Lineup von Daedalic. Alle drei Titel sind bisher noch nicht erschienen und bieten Festival-Besuchern eine der ersten Anspielmöglichkeiten weltweit.

Bereits am Mittwoch öffnet Wacken´s „Full Metal Gaming Village” seine Pforten. So können die rund 85.000 Besucher täglich vom 31. Juli bis zum 3. August von 11-22 Uhr die Single-Player-Spiele Iron Danger und Felix the Reaperanspielen, oder sich in den 2vs2-Matches des Team-RTS A Year Of Rain gegen ihre Festival-Mitstreiter durchsetzen. Den Gewinnerteams winken zudem exklusive Preise.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Iratus: Lord of the Dead ab 24.07. im Steam Early Access

02.07.2019

Daedalic Entertainment und das junge russische Entwicklerstudio Unfrozen haben ihr wundervoll böses Roguelike-RPG Iratus: Lord of the Dead für den 24. Juli im Steam Early Access angekündigt. Der Titel stellt die herkömmliche Rollenverteilung klassischer Fantasy-RPGs auf den Kopf: Der Spieler zieht in der Rolle des frisch von den Toten auferstandenen Nekromanten Iratus auf einen blutigen Rachefeldzug gegen die Mächte des Guten, die ihn in einem unterirdischen Grab eingekerkert haben.

Iratus verfügt über Kräfte, die selbst den talentiertesten Beschwörer vor Neid erblassen lassen – er “recycelt” Blut, Fleisch, Knochen sowie Seelen seiner Feinde und erschafft daraus monströse Soldaten für seine eigene Armee. Vier verschiedene Talent-Bäume (Alchemie, Magie, Zorn und Zerstörung) und fast 100 unterschiedliche Fähigkeiten seiner Untergebenen, die es freizuschalten gilt, bieten den Spielern reichhaltige Möglichkeiten, ihren Gegnern in rundenbasierten Kämpfen inmitten gigantischer unterirdischer Dungeons den Garaus zu machen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Koop-Sci-Fi-U-Boot-Simulation Barotrauma ab heute auf Steam

05.06.2019

Publisher Daedalic Entertainment und die Indie-Studios FakeFish und Undertow Games veröffentlichen heute ihre wahnwitzige Multiplayer-Sci-Fi-U-Boot-Simulation Barotrauma im Steam Early Access für Windows PC, Mac und Linux zum Preis von 24,99€.

Barotrauma schickt bis zu 16 Spieler auf ein Unterwasserabenteuer unter die Oberfläche des Jupitermondes Europa. Die Crew macht dabei wundersame sowie schreckliche Entdeckungen, managt die verschiedenen U-Boot-Systeme und kämpft gegen die Gefahren der Tiefe – und Feinde in den eigenen Reihen.

Um ihre Mission zu erfüllen, navigieren die Spieler durch einen Ozean voller merkwürdiger Kreaturen, erforschen fremde Alien-Ruinen und agieren zusammen als funktionierende Crew. Jede Klasse ist für einen anderen komplexen Bereich im Schiff verantwortlich, wie den Atomreaktor, den Antrieb oder das Sonar. Die Crew muss Feinde bekämpfen, Lecks schließen und durch Alien-Parasiten infizierte Crewmitglieder überleben.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kostenloses Content-Update zu CryoFall führt PvE-Server ein

16.05.2019

Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler AtomicTorch Studio veröffentlichen ein neues, kostenloses Content-Update für das Multiplayer-Sci-fi-Survival-RPG CryoFall.

Das Update führt dedizierte PvE-Server ein: Alle Abenteurer, die sich nach friedlichem Erkunden, leichterem Überleben und dem Aufbau einer Community sehnen, können nun etwas entspannter die fremde Welt von CryoFall erleben.

Zusätzlich wurden dank des Feedbacks der Community zahlreiche Verbesserungen implementiert. Darunter ein verbessertes Balancing der PvP-Server – wo Abtrünnige ihr Unwesen treiben und nur das Überleben zählt. Um zu vermeiden, dass Spieler nach ihrem Login ihre Basis und Fortschritte zerstört vorfinden, wurde ein neues Zeitfenster für Raids*, von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, eingeführt. Diese Änderung fokussiert alle Raids auf die Zeit mit den meisten eingeloggten Spielern – so erhalten Spieler eine höhere Chance auf direkte Rache. Das bedeutet aber nicht, dass sich die PvP-Spieler ausruhen können: Bomben machen jetzt mehr Schaden und Truhen können einfacher von Eindringlingen geöffnet werden.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Barotrauma erscheint am 5. Juni im Steam Early Access

09.05.2019

Publisher Daedalic Entertainment und die Indie-Studios FakeFish und Undertow Games haben heute bekanntgegeben, dass ihre wahnwitzige Multiplayer-Sci-Fi-U-Boot-Simulation Barotrauma am 5. Juni 2019 auf Steam für Windows PC, Mac und Linux in den Early Access startet. Barotrauma schickt bis zu 16 Spieler auf eine Reise durch die außerirdischen Ozeane des Jupitermonds Europa, auf der sie fremdartige Wunder und Schrecken entdecken, diverse U-Boot-Systeme managen und darum kämpfen, die Gefahren zu überleben, die ihnen von außen wie von innen drohen.

Die U-Boot-Crew durchquert eiskalte Meere voller seltsamer Kreaturen, erkundet Alien-Ruinen und arbeitet mit den Kameraden zusammen, um auf der beschwerlichen Reise verschiedene Missionen  zu erfüllen. Die Spieler können zwischen mehreren Klassen wählen und sollten erfolgreich kooperieren, denn die komplexen Systeme wie Atomreaktor, Geschütze, Maschinen oder Sonar benötigen ständige Aufmerksamkeit. Feindselige Monstrositäten müssen abgewehrt, tödliche radioaktive Lecks geflickt und Crewmitglieder gesund gehalten werden. Aber Vorsicht: Möglicherweise lauert die Gefahr näher, als man denkt. Im “Traitor Mode” können Spieler nach dem Zufallsprinzip in geheime Verschwörungen verwickelt werden, mit eigenen Missionen wie Mord oder Sabotage.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Adventure Deponia wird auf Nintendo Switch veröffentlicht

28.04.2019

Daedalic Entertainment hat mehrere Teile der beliebten Adventure-Reihe Deponia auf allen großen Konsolen veröffentlicht. Das originale Deponia-Spiel ist ab sofort für Nintendo Switch und Xbox One erhältlich.

Das klassische Spiel, mit dem alles begann, ist eine urkomische Geschichte über Abenteuer und Romanzen, die in einem einzigartigen Universum spielt, das durch die Geschichten von Douglas Adams, Terry Pratchett und Matt Groening inspiriert wurde. Auf einem riesigen Müllplaneten fristet der Taugenichts Rufus ein erbärmliches Dasein. Dazu verdammt, sein Leben in Müllbergen zu verbringen, träumt er von einer Zukunft in einer über den Wolken schwebenden Stadt, in der nur die Reichsten leben.  Als eines Tages die attraktive Goal durch die Wolken fliegt und auf einem seiner Müllhaufen landet, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Deponia verbindet clevere point-and-click-Rätsel und bizarre Charaktere mit einem liebevoll gestaltetem Art-Design, das im bunten Comic-Stil und handgemalter HD-Auflösung in 2D zum Leben erweckt wird.

Zusätzlich sind alle vier Spiele der Deponia Reihe – das originale Deponia, Chaos auf Deponia, Goodbye Deponia und Deponia Doomsday – ab sofort zusammen in der Deponia-Collection auf Playstation 4 und Xbox One für 39.99€ erhältlich.

Alle Deponia-Teile sind mit USK 6 bewertet.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Survival-RPG CryoFall ab sofort auf Steam im Early Access

03.04.2019

CryoFall, das Online-Multiplayer-Survival-RPG von Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler AtomicTorch Studio ist ab sofort über Steam Early Access für PC verfügbar.  Das einzigartige Multiplayer-Sci-fi-Abenteuer schickt die Spieler auf einen Survivaltrip auf einen unfreundlichen, fremdartigen Planeten mit bis zu 200 Spielern auf einem Server.

CryoFall stellt ein komplexes Survival-Abenteuer dar, das den Spielern zahllose Möglichkeiten gibt, der Welt ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Ackerbau, Jagen, Kochen, Craften, Bergbau, Hausbau und Handel sind ebenso Teil des Spiels wie die verschiedenartigen Spezialisierungen, die für die Charaktere zur Verfügung stehen. Der Überlebenskampf stellt die Spieler vor die Möglichkeit, zu wählen. Wollen sie gemeinsam eine funktionierende neue Gesellschaft aufbauen und die Geheimisse einer neuen Welt entschlüsseln, oder aber ihren niederen Instinkten nachgeben und versuchen, zu stehlen, was Andere in harter Arbeit aufgebaut haben?

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Das Adventure Silence erscheint heute für Nintendo Switch

03.04.2019

Daedalic Entertainment hat heute das bei den Fans beliebte Adventure Silence für Nintendo Switch veröffentlicht. Der Titel ist ab sofort digital und im Handel erhältlich.

Silence ist ein wundervoll animiertes Abenteuer, in dem der 16-jährige Noah und seine kleine Schwester Renie während eines Luftangriffs aus der echten Welt in ein magisches Reich zwischen Leben und Tod geschleudert werden. Die problemgeplagte Dimension steckt voller lebendiger Charaktere, verdorbener Monster und Anblicke, die die Grenzen der Realität in Frage stellen. Das Reich befindet sich im Krieg gegen dunkle Kreaturen, die Ortschaften und Städte heimsuchen und wird nur von einer kleiner Gruppe Rebellen vor der totalen Anarchie bewahrt.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Daedalic kündigt Echtzeit-Strategiespiel A Year Of Rain an

14.03.2019

Das Entwicklerstudio Daedalic Entertainment hat heute das Echtzeit-Strategiespiel A Year Of Rain angekündigt. Das Spiel hat einen starken Helden-Fokus, einen umfangreichen Story-Modus und legt den Schwerpunkt auf Teamplay. A Year Of Rain wird komplett in Hamburg entwickelt und erscheint 2019 im Early Access für den PC.

Das Team-RTS A Year Of Rain verbindet klassische Elemente des Echtzeitstrategie-Genres mit einem starken Fokus auf Helden-Einheiten. Dabei sind sowohl die Koop-Kampagnen als auch weitere Online- und Offline-Spielmodi auf Teams aus zwei Spielern ausgelegt. Der klassische 2vs2-Modus „Skirmish“ wurde von Grund auf für kompetitive Matches entwickelt. In „Against All Odds“, einem für das Genre neu entworfenen Spielmodus, müssen sich zwei einzelne Helden gegen zwei ganze Armeen behaupten, die volle Kontrolle über Gebäude und Einheiten haben.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube