Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

TransRoad: USA – Aufträge und Kunden

13.07.2017

Letzte Woche konnten astragon Entertainment und Deck13 Hamburg den Fans spannender Wirtschaftssimulationen die PS-starken Hauptdarsteller von TransRoad: USA vorstellen. Heute folgt in der zweiten Feature-Vorstellung ein kleiner Einblick in zwei weitere wichtige Gameplay-Elemente des Spiels: Kunden und Auftragsmanagement.

Nachdem der Spieler seine Flotte um die ersten Trucks und Trailer bereichert und damit sein vorhandenes Budget um eine nicht unbeträchtliche Summe erleichtert hat, sollte er sich natürlich so schnell wie möglich um neue Einnahmen kümmern. Hier kommen die vielfältigen Kunden und das mit ihnen verbundene Auftragsmanagement von TransRoad: USA ins Spiel.

Neben einem allgemeinen Handelszentrum befinden sich in allen 37 US-amerikanischen Städten von TransRoad: USA gleich mehrere potentielle Kunden des ambitionierten Transportunternehmers. Insgesamt 77 Unternehmen aus 14 Branchen bieten ein breites Spektrum an Erzeugnissen und Waren an, die der Spieler nicht nur von Stadt zu Stadt, sondern auch von Kunde zu Kunde befördern kann. So macht sich beispielsweise das Holz eines Sägewerks an Bord eines Tiefladers aus dem Fuhrpark des Spielers auf den Weg zu einer Möbelfabrik, wird dort zusammen mit der von einem Dry Van ebenfalls angelieferten Baumwolle einer Farm zu Möbelstücken verarbeitet, für welche wiederrum im Handelszentrum einer Stadt gerade Bedarf besteht.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

TransRoad: USA – Trucks und Trailer

05.07.2017

Gute Nachrichten für Fans ausgeklügelter Wirtschaftssimulationen: Auf die erste Ankündigung von TransRoad: USA Ende März durch astragon Entertainment und Deck13 Hamburg folgen ab sofort eine Reihe interessanter Einblicke in die einzelnen Gameplay-Features des Spiels. Den Anfang machen heute die PS-starken Hauptdarsteller von TransRoad: USA: die Trucks und ihre Trailer.

Was wäre ein national operierendes Logistikunternehmen ohne die entsprechenden Fahrzeuge? In TransRoad: USA kann der Spieler in 14 über das gesamte Land verteilte Truck- und Trailer-Shops nach dem passenden Fortbewegungsmittel für seine Fahrer Ausschau halten.

Egal ob neu oder gebraucht, er sollte bei jedem Kauf immer ein scharfes Auge auf die Eigenschaften der Zugmaschine werfen, denn nicht jeder Truck ist für jeden der insgesamt sieben Trailer-Typen geeignet. Als Faustregel gilt: Je schwerer der Trailer samt Ladung, umso mehr Achsen sollte der Truck mitbringen, damit er seinen Auftrag fristgerecht erfüllen kann und Steigungen nicht im Schneckentempo absolvieren muss. Der Logistiker sollte also zuerst entscheiden, ob er sich einen Zwei-, Drei- oder Vierachser zulegen möchte. Eine Anzeige zur Trailer-Kompatibilität erleichtert ihm dabei die Auswahl. Neue und gebrauchte Trucks unterscheiden sich dann nicht nur im Baujahr, sondern auch den bereits zurückgelegten Meilen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

TransRoad: USA – Die Wirtschaftssimulation für Logistikfans

31.05.2017

Alle, die schon immer einmal ein riesiges, US-amerikanisches Transportunternehmen leiten wollten, dürfen sich schon heute auf TransRoad: USA freuen. Im neuesten Wirtschaftssimulationstitel von Deck13 Hamburg und astragon Entertainment erhalten Spieler diesen Herbst die einzigartige Gelegenheit, hinter die Kulissen der ausgeklügelten Logistik zu schauen, die unabdingbar für den Erfolg der US-amerikanischen Wirtschaft ist.

Nachdem sie in TransOcean: The Shipping Company und TransOcean 2: Rivals bereits zweimal die Sieben Weltmeere erobert haben, führt sie das neueste Spiel aus dem Hause Deck13 Hamburg auf das amerikanische Festland. Genauer gesagt in eine Stadt ihrer Wahl, die als Standort für das Hauptquartier ihres eigenen Logistik-Unternehmens dienen wird. Im Laufe des Spiels werden die virtuellen Transportunternehmer zahllose Trucks samt ihrer kostbaren Fracht über die legendären US-Highways schicken, die nicht nur Bundesstaaten und Zeitzonen, sondern auch wichtige Industriezweige und deren Zulieferer miteinander verbinden. In TransRoad: USA erhalten sie einmalige Einblicke in die herausfordernde Welt der Logistik-Branche und können durch den cleveren Einsatz ihrer Managementfähigkeiten ihr Unternehmen an die Spitze der Branche führen!

Der weltweite Release von TransRoad: USA ist für Herbst 2017 geplant.

Weitere Informationen folgen in Kürze unter anderem auf www.transroadgame.de und www.facebook.com/transroadgame.

Schlagwörter: , , , , , ,

TransOcean 2: Rivals bekommt neues Update spendiert

08.12.2016

Spannende Neuigkeiten für alle Fans des Singleplayer-Endlosspiels von TransOcean 2: Rivals: Ein neues Update bietet ihnen ab heute jede Menge Möglichkeiten, ihre Spielerfahrung an ihre ganz individuellen Wünsche anzupassen!

Einen ersten Einblick in die Funktionsweise der neuen Individualisierungsoptionen liefert der heutige Trailer.

Das Update stellt den Spielern drei benutzerdefinierte Konfigurationssets zur Verfügung, die sie immer wieder neu anpassen und zudem mit ihren Freunden teilen können. Folgende Parameter können im Endlosspiel von TransOcean 2: Rivals nun in vielen verschiedenen Stufen verändert werden:

–          Auftragsprämien
–          Schiffspreise
–          laufende Schiffskosten
–          Schleppergebühren
–          Zweigstellenkosten (sowohl Geld als auch Regionspunkte)
–          Wocheneinnahmen und -ausgaben der Zweigstellen
–          Verschleiß der Schiffe
–          der Zustandswert, der bestimmt, ab wann ein Schiff die Chance hat, auf hoher See zu sinken
–          Terminlänge von Aufträgen
–          Konventionalstrafen
–          die Häufigkeit von Wirtschaftskrisen
–          die Tageslänge in Sekunden
–          die Denkzeit der KI-Gegner.

Weitere Informationen zu TransOcean 2: Rivals unter:
Homepage: http://www.transocean2.de/
Facebook: https://www.facebook.com/TransOceanGame

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Verrückte Produkte Paket für Industry Manager – FT

02.12.2016

Mit dem VERRÜCKTE-PRODUKTE-PAKET erscheint bereits in wenigen Tagen der erste offizielle DLC für die erfolgreiche Wirtschaftssimulation Industry Manager: Future Technologies aus dem Hause astragon Entertainment. Ab dem 05.12.2016 wird der DLC für alle Besitzer des Hauptspiels kostenlos auf Steam™ zur Verfügung stehen.

industry-manager-future-technologies_verrueckte-produkte

Das VERRÜCKTE-PRODUKTE-PAKET erweitert das Spielerlebnis von Industry Manager: Future Technologies um drei zusätzliche Produktionslinien, für die es natürlich auch jeweils ein entsprechend optisch angepasstes Produktionsgebäude gibt.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Industry Manager – FT: Werde zum Superkapitalisten – jetzt

28.09.2016

Zukunftsweisende Technologien, bahnbrechende Forschungsprojekte und innovative High-End-Produkte haben den Topmanager Warren Bucks zu einem der erfolgreichsten virtuellen Industriemagnaten aller Zeiten gemacht!

Dass er ebenso visionär und erfolgreich ist, wie der Inhaber des gigantischen Firmenimperiums, kann jeder genrebegeisterte PC-Spieler ab dem 06.10.2016 im abwechslungsreichen Sandbox-Gameplay von Industry Manager – Future Technologies selbst unter Beweis stellen. Für 19,99 € (UVP) erhält er die einmalige Möglichkeit, sein eigenes Firmenkonglomerat zu errichten und seine virtuellen Wettbewerber das Fürchten zu lehren.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

TransOcean 2: Rivals – Firmenverträge für mehr Spielspaß

06.09.2016

Seit Mai 2016 wetteifern virtuelle Reeder bei TransOcean 2: Rivals nun schon um die Vorherrschaft auf den Sieben Weltmeeren, heute veröffentlichen Publisher astragon Entertainment und Entwickler Deck13 Hamburg ein weiteres Update, das den Singleplayer-Endlos-Modus des Hochseestrategie-Spiels um einige interessante Optionen erweitert.

Ab sofort warten lukrative Firmenverträge auf ambitionierte Schiffseigner, die ihre Flotte möglichst effektiv einsetzen wollen, um große Mengen an Fracht zu befördern. Jeweils am Anfang eines Monats können die Spieler in einer Region, in der sie mindestens eine Zweigstelle besitzen, einen solchen Firmenvertrag mit einem dort ansässigen Unternehmen abschließen. Da im Rahmen dieser Vereinbarung eine große Menge an Gütern innerhalb einer festgelegten Zeit von A nach B befördert werden muss, sollte der Reeder auf jeden Fall mehrere Schiffe seiner Flotte für diesen Auftrag bereitstellen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Industry Manager – Future Technologies: Neues Release Datum

12.07.2016

Die Zukunft beginnt im Oktober 2016!

astragon Entertainment gibt heute offiziell die Release-Verschiebung des Titels Industry Manager – Future Technologies bekannt. Die ursprünglich für Ende Juli angekündigte Businesssimulation wird nun offiziell ab dem 06.10.2016 zum Preis von 19,99 Euro (UVP) veröffentlicht werden.

IndustryManager-FutureTechnologies_Screen2

Benjamin Wolf, Junior Producer astragon Entertainment: „Wir haben seit der Bekanntgabe des ursprünglichen Release-Termins zu Jahresbeginn sehr viele Anregungen und konstruktives Feedback aus der Fan-Community erhalten. Zugleich hatten wir selbst noch eine ganze Reihe kreativer Ideen, wie wir das Gameplay des Spiels noch interessanter gestalten und dem Spielgeschehen noch mehr Tiefgang und Langzeitmotivation verleihen können. Um diese neuen Inhalte umfassend zu implementieren und das Balancing des Spiels entsprechend anzupassen, haben wir uns dazu entschieden, den Release in den Herbst zu verlegen.“

Weitere Informationen:
Blog: www.im-futuretechnologies.de
Homepage: www.astragon-entertainment.de
Facebook: www.facebook.com/IndustryManagerTheGame

Schlagwörter: , , , , ,

Die Guilde 3: Künstliche Intelligenz setzt neue Maßstäbe

23.06.2016

Mit Die Guilde 3 bringt Nordic Games eine echte Legende zurück. In dieser einzigartigen Mischung aus Wirtschaftssimulation, Strategiespiel, historischer Lebenssimulation und Rollenspiel in 3D errichtet der Spieler seine eigene Dynastie und entscheidet selbst, welchen Weg er beschreitet.

DieGilde3_Magdeburg_03

Verantwortlich für die Entwicklung ist das kanadische Team GolemLabs mit Sitz in Sherbrooke, Kanada, welches bereits weitreichende Erfahrungen mit Strategiespielen und künstlicher Intelligenz in Computerspielen, wie beispielsweise dem hoch gelobten Superpower 2, sammeln konnte.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

TransOcean 2: Rivals – Erstes Update mit „Pause“-Funktion

13.05.2016

Seit einigen Tagen dürfen Hochseelogistiker und Reederei-Könige mit TransOcean 2: Rivals nun schon auf große Fahrt gehen und ihren Herrschaftsanspruch über die Sieben Weltmeere gegen ihre Konkurrenten verteidigen. Neben allem Spaß an schnellem Real-Time-Gameplay kam dabei in der äußerst regen Community der große Wunsch auf, gerade in den Singleplayer-Modi die Möglichkeit zu erhalten, sich bei den strategischen Überlegungen für die eigene Reederei mehr Zeit zum Planen und Taktieren lassen zu können.

Entwickler Deck13 Hamburg und Publisher astragon Entertainment kommen diesem Wunsch nun heute sehr gerne in einem ersten Update nach: Neben einigen anderen Verbesserungen steht den Spielern auch ab sofort die gewünschte Pause-Funktion zur Verfügung!

Mach mal Pause: Mehr Zeit für taktische Schachzüge
Die neue Pause-Funktion wird bei allen drei Singleplayer-Modi von TransOcean 2: Rivals standardmäßig aktiviert sein. Wer diese nicht nutzen möchte, kann sie jedoch jederzeit deaktivieren und wie zuvor in Echtzeit weiterspielen. Mit aktivierter Pause-Funktion pausiert das Spiel stets automatisch sobald ein Schiff einen Hafen erreicht, wenn der Spieler in die Hafenansicht wechselt, während er die Auftragsliste nach der optimalen Fracht für sein nächstes Ziel durchsucht, sobald ein Schiff in der Werft repariert oder aufgerüstet wurde oder der Reeder in aller Ruhe einen Blick in die Statistiken werfen möchte.

Weitere Informationen zu TransOcean 2: Rivals unter:
Homepage: http://www.transocean2.de/
Facebook: https://www.facebook.com/TransOceanGame

Schlagwörter: , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube