Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Neverwinter: Ravenloft ist jetzt auf dem PC verfügbar

26.06.2018

Heute haben Perfect World Europe B.V., einer der führenden Publisher von free-to-play MMORPGs, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Neverwinter: Ravenloft jetzt auf dem PC verfügbar ist und zu einem späteren Zeitpunkt auf der Xbox One und der Playstation®4 erscheinen wird. In dieser mittlerweile 14. Erweiterung des kostenlos spielbaren MMORPGs, das in der Welt der Vergessenen Reiche (und nunmehr auch darüber hinaus) angesiedelt ist, brechen Abenteurer nach Barovia auf, wo sie sich Strahd und allen anderen Schrecken jenes verfluchten Landes stellen müssen.

Mit dem Verlassen der Schwertküste gehen neue Gameplay-Features einher, dazu zählen ein spieltechnisch relevanter Tag-Nacht-Zyklus, das Tarokka-Karten-System, das neue Endgame-Gewölbe Burg Rabenhorst und noch vieles mehr.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Neverwinter feiert das fünfte Jubiläum

25.06.2018

Perfect World Europe B.V. und Cryptic Studios freuen sich, bekannt geben zu dürfen, dass Neverwinter, das kostenlos spielbare MMORPG, das in der Welt der Vergessenen Reiche (und darüber hinaus) angesiedelt ist, offiziell sein fünftes Jubiläum erreicht hat. Weltweit haben bereits Millionen von Abenteurern das actiongeladene Kampfsystem des Spiels in zahlreichen klassischen Abenteuerwelten und Geschichten von Dungeons & Dragons erlebt. Anlässlich des Starts von Ravenloft in der nächsten Woche haben die Leiter beider Teams bei Cryptic und Perfect World sich einen Moment Zeit genommen, um über das Spiel zu reflektieren.

„Cryptic Studios hat die letzte halbe Dekade damit verbracht, ein einzigartiges, actiongeladenes Rollenspielerlebnis zu erschaffen, dass sowohl bei Tabletop- wie auch bei Videogame-Spielern Anklang gefunden hat“, sagt Stephen D’Angelo, CEO von Cryptic Studios. „Mit Wizards of the Coast zusammenzuarbeiten, um die Vergessenen Reiche zum Leben zu erwecken, war für viele von uns ein lang gehegter Traum. Mitzuerleben, wie dieses Spiel über alle Erwartungen hinausgewachsen ist und wie viel Unterstützung wir dabei von unseren Spielern erhalten haben, war einfach unglaublich. Ich möchte unserem Team und unserer Community dafür danken, dass sie Neverwinter zu dem gemacht haben, was es heute ist. Wir freuen uns bereits auf die nächsten fünf Jahre!“

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Neverwinter: Lost City of Omu erscheint am 24. April

23.03.2018

Die Geheimnisse der Trickstergötter von Chult sind der Schlüssel, um Acereraks Todesfluch in Neverwinter: Lost City of Omu aufzuhalten. Diese neuste Erweiterung des kostenlos spielbaren MMORPGs, das in der Welt der Vergessenen Reiche angesiedelt ist, wird am 24. April auf der Xbox One und der PlayStation®4 erscheinen. Sie versetzt Abenteurer in die tiefen Dschungel von Chult, wo sie die Ruinen der ehemals blühenden Stadt Omu erkunden müssen, um die unheilvollen Pläne des Lichs Acererak zu durchkreuzen. Die Erweiterung bietet Spielern eine neue Abenteuerzone, Monsterjagden, neue Heldenhafte Begegnungen, einen Endgame-Schlachtzug, einen optimierten Stufenaufstieg von Stufe 60 auf 70, ein neues Kapitel der Kampagne „Dschungel von Chult“ und vieles mehr.

Weitere Informationen zu Neverwinter: Lost City of Omu gibt es noch vor dem Start der Erweiterung am 24. April auf: http://www.arcgames.com/en/games/neverwinter/news/detail/10840744

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Neverwinter: Neue Erweiterung Lost City of Omu verfügbar

28.02.2018

Heute haben Perfect World Europe B.V., einer der führenden Publisher von Free-to-play MMORPGS, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass die Erweiterung Lost City of Omu jetzt für die PC-Version von Neverwinter erhältlich ist und dass sie zu einem späteren Zeitpunkt auch auf der Xbox One und der PlayStation®4 erscheinen wird.

In dieser neusten Erweiterung des kostenlos spielbaren MMORPGs, das im DnD-Universum der Vergessenen Reiche angesiedelt ist, werden die Spieler noch tiefer in die Dschungel von Chult vorstoßen. Dort müssen sie sich einem Atropal, einem ungeborenen Gott unter der Kontrolle des Liches Acererak, stellen und den auf der Welt lastenden Todesfluch bannen. Diese Erweiterung erweckt die verlorene Stadt Omu zum Leben und bietet eine neue Abenteuerzone, Monsterjagden, neue Heldenhafte Begegnungen, eine Endgame-Prüfung, einen optimierten Stufenaufstieg von Stufe 60 auf 70, ein neues Kapitel der Kampagne „Dschungel von Chult“ und vieles mehr.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Neverwinter: Neue Erweiterung Lost City of Omu angekündigt

12.01.2018

Heute haben Perfect World Europe B.V., einer der führenden Publisher von Free-to-play MMORPGS, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Lost City of Omu, Neverwinters neueste Erweiterung, am 27. Februar auf dem PC und zu einem späteren Zeitpunkt auf der Xbox One und der PlayStation®4 erscheinen wird. Diese neueste Erweiterung des kostenlos spielbaren MMORPGs, das in der Welt der Vergessenen Reiche spielt, knüpft an die Handlung von Tomb of Annihilation an, in der Abenteurer die Pläne des bösen Lichs Acererak durchkreuzen müssen. Sie bietet Spielern eine neue Abenteuerzone, eine neue Endgame-Prüfung, eine Fortsetzung der Kampagne von Tomb of Annihilation, Gameplay-Anpassungen und vieles mehr.

Was spielt sich in Acereraks düsterem Grab ab und was ist die Quelle des Todesfluchs, der Faerûn befallen hat? Die Antworten auf diese Fragen warten in der Verlorenen Stadt Omu. Dabei handelt es sich um eine neue Abenteuerzone, die an der Oberfläche von den Ruinen zahlreicher Tempel und Paläste überdeckt und im Untergrund von einem Labyrinth aus Tunneln durchzogen wird. Abenteuer werden dort neue Monster jagen, wertvolle Schätze entdecken, zahlreiche Quests erledigen und in einer Heldenhaften Begegnung gegen den Tyrannen, einen untoten T-Rex, antreten. In der Fortsetzung der Kampagne gegen den bösen Lich werden die Helden Neverwinters in einen von den Yuan-Ti besetzten Tempel vordringen und dort die Geheimnisse der Trickstergötter aufdecken, um Acererak und den Todesfluch zu besiegen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Swords of Chult ab jetzt für Playstation 4 und Xbox One

10.01.2018

Heute haben Perfect World Europe B.V., einer der führenden Publisher von Free-to-play MMORPGS, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Swords of Chult, Neverwinters neuestes Update, jetzt auf der Xbox One und der PlayStation®4 verfügbar ist. Dieses neueste Update des kostenlos spielbaren MMORPGs, das in der Welt der Vergessenen Reiche angesiedelt ist, bietet ein dynamisches Endgame-Gefecht in Port Nyanzaru sowie Verbesserungen am PvP-System, am Inventarmanagement und an der Gegenstandsveredelung.

In dem Update, das an die Handlung von Tomb of Annihilation anknüpft, haben die Schrecken des Dschungels die Tore von Port Nyanzaru durchbrochen. Um die Stadt zu schützen, müssen die Helden Neverwinters in dem Endgame-Gefecht „Die Torheit des Händlerprinzen“, das bei jedem neuen Durchgang anders abläuft, Dinosaurier, Untote und die Diener Acereraks zurückschlagen. Zudem haben Abenteurer aller Stufen nun die Gelegenheit, ihre Kampffähigkeiten mit anderen Spielern in einem überarbeiteten PvP-System zu messen und dabei völlig neue Belohnungen einzustreichen. Im Folgenden ist eine Überblick über die PvP-Änderungen und weitere Features in Swords of Chult zu finden.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Neverwinters neuestes Update Swords of Chult kommt

15.12.2017

Port Nyanzaru ist in Gefahr. Dinosaurier, Untote und die unheiligen Diener Acereraks haben die Tore der Stadt durchbrochen. Ohne die Hilfe der Abenteurer wird die Stadt fallen. Die Schlacht beginnt, wenn Swords of Chult, Neverwinters neustes Update, am 9. Januar 2018 auf Xbox One und PlayStation®4 erscheint. Dieses Update bereichert das auf Dungeons & Dragons basierende, kostenlos spielbare MMORPG um ein neues Endgame-Gefecht, eine Reihe von PvP-Änderungen, Verbesserungen am Inventarmanagement und nvieles mehr.

„Torheit des Händlerprinzen“, das neue Gefecht für fünf Spieler, ist eine dynamische Schlacht für Engame-Abenteurer, die verschiedene Kombinationen von Gegnern, Orten und Tageszeiten bietet und natürlich auch neue Belohnungen gewährt. Zudem können Abenteurer ihre Fähigkeiten in einem überarbeiteten PvP-System auf die Probe stellen. Der Attributwert Zähigkeit wurde entfernt, an der Rüstungsdurchdringung wurden Veränderungen vorgenommen, Kontrollwirkungen haben nun abnehmende Effekte, die PvP-Solo-Warteliste ist nun ein permanenter Bestandteil des Spiels und es gibt neue Ausrüstungsbelohnungen. Swords of Chult enthält außerdem weitere Komfortverbesserungen am Veredelungssystem, an Gewölbewartelisten und am Kampagnenfortschritt für Nebencharaktere.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Das Update Sword of Chults jetzt für Neverwinter verfügbar

25.10.2017

Heute haben Perfect World Europe B.V., einer der führenden Publisher von Free-to-play MMORPGS, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Swords of Chult, ein Update der Erweiterung Neverwinter: Tomb of Annihilation, jetzt auf dem PC verfügbar ist und zu einem späteren Zeitpunkt auf der Xbox One und der Playstation®4 erscheinen wird. Dieses neueste Update enthält eine Vielzahl von Features und Verbesserungen für die PC-Version des kostenlos spielbaren MMORPGs, das in der Welt der Vergessenen Reiche angesiedelt ist. Dazu zählen ein dynamisches Endgame-Gefecht in Port Nyanzaru, zahlreiche PvP-Änderungen und noch vieles mehr.

Die Schrecken des Dschungels haben die Tore von Port Nyanzaru durchbrochen und die Stadt ins Chaos gestürzt. Spieler müssen die Stadt in einem brandneuen dynamischen Gefecht gegen die geballte Übermacht der Feinde verteidigen. Zudem haben Abenteurer aller Stufen nun die Gelegenheit, ihre Kampffähigkeiten mit anderen Spielern in einem überarbeiteten PvP-System zu messen und dabei völlig neue Belohnungen einzustreichen.

Die Neuheiten im Überblick:

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Neverwinter: Tomb of Annihilation bekommt im Oktober Update

29.09.2017

Am 24. Oktober bringt das Update Swords of Chult ein neues Endgame-Gefecht und reichlich PvP-Änderungen für die PC-Version von Neverwinter: Tomb of Annihilation, dem kostenlosen MMORPG, das in den Vergessenen Reichen spielt. Das Böse aus den Tiefen des Dschungels von Chult prescht auf die Mauern der Stadt Port Nyanzaru zu. Spieler müssen sich beeilen, um wilde Dinosaurier, Yuan-Ti und die Untoten zur Strecke zu bringen. Abenteurer aller Stufen können ein überarbeitetes PvP-Erlebnis genießen, um im Kampf gegen andere Spieler ihre Kampftechniken zu verfeinern und brandneue Belohnungen zu verdienen.

Port Nyanzaru, das soziale Zentrum von Tomb of Annihilation, bietet Neverwinter-Spielern einen gemütlichen Ort weit weg der fernen Heimat. Aber Port Nyanzaru ist in Gefahr. Aufgrund der neuen Feinde, die beim Durchstreifen der Dschungel von Chult aufgescheucht wurden und die nun angreifen, ist eine Verteidigung der Stadt und ihrer Händler im völlig neuen 5-Spieler-Gefecht „Torheit des Händlerprinzen“ unerlässlich.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

Neverwinter: Tomb of Annihilation jetzt auf Xbox One & PS4

13.09.2017

Heute haben Perfect World Europe B.V., einer der führenden Publisher von Free2Play-MMORPGs, und Cryptic Studios bekannt gegeben, dass Neverwinter: Tomb of Annihilation jetzt auf der Xbox One und der Playstation®4 verfügbar ist. In dieser neusten Erweiterung des auf Dungeons & Dragons basierenden Free2Play-MMORPGs bricht ein Todesfluch über die Vergessenen Reiche herein, der all jene, die mit Erweckungsmagie in Berührung gekommen sind, bei lebendigem Leibe verwesen lässt. Die gefährliche Halbinsel Chult, auf der die Quelle des Todesfluchs vermutet wird, wird zum Schauplatz des neusten Abenteuers in Neverwinter auf den Konsolen.

Die Dschungel von Chult und Port Nyanzaru
Spieler werden die Dschungel von Chult rund um den Fluss Soshenstar erkunden und dort nach Hinweisen auf den geheimnisvollen Todesfluch suchen. Doch es ist Vorsicht geboten, denn im Dschungel wimmelt es nur so von monströsen Dinosauriern und tödlichen Yuan-Ti. Port Nyanzaru, der letzte Außenposten der Zivilisation in diesem wilden Land, ist der erste Anlaufpunkt für Abenteurer, die in Chult ankommen, und gleichzeitig ein neues soziales Zentrum. Diese Hafenstadt ist nicht nur eine sichere Zuflucht vor den Bestien in Chult, sondern bietet auch alle Annehmlichkeiten eines zweiten Zuhauses.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube