Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Drachen, Schlachten uvm.: Die game Sales Awards im Dezember

21.01.2019

Krönender Jahresabschluss: Im Dezember kann der game – Verband der deutschen Games-Branche nochmals sieben seiner game Sales Awards für besonders verkaufsstarke Computer- und Videospiele vergeben. So ist es im vergangenen Monat sowohl dem First-Person-Shooter „Battlefield V” als auch dem Jump’n’Run „Spyro Reignited Trilogy”, dem farbenfrohen Beat ’em up „Super Smash Bros. Ultimate“ sowie den zwei Rollenspielen „Pokémon: Let’s Go, Evoli!” und „Pokémon: Let’s Go, Pikachu!” gelungen, die Marke von 200.000 verkauften Spielen zu knacken. Für diesen Verkaufserfolg erhalten die Titel jeweils einen game Sales Award in Platin. Darüber hinaus konnten die beiden Rennspielen „F1 2018“ und „Forza Horizon 4“ im Dezember die Hürde von 100.000 verkauften Spielen überwinden. Beide Titel werden hierfür mit einem game Sales Award in Gold ausgezeichnet.

Im Dezember 2018 geht damit ein game Sales Award in Platin an:

Battlefield V (EA Dice/Electronic Arts) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC
Pokémon: Let’s Go, Evoli! (Game Freak/Nintendo) erschienen für Nintendo Switch
Pokémon: Let’s Go, Pikachu! (Game Freak/Nintendo) erschienen für Nintendo Switch
Spyro Reignited Trilogy (Toys for Bob/Activision) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und Xbox One
Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo/Nintendo) erschienen für Nintendo Switch

Ein game Sales Award in Gold geht jeweils an:

F1 2018 (Codemasters/Codemasters) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC
Forza Horizon 4 (Playground Games/Microsoft Studios) erschienen für die Plattformen Xbox One und PC

Schlagwörter: , , , , , ,

F1 2018: Einblicke in erweiterten Karriere-Modus

30.07.2018

Codemasters veröffentlichen heute die ersten beiden Teile ihrer vierteiligen Serie von Entwicklertagebüchern für F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP.

Der erste Teil der Serie erklärt detailliert, wie die Spieler die Schlagzeilen auf und abseits der Rennstrecken beherrschen können. Neue, zeitlich limitierte Interviews in besonderen Momenten der eigenen Karriere heben die Spieler ins Rampenlicht und bieten eine nie zuvor erlebte Immersion in die Welt der Formel 1.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Der Hockenheimring in Perfektion: Ein Ausblick mit F1 2018

20.07.2018

Die Rennspiel-Experten von Codemasters veröffentlichen heute ein neues Video zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP. Nico Hülkenberg, Fahrer des Renault Sport Formula One Teams, dreht im Video eine kommentierte Runde auf dem Hockenheimring – Heimat des deutschen Grand Prix.

Das neue Video, welches ab sofort auf dem offiziellen YouTube-Kanal zu sehen ist, zeigt den deutschen Rennfahrer Nico Hülkenberg bei einer Runde auf der berühmten Strecke am Hockenheimring in F1 2018. Dabei spricht er nicht nur über Rückkehr des Großen Preises von Deutschland in der aktuellen F1 Saison, sondern gibt auch Ratschläge, wie die bestmöglichen Rundenzeiten gefahren werden können.

Mit der Rückkehr des Großen Preises von Deutschland wird der Hockenreimring, zusammen mit dem erstmals in den Rennkalender aufgenommenen Circuit Paul Ricard, ein Teil der 19 offiziellen F1-Strecken aus aller Welt.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Liste der F1 2018 Classic Cars veröffentlicht

17.07.2018

Die Rennspiel-Experten von Codemasters veröffentlichen heute eine Liste mit allen Classic Cars zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP. Die sechs neuen ikonischen Boliden der 1970er und 1980er können im neuen Trailer und auf den Artworks angeschaut werden. Damit wird es mit den bereits im letzten Jahr verfügbaren Classic Cars und den angekündigten 2009 Brawn BGP-001 und 2003 Williams FW25 insgesamt 20 Classic Cars in F1 2018 geben.

Mit den neuen Boliden kommen unter anderem das WM-Siegerauto von 1976 dazu, der McLaren M23D von James Hunt. Außerdem dabei der Ferrari 312 T2 von Niki Lauda. Beide Fahrzeuge waren schon im Film „Rush“ (2013) zu sehen und befinden sich in guter Gesellschaft wieder mit den WM-Siegern von Lotus: Emerson Fittipaldi’s 1972 Lotus und Mario Andretti’s 1978 Lotus 79. Außerdem mit dabei der 1979 Ferrari 312 T4, welcher von Jody Scheckter pilotiert wurde als er seinen Teamkollegen Gilles Villeneuve schlagen konnte und der 1982er McLaren Mp4/1B, gefahren von John Watson und Niki Lauda.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

F1-Fahrer bereiten sich mit F1 2018 auf GRAND PRIX vor

21.06.2018

Die Rennspiel-Experten von Codemasters® veröffentlichen heute einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™, der die Rückkehr des Großen Preises von Frankreich in den Rennkalender der Formel 1 feiert und Kommentare französischer Fahrer zum Nachbau ihres Heimatkurses wiedergibt. Die französischen Fahrer Romain Grosjean, Esteban Ocon und Pierre Gasly sowie Carlos Sainz vom Renault Sport Formula One Team hatten erstmals die Möglichkeit, das kommende F1 2018 zu spielen und sprachen anschließend mit Codemasters über die neue Strecke Circuit Paul Ricard und ihre Erlebnisse.

Das neue Video präsentiert erste Gameplay-Szenen der Rennstrecke Circuit Paul Ricard, gefahren und kommentiert von den vier französischen Fahrern.

“Natürlich ist der Große Preis von Frankreich eines der Rennen, auf die ich mich in diesem Jahr am meisten freue“, sagt Haas-F1-Team-Fahrer Grosjean. „Das wird das erste Mal sein, dass ich auf einem Heimat-Grand Prix fahre und eine Menge französischer Fans werden kommen, um uns dort zu unterstützen.“

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

F1 2018 geht am 24. August mit Classic Cars an den Start

19.06.2018

Die Rennspiel-Experten von Codemasters® veröffentlichen heute einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™, und enthüllen zwei beeindruckende, klassische F1-Boliden, die in dem neuen Spiel enthalten sein werden*. F1 2018 erscheint am 24. August weltweit für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, die Xbox One-Gerätefamilie inklusive der Xbox One X und für Windows PC.

Mit dem Brawn BGP-001 präsentiert der neue Trailer den Meisterschaftsgewinner von 2009, gefahren von F1 Weltmeister Jenson Button und seinem Teamkollegen Rubens Barichello, sowie den 2003er Williams FW25, gefahren von Juan Pablo Montoya und Ralf Schumacher. *Beide Fahrzeuge sind in der F1 2018 ‘Headline Edition’ enthalten, die ab sofort bei teilnehmenden Händlern vorbestellbar ist. Zusätzlich wird Codemasters zu einem späteren Zeitpunkt nach der Veröffentlichung von F1 2018 einen DLC anbieten, der beide Fahrzeuge enthalten wird. Weitere Classic Cars werden in den kommenden Wochen angekündigt.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube