Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Forge of Empires feiert das Kirschblütenfest

29.03.2019

Von heute bis zum 17. April begrüßt Forge of Empires den Frühling mit dem jährlichen Kirschblütenfest. 62 Quests bieten im Laufe des Events vielfältige Herausforderungen. Ein farbenfroher Origami-Frosch führt die Spieler durch das Event und zeigt den Fortschritt an.

Wie im vorjährigen Frühlingsevent ist Hanako für die Vorbereitung des Festes zuständig und wird die Spieler durch die Questline führen. Durch das Absolvieren der Quests erhalten Spieler Frühlingslaternen und können zwei neue Avatare für ihr Profil freischalten.

Durch das Einsetzen von Frühlingslaternen bewegen Spieler den Origami-Frosch über den mit Seerosenblättern und Origami-Tieren bevölkerten Teich. Durch das Erreichen von Teichbewohnern werden Belohnungen und die Chance auf den täglichen Spezialpreis freigeschaltet. Je mehr Schritte die Spieler auf dem Teich vorankommen, desto näher kommen sie dem großen Preis! Mit jedem überquerten Teich steigen die Spieler in der Frühlingsliga-Rangliste auf. Am Ende des Events erhalten alle Spieler, die am Event teilgenommen haben, ganz besondere Preise als Belohnung.

Spieler erhalten Frühlingslaternen, indem sie tägliche Quests abschließen, Kirschblütenbäume auf der Weltkarte sammeln und automatisch jeden Tag, wenn sie das Spiel erstmals starten.

Das einzigartige Gebäude dieses Events ist die Pagode, die Forge-Punkte und Güter produziert. Ab Stufe sieben können Spieler zwischen drei Pagoden wählen: der Erd-, der Wasser- und der Feuer-Pagode.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Wikinger kommen und erweitern Forge of Empires

07.01.2019

Das Strategiespiel Forge of Empires wird um Kulturelle Siedlungen erweitert. Diese Siedlungen ergänzen die Hauptstadt, welche die Spieler durch die Epochen der Menschheitsgeschichte führen, und machen weitere Kulturen spielbar. Zum Auftakt der Reihe führen die Spieler eine Siedlung der Wikinger zu Ruhm und Wohlstand. Weitere Kulturen sind in Planung. Als Lohn für das Absolvieren der Kulturellen Siedlungen erhalten Spieler einzigartige Belohnungen für ihre Hauptstadt. Die Game Designer Thi, Kurt und Marcel erklären die neueste Erweiterung für Forge of Empires im Video.

„Mit den Kulturellen Siedlungen eröffnen wir für Forge of Empires ganz neue Möglichkeiten für unterhaltsame Spielinhalte. Bereits 2018 haben wir in historischen Questreihen berühmte Persönlichkeiten der Geschichte in den Mittelpunkt gestellt und über das Jahr verteilt vielfältige Events im Spiel geboten. Mit den Updates zur Epoche der Ozeanischen Zukunft und der komplett neuen Virtuellen Zukunft haben wir darüber hinaus in großem Umfang neue Inhalte veröffentlicht. In 2019 können wir nun Elemente aus allen Zeitepochen ins Spiel bringen und werden unseren Spielern erneut unzählige Stunden Spielspaß liefern“, sagt Armin Busen, Chief Product Officer bei InnoGames.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Winter-Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis

03.12.2018

InnoGames eröffnet die Wintersaison mit neuen Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis. Ab dem heutigen 3. Dezember bis zum 2. Januar läuft in Forge of Empires das Winter-Event. Vom 3. Dezember bis zum 3. Januar dreht sich im Elvenar „Winterzauber“-Event alles um einen fantastischen Wintermarkt. Bereits seit dem 1. Dezember und noch bis zum 31. Dezember hat Tyches Glücksrad-Event Einzug in Grepolis gehalten.

Forge of Empires hält während des Winter-Events tägliche Geschenke für die Spieler bereit. Erstmals enthält in diesem Jahr jedes geöffnete Geschenk neben dem eigentlichen Inhalt, wie beispielsweise Forge-Punkte oder spezielle Gebäude, ein Streichholz. Mit einem Streichholz können jeweils ein bis drei Kerzen am festlichen Winter-Baum angezündet werden. Wurde der gesamte Winter-Baum zum Leuchten gebracht, können die Spieler unter anderem Verbesserungs-Kits für den eindrucksvollen „Winterdom“ erhalten.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Forge of Empires, Elvenar & Grepolis zelebrieren Halloween

11.10.2018

Zeit für ‚Süßes oder Saures‘ mit speziellen Halloween-Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis. Das antike Griechenland heißt die schaurige Zeit des Jahres, mit einem Event vom 11. Oktober bis 1. November in Grepolis, zuerst willkommen. Forge of Empires folgt vom 23. Oktober bis 6. November mit einem eigenen Questline-Event. Elvenar wird sein Halloween-Questline-Event ab dem 30. Oktober zelebrieren.

Während des Halloween-Events in Grepolis sammeln die Spieler bis zu 8 verschiedene Zutaten, um kraftvolle Rezepte zu kreieren oder grausige Beschwörungen zu vollführen. Zutaten werden gesammelt, indem Spieler tägliche Aktionen wie beispielsweise das Aufwerten von Gebäuden durchführen. Neben den positiven Effekten für die Städte der Spieler gibt es den zusätzlichen Wettstreit um die Top-Platzierungen in der täglichen und der Gesamtrangliste. Neben den täglichen Belohnungen konkurrieren die Spieler um den Titel des Großmeisters, der nur an die insgesamt 4 Besten des Halloween-Events verliehen wird.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Forge of Empires‘ süßestes Herbstevent: Der Backwettbewerb

11.09.2018

Kochbuch entstaubt und die Ärmel hochgekrempelt: Das diesjährige Herbstevent in Forge of Empires startet morgen mit einem großen Backwettbewerb. Während die Spieler neue Questlines absolvieren, werden gleichzeitig ihre Backfähigkeiten getestet, mit denen sich brandneue Belohnungen und erweiterbare Spezialgebäude freischalten lassen.

Thi, Team Lead Game Design und Kurt, Game Designer, erklären in diesem Video das Herbstevent von Forge of Empires.

Ok, Backen ist nicht jedermanns Stärke, aber wie sieht es aus, wenn das Rezept bereitliegt und tolle Belohnungen warten? Wen das überzeugt, der geht frisch ans Werk. Insgesamt 15 unterschiedliche Rezepte wollen ausprobiert werden. Jedes Rezept besteht aus ein bis drei Zutaten. Durch das Mischen werden kulinarische Meisterwerke kreiert und Punkte gesammelt. Wird der gesamte Tisch mit leckeren Backwaren gefüllt, wird ein besonderer Hauptpreis freigeschaltet.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Neues Zeitalter in Forge of Empires: Virtual Future kommt

18.07.2018

Ein neues Zeitalter bricht im Strategiespiel Forge of Empires an: Ab dem 18. Juli können Spieler ihr Imperium aus der Steinzeit bis in die Virtual Future führen. Diese ferne Zukunft empfängt Spieler mit in Neonlicht getauchten Hologrammen, einem aufwendig gestalteten fernöstlichen Setting und einer spannenden Story um rivalisierende Hacker-Gruppierungen, welche die Virtual Future unter ihre Kontrolle bringen wollen. Im Video erklären die Game Designer Thi und Kurt die Neuerungen.

„Mit der Virtual Future bieten wir unseren Spielern neuen Endgame-Content, der in grafischer wie spielerischer Hinsicht neue Maßstäbe setzt. Kontinuierliche Content-Updates sorgen für eine große Spieltiefe und sind Grundlage für den langanhaltenden Erfolg unserer Spiele. Gleichzeitig haben wir die Browserversion von Flash auf HTML5 portiert, so dass unsere Spieler auch in Zukunft jederzeit selbst bestimmen können, wo und wie sie Forge of Empires erleben wollen“, sagt Armin Busen, Chief Product Officer bei InnoGames.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Forge of Empires meistert den Sprung von Flash auf HTML5

19.06.2018

InnoGames hat als erster Spieleentwickler weltweit die automatisierte Konvertierung eines komplexen Flash-basierten Browsergames mit dem Open-Source-Compiler HAXE und ohne Code Freeze gemeistert. Ab sofort können alle Spieler das Aufbau-Strategiespiel „Forge of Empires“ im Browser in HTML5 erleben. Die 2012 gelaunchte Browserversion des Erfolgstitels ist damit zukunftssicher aufgestellt, wenn Adobe in 2020 endgültig den Support von Flash einstellt. InnoGames setzt HAXE darüber hinaus ein, um alle Browsergames des eigenen Portfolios unabhängig von Flash zu machen.

Spieleentwickler und Anbieter von Flash-basierten Web-Apps stehen vor der Herausforderung, ihre Produkte auf das Ende von Flash vorzubereiten. Alleine im Free-to-Play-Markt steht eine Multimillionen-Euro-Industrie erfolgreicher Flash-Spiele vor dem vermeintlichen Aus.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Forge of Empires, Grepolis und The West im Fußballfieber

13.06.2018

In dieser Woche startet InnoGames neue Fußball- und Sport-Events in Forge of Empires, Grepolis und The West. Fußballfans freuen sich auf neue Questlines und Features. Die Game Designer Thi und Kurt von Forge of Empires stellen den Soccer Cup im Video vor.

Forge of Empires lädt alle Spieler vom 14. Juni bis 16. Juli zum Soccer Cup 2018 ein. Die Spieler geben die Strategie für ihre Mannschaft vor, um so viele Tore wie möglich zu erzielen. Mit jedem erzielten Tor steigen die Spieler in der Liga auf und gewinnen verschiedene Preise. Dabei zählen alle Pässe und Schüsse auf dem Spielfeld. Je länger Schüsse sind, desto größere Chancen haben die Spieler, tägliche Specials zu gewinnen. Am Ende des Turniers gewinnen Spieler verschiedene Preise, die sich nach der erreichten Liga richten: Hobby, Amateur, Bronze, Silber und Gold Liga. Während dieses Wettbewerbs belohnt eine eigene Questline den Fortschritt des Spielers.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Historische Questreihen in Forge of Empires kommen

24.04.2018

Bei der Reise durch die Zeitalter der Menschheitsgeschichte bekommen die Spieler von Forge of Empires hohen Besuch: Vom 26. April bis zum 1. Mai dreht sich in einer historischen Questreihe alles um das Leben von Kleopatra, der ägyptischen Königin und letzten weiblichen Pharao.

Haben die Spieler alle Quests gemeistert, erhalten sie als spezielles Bauwerk den Obelisk-Garten. Nach dessen Errichtung wird Kleopatra fortan als animierter Charakter auf einer Sänfte durch die Straßen des eigenen Imperiums getragen. Kleopatra bleibt den Spielern auch nach Ende des Event-Zeitraums als animierter Charakter in der eigenen Stadt erhalten. Gleiches gilt für die Protagonisten aller kommenden historischen Questreihen, die über das ganze Jahr auf die Spieler warten.

Jede einzelne Questreihe gibt Einblicke in das Leben von herausragenden Persönlichkeiten der Zeitgeschichte und wird mit speziellen Bauwerken belohnt:

  • Vincent van Gogh, niederländischer Maler und Zeichner: 10. Mai – 15. Mai
  • Sacajawea, berühmte Indianerin: 24. Mai – 29. Mai
  • Dschingis Khan, mongolischer Herrscher: Juli
  • Marie Curie, Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft: August / September
  • William Shakespeare, englischer Dramatiker und Lyriker: Oktober

Seit seinem Release im Jahr 2012 ist Forge of Empires eines der weltweit erfolgreichsten Strategiespiele, mit mehreren Millionen aktiven Spielern in über 20 Märkten.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Bei InnoGames scheint die Sonne: Diverse Events gestartet

19.03.2018

Heute startet InnoGames in die Saison der Frühlings- und Oster-In-Game-Events. Los geht es mit dem „Phönixkult-Event“ in Elvenar. Erstmals läuft das Event bis zum 12. April gleichermaßen in der Mobile- und Online-Version des Fantasy-Strategiespiels. Vom 29. März bis zum 20. April folgt in Forge of Empires das diesjährige Frühlings-Event. Bereits ab dem 28. März will in Grepolis das Rätsel der „mythischen Henne“ gelöst werden, Spieler haben dafür Zeit bis zum 16. April.

Nachdem im letzten Jahr in Elvenar riesige Phoenix-Eier vom Himmel gefallen sind, kehrt nun der Phönix und mit ihm der „Phönixkult“ zurück. Menschen, Elfen, Orks und Goblins jagen den wertvollen Eiern des Feuervogels hinterher. Spieler in Elvenar können im Rahmen des Oster-Events eine Tempelanlage mit fünf einzigartigen Bauwerken errichten. Werden die Gebäude nebeneinander gebaut, erhalten die Spieler mehr Münzen, Vorräte und Güter. Neben weiteren Belohnungen wird im Rahmen des Oster-Events erstmals ein Wunschbrunnen in Elvenar eingeführt, der für 100 Tage alle 24 Stunden eine Belohnung bereithält.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube