Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Frieden, Musik & Elfen: Woodelvenstock rockt Elvenar

09.07.2018

Elvenar zelebriert den Sommer der Musik: Das Woodelvenstock In-Game-Event gastiert vom 9. Juli bis 6. August in dem Fantasy-Strategiespiel. Bereits von weitem sind die Klänge, der bekanntesten Band aus ganz Elvenar zu vernehmen. Fans stehen Schlange, um ihre Lieblingsstars zu sehen. Mürrische Orks warten darauf, dass der Moshpit geöffnet wird, Elfen suchen nach alternativen Beats, während sich die Zwerge um die Security kümmern – während der Festival-Saison sind die magischen Bewohner Elvenars voll in ihrem Element und auch die Menschen freuen sich auf fantastische Headliner.

Während des Woodelvenstock Events erleben Spieler zwei neue Questreihen. In der Hauptquest sammeln Spieler Tickets, um Schatztruhen zu öffnen und so in einem Mini-Spiel drei musikalische Marionetten auf Tour zu schicken.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

gamescom 2018 begrüßt Spanien als Partnerland

28.06.2018

Spanien ist Partnerland der gamescom 2018. Damit präsentiert sich vom 21. bis 25. August 2018 wieder ein Land aus Europa (2017: Kanada) auf der führenden Business-Plattform der Games-Branche in Köln. Mit Spanien als offizielles Partnerland setzen der Veranstalter Koelnmesse und der Träger game − Verband der deutschen Games-Branche auf den viertgrößten Gaming-Markt in Europa − hinter Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Erstmals in der zehnjährigen Geschichte der gamescom präsentiert sich mit Spanien ein Partnerland sowohl in der business als auch der entertainment area.

Als offizielles Partnerland der gamescom 2018 wird die Präsenz von Spanien in diesem Jahr größer als je zuvor: In der Halle 4.1 stehen dem Partnerland über 100 Quadratmeter zur Verfügung. Erstmals in der zehnjährigen Geschichte der gamescom wird ein Partnerland aber nicht nur in der business area ausstellen, sondern zusätzlich eine Fläche in der entertainment area belegen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Bei InnoGames scheint die Sonne: Diverse Events gestartet

19.03.2018

Heute startet InnoGames in die Saison der Frühlings- und Oster-In-Game-Events. Los geht es mit dem „Phönixkult-Event“ in Elvenar. Erstmals läuft das Event bis zum 12. April gleichermaßen in der Mobile- und Online-Version des Fantasy-Strategiespiels. Vom 29. März bis zum 20. April folgt in Forge of Empires das diesjährige Frühlings-Event. Bereits ab dem 28. März will in Grepolis das Rätsel der „mythischen Henne“ gelöst werden, Spieler haben dafür Zeit bis zum 16. April.

Nachdem im letzten Jahr in Elvenar riesige Phoenix-Eier vom Himmel gefallen sind, kehrt nun der Phönix und mit ihm der „Phönixkult“ zurück. Menschen, Elfen, Orks und Goblins jagen den wertvollen Eiern des Feuervogels hinterher. Spieler in Elvenar können im Rahmen des Oster-Events eine Tempelanlage mit fünf einzigartigen Bauwerken errichten. Werden die Gebäude nebeneinander gebaut, erhalten die Spieler mehr Münzen, Vorräte und Güter. Neben weiteren Belohnungen wird im Rahmen des Oster-Events erstmals ein Wunschbrunnen in Elvenar eingeführt, der für 100 Tage alle 24 Stunden eine Belohnung bereithält.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

gamescom 2018: Ticketverkauf startet

28.02.2018

Mehr Fläche, mehr Aussteller, mehr Besucher. Die gamescom 2017 endete mit rund 355.000 Besuchern mit einem neuen Rekord. Das Interesse am weltweit größten Event für Computer- und Videospiele ist und bleibt ungebrochen. Jetzt können sich Spiele-Fans aus aller Welt ihre Teilnahme an der gamescom 2018 (offen für alle 22. bis 25. August) sichern: Der Online-Ticket- Shop ist ab dem 1. März 2018 geöffnet.

Erstmals wird in diesem Jahr ein Ticket speziell für Schulklassen aus Bundesländern angeboten, in denen keine Ferien zur gamescom sind. Hier geht’s ab dem 1. März zu den gamescoms Tickets www.gamescom.de/tickets_privatbesucher und www.gamescom.de/tickets_fachbesucher.

Die gamescom Woche auf einen Blick finden Sie hier:  www.gamescom.de/gamescom_woche

gamescom Tickets im Überblick

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

InnoGames steigert Umsatz auf 161.5 Millionen EUR in 2017

20.02.2018

InnoGames, Deutschlands größter Entwickler und Publisher von Mobile- und Online-Spielen, hat heute seine Finanzkennzahlen für das Jahr 2017 bekanntgegeben. Nach 10 Jahren kontinuierlichen Wachstums hat das Unternehmen seinen Umsatz 2017 erneut um 24 Prozent gesteigert. Das neue Rekordergebnis in Höhe von 161.5 Millionen EUR wurde mit Zuwächsen von 62 Prozent vor allem mobil erreicht. Auch InnoGames‘ Browser Titel entwickeln sich weiterhin positiv und trugen mit Umsätzen in Höhe von 107 Millionen EUR (+ 11 Prozent) erheblich zum Erfolg bei. Mit einer EBITDA Marge von 25 Prozent hat InnoGames auch die Profitabilität gesteigert.

Für eine größere Ansicht bitte Bild anklicken!

„2017 war ein weiteres herausragendes Jahr für uns bei InnoGames. Wir haben unser 10jähriges Jubiläum gefeiert, konnten MTG an Bord begrüßen und unsere eigenen, sehr ambitionierten Ziele erneut übertreffen – nicht nur im Hinblick auf Finanzkennzahlen. So haben wir dank unserer Strategie die Spielzeit insgesamt um 15 Prozent und die Zahl der Daily Active Users um 13 Prozent gesteigert“, erklärt InnoGames‘ CEO Hendrik Klindworth.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Marc Wardenga wird Head of Games bei EuroVideo

01.02.2018

Ab dem 1. Februar ist Marc Wardenga Head of Games der EuroVideo Medien GmbH. Das Münchner Vertriebsunternehmen überträgt ihm die Verantwortung für das gesamte Spiele-Portfolio. Nach der Gründung des neuen Labels Wild River ist dies der nächste Schritt, um die firmeneigene Games-Sparte weiter auszubauen und das Unternehmen auf die spezifischen Herausforderungen der Spieleindustrie für die nächsten Jahre einzustellen.

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Marc einen erfahrenen Branchenveteranen für uns gewinnen konnten“, so Daniela Pander, Geschäftsführerin bei EuroVideo. „Gemeinsam mit ihm haben wir eine Strategie im Bereich Games für die kommenden Jahre ausgearbeitet und freuen uns darauf, diese gemeinsam umzusetzen.“

Marc Wardenga ist bereits seit Oktober 2017 bei EuroVideo tätig und übernimmt jetzt die Verantwortung für die Games-Sparte des Unternehmens.

„Mit unserem neuen Label Wild River haben wir bereits einen wichtigen ersten Schritt getan, um uns als Games-Publisher langfristig zu etablieren“, sagt Marc Wardenga. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit unserem Team, den Wachstumsmarkt Games weltweit mit einem starken Lineup voranzutreiben.“

Erste Ankündigungen und Infos zu den Titeln, die EuroVideo dieses Jahr unter dem Label Wild River veröffentlichen wird, folgen in den kommenden Wochen.

Schlagwörter: , , , ,

EuroVideo startet eigenes Games-Label Wild River

26.01.2018

Das Münchner Vertriebsunternehmen EuroVideo Medien GmbH hat heute die Gründung eines eigenen Games-Labels bekannt gegeben. Ab Januar 2018 werden alle neuen Spiele unter dem Namen Wild River veröffentlicht, mit Ausnahme der reinen Distributionstitel. Durch die Stärkung der Publishing-Sparte wird das Games-Portfolio von EuroVideo weiter ausgebaut und betont, wie wichtig der Geschäftsbereich für das Unternehmen auch in Zukunft ist.

„Durch die Schaffung eines eigenständigen Labels tragen wir dem Wachstumsmarkt ‚Games‘ weiter Rechnung“, so Marc Wardenga von EuroVideo. „Wir haben ein abwechslungsreiches Portfolio, das alle Zielgruppen anspricht. Dabei steht der Name Wild River nicht nur für unseren lokalen Bezug und Standort an der Isar, er signalisiert auch: 2018 wird ein aufregendes Jahr für uns.“

(mehr …)

Schlagwörter: , , ,

gamescom 2018: Wild Card Aktion startet

15.01.2018

Die ersten Tickets für die gamescom 2018 (21. bis 25. August) warten auf ihre glücklichen Besitzer. Im Rahmen einer Verlosungsaktion gibt es jetzt wieder die Chance ganz besondere Eintrittskarten zu erwerben: die gamescom Wild Cards! Wer eine der limitierten Wild Cards ergattert, hat am ersten Messetag (Dienstag, 21. August 2018), dem exklusiven Fachbesucher- und Medientag, ab 13:00 Uhr Zutritt in die entertainment area. Die Chance auf den Kauf einer Wild Card haben alle Abonnenten des gamescom Privatbesucher-Newsletters und diejenigen, die sich noch bis zum 24. Januar für den Privatbesucher-Newsletter anmelden. Hier geht’s zur Anmeldung: www.gamescom.de

Die limitierten und exklusiven Wild Cards (Kontingent analog zum Vorjahr) werden wie gewohnt unter allen Abonnenten des gamescom Privatbesucher-Newsletters verlost. Jeder Abonnent hat dabei die Chance auf den Kauf von zwei Wild Cards. Wer Fortuna bei der Verlosung auf seiner Seite hat, erhält zwei Gutscheincodes, die er im Ticket-Shop der gamescom für den Kauf von bis zu zwei Wild Cards einsetzen kann. Besitzer der Wild Card erhalten am exklusiven Fachbesucher- und Medientag (Dienstag, 21. August 2018) ab 13:00 Uhr Zugang in die entertainment area und haben somit die Möglichkeit, die Highlights der gamescom noch vor der Öffnung der gamescom „für alle“ (22. bis 25. August 2018) anzuspielen und zu erleben.

Alle Informationen rund um die Wild Card Aktion erhalten Newsletter-Abonnenten nach ihrer Registrierung. Voraussetzung zur Teilnahme an der Verlosung der Wild Cards ist die Anmeldung zum Privatbesucher-Newsletter bis spätestens 24. Januar 2018 auf www.gamescom.de

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Letzte Folge von InnoGames TV zeigt kommende Winter-Events

02.12.2017

InnoGames hat gestern die vorerst letzte Ausgabe (unten) von InnoGames TV im jetzigen Format veröffentlicht. Auch wenn InnoGames TV in dieser Form nicht weitergeführt wird, werden weiterhin Videos produziert. In der 10-Minuten langen Dezember Episode werden diesen Monat Features und Events von Forge of Empires, Elvenar, The West und Warlords of Aternum vorgestellt.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Mobile App von Elvenar veröffentlicht

01.11.2017

Ein Fantasy-Reich für unterwegs: InnoGames veröffentlicht mobile Versionen von Elvenar

InnoGames hat heute die mobilen Versionen des erfolgreichen Fantasy-Strategiespiels Elvenar veröffentlicht. Ab sofort können Spieler weltweit das beliebte Browserspiel sowohl im Playstore als auch im App Store herunterladen. Die Elvenar-App unterstützt volle Cross-Platform-Funktionalität: Spieler haben die Möglichkeit ihren bestehenden Browser-Account weiterzuspielen, zwischen den Geräten zu wechseln, oder einen völlig neuen Account zu erstellen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube