Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

gamescom 2019: Koelnmesse und game verlängern Vertrag

12.03.2019

Die gamescom, das weltweit größte Event rund um Computer- und Videospiele, bleibt in Köln. Das gaben heute die Koelnmesse GmbH und der game – Verband der deutschen Games-Branche bekannt. Die beiden Partner einigten sich auf einen neuen Vertrag.

Die gamescom findet seit 2009 in Köln statt. Bei ihrer zehnten Auflage im vergangenen Jahr kamen 370.000 Menschen aus 114 Ländern nach Köln. Mit 1.037 Ausstellern aus 56 Ländern wurden neue Bestwerte erzielt. Damit konnte die gamescom ihre Rolle als international größtes Games-Festival und Europas führende Business-Plattform der Games-Branche nicht nur behaupten, sondern weiter ausbauen.

gamescom Logo

„Die gamescom hat eine einzigartige Entwicklung genommen und konnte seit 2009 Jahr für Jahr ihre Relevanz für Gamer und Fachbesucher immer weiter steigern. Der neue Vertrag vertieft die Partnerschaft zwischen game und Koelnmesse und ermöglicht uns, die gamescom gemeinsam dynamisch weiterzuentwickeln und so noch besser auf die Trends unserer Branche anzupassen“, sagt Ralf Wirsing, Managing Director von Ubisoft Deutschland und Vorstandsvorsitzender des game.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Zeit der Kostüme: Elvenar feiert Karneval

22.02.2019

Vom 22. Februar bis 15. März feiern die Bewohner von Elvenar Karneval. Während dieser 22 Tage wartet eine große Auswahl begehrter Tagespreise auf die Spieler. Das Karneval-Event kommt mit 17 neuen Gebäuden, darunter einem einzigartigen Karnevals-Set und 6 verschiedenen Festwagen, die während des Events freigeschaltet werden können. Freunde von Einhörnern werden einen, besonders zu schätzen wissen: Das gotische Einhorn.

Die Spieler sammeln Süßigkeiten, die von den feiernden Einwohnern von den Faschingswagen geworfen werden, um Truhen mit einzigartigen Belohnungen zu öffnen. Jede Truhe enthält Flaggen, sowie die Chance einen der täglichen exklusiven Preise zu erhalten.

Während des Events gibt es 10 Hauptpreise und nach deren Freischaltung eine Preisrotation. Zu den Hauptpreisen gehört das Karnevals-Gebäude-Set, das mit Feuerwerk, Tänzern und festlichen Dekorationen Karneval-Stimmung versprüht. Es besteht aus 5 Gebäuden, die verschiedene Ressourcen wie Zaubersprüche produzieren. Darüber hinaus gibt es Gebäude, die zu den Favoriten der Spieler gehören, wie Wunschbrunnen und der Handelsaußenposten. Spieler können 6 verschiedene Karnevalswagen erhalten, die besondere Boni für ihre Städte bieten: Bevölkerung, Kultur und einige von ihnen produzieren zusätzliche Güter.

Kostüme aus dem Schrank und auf zum Karneval feiern in Elvenar!

Schlagwörter: , , , , ,

Fliegende Städte: Die Konstrukte landen in Elvenar

18.02.2019

Ab heute, dem 18. Februar, begrüßt Elvenar neue Gäste: Die Konstrukte. Diese faszinierenden Kreaturen wurden von den alten Elvenar erschaffen. Ihre Mission ist es, den verlassenen Kontinent Unur wiederherzustellen, die Geburtsstätte der Elfen und Menschen. Mit diesem neuen Kapitel werden die Städte von Elvenar um fliegende Inseln erweitert, auf denen die Konstrukte leben. Die neuen Gäste bringen zudem ein gut gehütetes Geheimnis für die Hintergrundgeschichte von Elvenar mit sich.

Weitere Informationen über die Konstrukte in diesem Video mit unserem Game Designer Timon.

Durch die fliegenden Inseln ändert sich der Aufbau von Städten. Im Kapitel der Konstrukte bauen Spieler nicht selbst die Inseln, sondern bereiten Landeplätze vor, damit die schwebenden Inseln sicher in der Stadt landen können. Diesmal ist keine Straße notwendig, so lange von aneinandergrenzenden Inseln, mindestens eine die Hauptinsel berührt. Je mehr Inseln aneinandergrenzen, desto mehr Ressourcen produzieren sie.

Jede Insel braucht kleine Arbeitereinheiten, die Konstrukte genannt werden, um eine spezielle Energie namens Elvenarin zu erzeugen. Durch die Verwendung davon können Arbeitereinheiten 4 verschiedene Arten von Materialien produzieren, um Inseln wachsen zu lassen: Luftfilter, Regenquallen, Elektroschocks und Proteinriegel. Diese Materialien können auch zu Humanium und Elvarium verarbeitet werden, die Ressourcen, mit denen Spieler neue Technologien im Forschungsbaum erforschen.

Schlagwörter: , , , , ,

Aus der Community: Gasthaus der Schwerkraft neu in Elvenar

29.01.2019

Erstmals wurde für Elvenar ein einzigartiges Gebäude in direkter Zusammenarbeit mit der Community designt. Das Besondere am Gasthaus der Schwerkraft: Das exklusive Kultur und Bevölkerung Gebäude lässt sich nicht direkt in der Spielwelt des Aufbau-MMOs freischalten. Vielmehr ist es ein Dankeschön für besonders aktive Mitglieder der Community und Supporter im Forum (https://de.forum.elvenar.com/), das von Community Managern vergeben werden kann.

Zusätzlich wird es möglich sein das Gasthaus der Schwerkraft bei Wettbewerben auf Facebook (https://www.facebook.com/elvenar/), Instagram (https://www.instagram.com/elvenar/) und YouTube (https://www.youtube.com/user/elvenarTV) zu gewinnen. Hintergründe zu dem seltensten Gebäude in Elvenar geben unsere Lead Community Managerin Steffi und Artist Rike in diesem Video – und einen weiteren Tipp, wo es sich gewinnen lässt.

2018 wurden Elvenar-Spieler weltweit gefragt, wie das spezielle Community Gebäude aussehen und welchen Nutzen es bringen soll. Tausende Spieler stimmten ab und bereiteten damit den Weg für das Gasthaus der Schwerkraft: 2 x 2 Felder groß verleiht es einen Bonus für Kultur und Bevölkerung und ist im Design der Zauberer & Drachen gestaltet.

Elvenar-Spieler, die sich das einzigartige Gasthaus der Schwerkraft sichern möchten, haben bis zum 31. Januar 2019 die Chance auf Instagram. Gesucht werden magische Plätze an denen Elvenar gespielt wird. Dafür einfach ein Foto mit #elvenar und @elvenar auf Instagram posten, das die Umgebung und das Device zeigt. Mit etwas Glück können Spieler so bald ihr Fantasy-Reich mit dem exklusiven Gasthaus der Schwerkraft schmücken.

Schlagwörter: , , , , ,

gamescom 2019: Wild Card-Aktion startet

14.01.2019

Die gamescom 2019 wirft ihre Schatten voraus (offen für alle vom 21. bis 24. August): Am 14. Januar 2019 startet die Wild Card-Aktion! Damit erhalten Privatbesucher auch in diesem Jahr die Chance, das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele bereits am Fachbesucher- und Medientag (Dienstag, 20. August 2019) zu erleben. Inhaber der Wild Card können am exklusiven Fachbesucher- und Medientag ab 13:00 Uhr in der entertainment area die Highlights der gamescom noch vor der Öffnung der gamescom „für alle“ (21. bis 24. August) anspielen und live erleben. Die Chance auf den Kauf einer Wild Card haben ausschließlich Abonnenten des gamescom Privatbesucher-Newsletters und diejenigen, die sich noch bis zum 23. Januar hierfür anmelden. Hier geht’s zur Anmeldung: www.gamescom.de

gamescom Logo

Die limitierten Wild Cards (Kontingent analog zum Vorjahr) werden unter allen Abonnenten des gamescom-Privatbesucher-Newsletters verlost. Jeder Abonnent hat die Chance auf den Kauf von zwei Wild Cards. Alle Informationen rund um die Wild Card-Aktion erhalten Newsletter-Abonnenten nach ihrer Registrierung, für den man sich bis spätestens 23. Januar 2019 auf www.gamescom.de anmelden muss.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Winter-Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis

03.12.2018

InnoGames eröffnet die Wintersaison mit neuen Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis. Ab dem heutigen 3. Dezember bis zum 2. Januar läuft in Forge of Empires das Winter-Event. Vom 3. Dezember bis zum 3. Januar dreht sich im Elvenar „Winterzauber“-Event alles um einen fantastischen Wintermarkt. Bereits seit dem 1. Dezember und noch bis zum 31. Dezember hat Tyches Glücksrad-Event Einzug in Grepolis gehalten.

Forge of Empires hält während des Winter-Events tägliche Geschenke für die Spieler bereit. Erstmals enthält in diesem Jahr jedes geöffnete Geschenk neben dem eigentlichen Inhalt, wie beispielsweise Forge-Punkte oder spezielle Gebäude, ein Streichholz. Mit einem Streichholz können jeweils ein bis drei Kerzen am festlichen Winter-Baum angezündet werden. Wurde der gesamte Winter-Baum zum Leuchten gebracht, können die Spieler unter anderem Verbesserungs-Kits für den eindrucksvollen „Winterdom“ erhalten.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Forge of Empires, Elvenar & Grepolis zelebrieren Halloween

11.10.2018

Zeit für ‚Süßes oder Saures‘ mit speziellen Halloween-Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis. Das antike Griechenland heißt die schaurige Zeit des Jahres, mit einem Event vom 11. Oktober bis 1. November in Grepolis, zuerst willkommen. Forge of Empires folgt vom 23. Oktober bis 6. November mit einem eigenen Questline-Event. Elvenar wird sein Halloween-Questline-Event ab dem 30. Oktober zelebrieren.

Während des Halloween-Events in Grepolis sammeln die Spieler bis zu 8 verschiedene Zutaten, um kraftvolle Rezepte zu kreieren oder grausige Beschwörungen zu vollführen. Zutaten werden gesammelt, indem Spieler tägliche Aktionen wie beispielsweise das Aufwerten von Gebäuden durchführen. Neben den positiven Effekten für die Städte der Spieler gibt es den zusätzlichen Wettstreit um die Top-Platzierungen in der täglichen und der Gesamtrangliste. Neben den täglichen Belohnungen konkurrieren die Spieler um den Titel des Großmeisters, der nur an die insgesamt 4 Besten des Halloween-Events verliehen wird.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Elvenar begrüßt den Herbst mit neuem Erntefest

26.09.2018

Der Herbst ist da und mit ihm das Erntefest in Elvenar vom 27. September bis 22. Oktober. Die Tag- und Nachtgötter nehmen physische Gestalt an und verkünden den Beginn der Ernte. Mit ihnen halten zwei neue Gebäude-Sets, Belohnungen und weitere Vorteile Einzug in die Fantasiewelt von Elvenar.

Rike und Timon aus dem Elvenar-Team stellen das Erntefest-Event in diesem Video vor.

Spieler lernen Krarak, die Gottheit der Tagesernte, und Kirit, den Gott der Nachternte, kennen. Während Krarak die Form eines Riesenvogels annimmt, präsentiert sich Kirit als gigantisches Wiesel, um die neue Saison zu begrüßen. Was bringt die Manifestation der beiden Götter mit sich? Nun, im Grunde genommen beschwören sie eine göttliche Verbindung mit dem Land des Überflusses und segnen eine reiche Ernte.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

gamescom award 2018: „And the winners are…!“

25.08.2018

Die Gewinner eines der begehrtesten Preise der internationalen Computer- und Videospielbranche stehen fest: Am gamescom Samstag wurden die gamescom awards in den noch offenen Kategorien verliehen. Neben der Entscheidung der Expertenjury über die Sieger in weiteren sechs Jury-Kategorien sowie dem Best of gamescom award, wurden auch die Sieger der sechs Fan-Kategorien bekannt gegeben, darunter der gamescom „Most Wanted“ Consumer award. Die Preisverleihung fand auf der Red Bull Bühne powered by gamescom statt. Mehr als 100 Einreichungen gingen beim Awardbüro ein, das auch in diesem Jahr von der Stiftung Digitale Spielekultur geleitet wurde. Bereits am Dienstag wurden die ersten Gewinner des gamescom awards in zahlreichen Jury-Kategorien bekannt gegeben.

Den begehrten Best of gamescom award konnte sich in diesem Jahr Sekiro: Shadows Die Twice von Activision sichern. Der Multiplattform-Titel vom japanischen Entwickler From Software konnte darüber hinaus in der Jury-Kategorie Best Action Game überzeugen. Die Besucher*innen der gamescom wählten Super Smash Bros. Ultimate zu ihrem am heißesten begehrten Titel des Jahres. Der Streamer Maximilian Knabe alias HandOfBlood wurde von den Besucher*innen der gamescom zum besten Vertreter seiner Zunft gewählt. Ubisoft kann sich über die Auszeichnung als bester Spiele-Entwickler der diesjährigen gamescom freuen, Activision Blizzard ist der beste Publisher. Der gamescom-Stand von Blizzard wurde darüber hinaus von den Fans für sein herausragendes Queue-Entertainment und für die beste Consumer Experience ausgezeichnet.

Hier die 13 Gewinner des gamescom awards, die am Samstag bekannt gegeben wurden:

A. Kategoriegruppe: Genre

Best Hardware (Jury-Kategorie)
– HTC Vive Wireless Adapter (HTC)

Best Multiplayer Game (Jury-Kategorie)
– Battlefield V (Electronic Arts)

Best Virtual Reality Game (Jury-Kategorie)
– Blood & Truth (Sony Interactive Entertainment)

B. Kategoriegruppe: Best of gamescom

Best of gamescom (Jury-Kategorie)
– Sekiro: Shadows Die Twice (Activision), auch Gewinner Best Action Game

C. Kategoriegruppe: Consumer awards

Best Consumer Experience (Fan-Kategorie)
– Blizzard Booth

Best Queue-Entertainment (Fan-Kategorie)
– Blizzard Booth

Best Streamer/Let’s Player (Fan-Kategorie)
– Maximilian HandOfBlood Knabe (Instinct3)

gamescom “Most Wanted” Consumer award (Fan-Kategorie)
– Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)

D. Kategoriegruppe: gamescom global awards

Best Booth (Jury-Kategorie)
– Fortnite Booth (Envy Create)

Best Developer (Fan-Kategorie)
– Ubisoft (Assassin’s Creed Odyssey, Starlink – Battle for Atlas)

Best Publisher (Fan-Kategorie)
– Activision (Call of Duty: Black Ops 4, Destiny 2: Forsaken, Sekiro: Shadows Die Twice, Spyro Reignited Trilogy)

E. Kategoriegruppe: gamescom Indie award

gamescom Indie award (Jury-Kategorie)
– Lost Ember (Mooneye Studios)

F. Kategoriegruppe: Best of CAMPUS

Best of CAMPUS (Jury-Kategorie)
– LEDCube (Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten – Adrian Kaul, Hannes Vatter)

Bereits am gamescom-Dienstag wurden folgende Sieger der gamescom awards 2018 ausgezeichnet:

A. Category group: Genre

Best Action Game
– Sekiro: Shadows Die Twice (Activision Blizzard)

Best Add-on/DLC
– Destiny 2: Forsaken (Activision Blizzard)

Best Casual Game
– Team Sonic Racing (Koch Media)

Best Family Game
– Super Mario Party (Nintendo)

Best Puzzle/Skill Game
– Ori and the Will of the Wisps (Microsoft)

Best Racing Game
– Forza Horizon 4 (Microsoft)

Best Role Playing Game
– Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition (Bandai Namco Entertainment)

Best Simulation Game
– Landwirtschafts-Simulator 19 (astragon Entertainment)

Best Social/Online Game
– Call of Duty: Black Ops 4 (Activision Blizzard)

Best Sports Game
– FIFA 19 (Electronic Arts)

Best Strategy Game
– Total War: Three Kingdoms (Koch Media)

B. Category group: Platform

Best Console Game Sony PlayStation 4
– Marvel’s Spider-Man (Sony Interactive Entertainment)

Best Console Game Microsoft Xbox One
– Ori and the Will of the Wisps (Microsoft)

Best Console Game Nintendo Switch
– Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)

Best PC Game
– Anno 1800 (Ubisoft)

Best Mobile Game
– Shadowgun War Games (MADFINGER Games)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

gamescom 2018: Das Eventprogramm der Spielemesse

22.08.2018

Vom 22. bis 25. August 2018 öffnet die gamescom für alle ihre Tore und begrüßt Hunderttausende Spielefans aus der ganzen Welt in Köln. Das Leitthema der gamescom lautet in diesem Jahr ‚Vielfalt gewinnt‘ und stellt die große Vielfalt und Vielseitigkeit von Games als Unterhaltungsmedium, Kulturgut und wichtigem Türöffner zur Digitalisierung für Millionen Menschen in den Mittelpunkt. Neben den spektakulären neuen Games der rund 1.000 Aussteller dürfen sich die Besucher zum zehnten Jubiläum der gamescom auf ein ganz besonderes Entertainment-Programm freuen. Zahlreiche Gaming-, Musik- und Show-Acts ergänzen das Messe- und Kongressangebot und machen die gamescom 2018 erneut zu einem 360-Grad-Erlebnis-Event.

Das Logo ist ein international geschütztes Warenzeichen. Das Nutzungsrecht für Journalisten ist auf die Berichterstattung über diese Messe beschränkt. Form und Farbe dürfen nicht geändert werden. The Logo is an international trademark. Journalists are granted a limited right to use it for the coverage of this Trade Fair. Neither form nor colour may be altered. JPG im CMYK Farbraum

Ausgewählte Programm-Highlights hier im Überblick:

gamescom public keynotes
Die Privatbesucher der gamescom erwartet in diesem Jahr ein besonderes Highlight:  Am Donnerstag, 23. August, und Freitag, 24. August,  finden insgesamt  drei „gamescom public keynotes“ statt. Dabei erzählen Spiele-Entwickler großer AAA-Titel ebenso aus dem Nähkästchen wie Influencer und eSports-Profis. Unter dem Titel „Battle Royal – The Future of eSports!?“ diskutiert am gamescom-Donnerstag ESL-Chef Ralf Reichart mit Brendan Greene, dem Schöpfer von „PlayerUnknown’s Battlegrounds“, über die Zukunft des digitalen Sports. In einer weiteren Keynote dreht sich alles um eine der größten Videospiel-Ikonen: In „Shadow of the Tomb Raider: Lara Croft’s Defining Moment“ geben unter anderem Daniel Chayer-Bisson (Senior Game Director), Jill Murray (Writer) und Rich Briggs (Senior Brand Director) – einen Einblick in die Arbeit an den Tomb-Raider-Spielen. Die Vorträge sind für Privatbesucher und für jeden mit einem gamescom-Ticket frei zugänglich. Die Vortragsprache ist teilweise Englisch. Da die Plätze in den Sälen jedoch begrenzt sind, lohnt es sich, frühzeitig zu erscheinen. Sobald alle keynotes feststehen, sind diese auf www.gamescom.de im Bereich „Events & Kongresse“ hinterlegt.

gamescom indoor events
In der Halle 10 gibt es zahlreiche spannende Events zum Zuschauen und Mitmachen. Das Motto heißt Funsport, Action und Chillout. Beim lasergame werden Actionfreunde ihren Spaß haben. Lasergame verbindet sportliche Herausforderungen mit taktischem Anspruch und ist ein echtes Live-Gaming-Event. Autogrammjäger finden in der signing area ihre Stars zum Anfassen: Sarazar, Logo, Saftiges Gnu und viele weitere Gaming-Stars sind bereits bestätigt. Und in Halle 7 wartet zudem erstmals ein mobiler Escape-Room auf mutige Gäste.

gamescom outdoor area
Jede Menge Action und Möglichkeiten zur Erholung wird in der outdoor area auf dem P8 geboten. Unter anderem laden der gamescom beach und Germany’s hippest Radio Station bigFM zum Entspannen ein. Hier kann man bei chilliger Musik der bigFM DJs die Sonne genießen oder einfach eine Auszeit vom allgemeinen Messetrubel nehmen. Einer der Hot-Spots auf dem P8 werden zudem der Red Bull Gaming Club und die offizielle gamescom-Bühne sein, die erstmals gemeinsam mit dem Partner Red Bull ausgerichtet wird.

Bühne frei für Cosplayer
Das beliebte cosplay village mit Zeichengarten und Fotopoints findet in der Halle 10.2 seinen Platz. Es ist einer der Publikumslieblinge und Treffpunkt für viele Spielefans, die dank aufwendiger Kostümierungen ihren Helden aus den Computerspielen teilweise zum Verwechseln ähnlich sehen. Auf der populären Cosplay-Bühne dürfen sich die Besucher auf zahlreiche Showacts, Wettbewerbe wie den offiziellen cosplay contest 2018 und interaktive Aktionen freuen.

gamescom campus
Auf dem gamescom campus in Halle 10.2 erwarten die Messe-Gäste spannende Vorträge und Shows auf der gamescom campus stage, Beratung zu jobs & karriere in der Gaming-Branche, Zeitreisen durch die Computerwelt und vieles mehr. Das Jugendforum NRW, die USK und viele andere Institutionen bieten darüber hinaus Angebote zu den Themen Jugendschutz, Medienkompetenz und Games.

Das volle Event-Programm der gamescom gibt es unter www.gamescom.de im Bereich „Events & Kongresse“.

Koelnmesse – Global Competence in Digital Media, Entertainment and Mobility: Die Koelnmesse ist international führend in der Durchführung von Messen in den Branchen Digital Media, Entertainment und Mobility. Messen wie die photokina, DMEXCO, gamescom, INTERMOT und THE TIRE COLOGNE sind als weltweite Leitmessen etabliert und werden durch Zukunftsformate wie DIGILITY erweitert. Die Koelnmesse veranstaltet nicht nur in Köln, sondern rund um die Welt auch in anderen Wachstumsmärkten, z. B. in China, Singapur und Thailand, Messen in diesen Bereichen – mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten. Diese globalen Aktivitäten bieten den Kunden der Koelnmesse maßgeschneiderte Events in unterschiedlichen Märkten, die ein nachhaltiges und internationales Business garantieren.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube