Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

The Pit: Street Fighter V-Event von Red Bull und Capcom

13.09.2017

Mit “Red Bull The Pit” findet vom 21. bis 22. Oktober 2017 in Köln ein groß angelegtes Street Fighter V™-Turnier statt – für diese Veranstaltung kooperieren Energydrink-Produzent Red Bull und Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Videospielen.

“Red Bull The Pit” findet im Bootshaus in Köln statt und richtet sich an Fighting-Game-Spieler und –Interessierte aller Erfahrungsstufen. Das Besondere: Bei “Red Bull The Pit” treten Spieler nicht als Einzelkämpfer, sondern in Dreierteams gegeneinander an. Dabei gilt ein Character Lock, so dass ein Spieler das ganze Turnier über bei seiner Charakterwahl bleiben muss. Zudem darf kein Kämpfer mehrmals in einem Team genutzt werden, jedes Team soll mit drei unterschiedlichen Charakteren antreten. Insgesamt treten 32 Teams in acht Gruppen gegeneinander an.
Am ersten Veranstaltungstag spielt jedes Team gegen alle anderen Mannschaften seiner Gruppe, zudem finden Casual Matches und Free Play-Spiele statt. Am zweiten Tag treten dann die 16 besten Teams gegeneinander an.

Anmeldungen für Interessierte sind unter www.redbull.com/thepit möglich.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

gamescom award 2017: And the winners are!

24.08.2017

Die Gewinner der begehrtesten Preise der europäischen Computer- und Videospielindustrie stehen fest. Neben der Entscheidung der Expertenjury über die Sieger in insgesamt 21 Kategorien sowie den Best of gamescom award, wurde am 24. August auch der Publikumspreis, der gamescom „Most Wanted“ Consumer award, bekannt gegeben. Die Preisverleihung fand auf der Social Media Stage in der Halle 10.1 statt. Mehr als 100 Einreichungen gingen beim Awardbüro ein, das auch in diesem Jahr von der Stiftung Digitale Spielekultur geleitet wurde.

Die Sieger der gamescom awards 2017 stehen fest:
Den begehrten Best of gamescom award konnte sich in diesem Jahr Super Mario Odyssey sichern. Der Switch-Titel von Nintendo konnte darüber hinaus in gleich drei Jury-Kategorien, darunter Best Family Game und Best Action Game überzeugen. Auch den gamescom “Most Wanted” Consumer award kann Super Mario für sein neues Abenteuer mitnehmen. Weitere Awards gehen unter anderem an Assassin’s Creed Origins von Ubisoft, Mittelerde: Schatten des Krieges von Warner Bros sowie an Kingdom Come: Deliverance von Koch Media.

Die Gewinner des gamescom awards 2017 im Überblick

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Team17 enthüllt neue Trailer auf der gamescom

23.08.2017

Team17, preisgekrönter Spieleentwickler und internationales Spielelabel, hat heute auf der gamescom neue Trailer zu drei kommenden Spielen veröffentlicht, darunter der bunte Pinball-Plattformer Yoku’s Island Express, Genesis: Alpha One – eine einzigartige Mischung mit Roguelike-, FPS, Aufbau- und Survival-Elementen – sowie Sword Legacy: Omen, ein rundenbasiertes RPG mit düsterer Atmosphäre im Comic-Look.

Alle drei Spiele können aktuell von allen Besuchern auf der gamescom am Stand von Team17 in Halle 8.1 angespielt werden.

Genesis: Alpha One 

In einer nahen Zukunft, in der korrupte Regimes und Kapitalisten unkontrolliert natürliche Ressourcen verschwendet und die Umwelt verpestet haben, liegt unser Planet in Trümmern. Als Kapitän des Raumschiffs Genesis begeben sich Spieler auf die ultimative Mission ins unergründete Weltall. Dort verwalten und bauen sie das Raumschiff aus, sammeln Ressourcen, wehren groteske Alien-Plagen ab, klonen Kreaturen und erforschen das weitreichende, zufallsgenerierte Universum. Das Ziel: Eine neue Heimat für die menschliche DNA finden, um sie vor dem Aussterben zu bewahren. Genesis: Alpha One erscheint 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Gaming-Aid unterstützt VR-Projekt für Demenzerkrankte

27.07.2017

An Demenz erkrankten Menschen ein Stück Erinnerung zurück zu bringen, das ist das Ziel eines Pro-Bono-Projekts der Agentur Weltenweber aus Krefeld. Mit Hilfe von Virtual-Reality-Technologie reisen die Patienten des HELIOS Cäcilien-Hospital Hüls zurück in die Vergangenheit ihrer Stadt am Niederrhein. Gaming-Aid e.V. unterstützt dieses Serious-Gaming-Projekt mit der dazu notwendigen VR-Hardware.

 Auf dem Bild (von links nach rechts):  Lars Woltermann, Marketingberater und Projektpate  Janos Wokrina, Technical Artist und Mitgründer von Weltenweber  Beate Sucrow, 2D/3D-Artist und Mitgründerin von Weltenweber  Lukas Kuhlendahl, Gamedesigner und Mitgründer von Weltenweber  Dr. Friedhelm Caspers, Chefarzt der Geriatrie HELIOS Cäcilien-Hospital Hüls  Klaus Wagner Gesundheits- und Krankenpfleger, „Memory-Station“ HELIOS Cäcilien-Hospital Hüls  Svenja Bhatty, Vorstandsvorsitzende Gaming-Aid e.v.  Christian Thiemann, Standortleiter HELIOS Cäcilien-Hospital Hüls

„Krefeld im Wirtschaftswunder“, so heißt das Pro-Bono-Projekt, das die Agentur für 3D-Visualiserung Weltenweber (http://www.weltenweber.com) in Kooperation mit dem HELIOS Cäcilien-Hospital Hüls entwickelt. Die Agentur ist darauf spezialisiert, Szenen und Objekte in Virtual-Reality-Umgebungen (VR) zu designen, die im echten Leben nicht realisierbar wären. Ziel des Projekts „Krefeld im Wirtschaftswunder“ ist es, eine der belebtesten und bekanntesten Straßen Krefelds so erscheinen zu lassen, wie sie in den fünfziger und sechziger Jahren aussah. Anhand von Fotos der Kreuzung Rheinstraße/Ostwall rekonstruieren die Weltenweber das Areal und bereiten es für das VR-System entsprechend auf. Angereichert mit vielen sogenannten „Erinnerungspunkten“ entsteht so eine virtuelle Version der Kreuzung, die es Patienten ermöglicht, mit einer VR-Brille in die Vergangenheit zu reisen. Demenz- oder Alzheimerkrankte sollen durch die realitätsnahe Darstellung dieses Ortes und das intensive VR-Erlebnis ihre Erinnerungen leichter wecken und davon erzählen können.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

JUST CAUSE 3 -Inoffizielle Multiplayer Mod für PC verfügbar

20.07.2017

Square Enix freut sich heute zusammen mit dem fleißigen Community-Mod-Team von Nanos zu feiern, dass ihre inoffizielle Multiplayer-Mod für JUST CAUSE 3 ab sofort für den PC verfügbar ist.

In seiner Freizeit arbeitete ein kleines Team von Programmierern bei Nanos an der Entwicklung eines neuen Nanos-Multiplayer-Frameworks, und JUST CAUSE 3 war genau das richtige Spiel, um dieses zu testen. Das Team arbeitete unabhängig von Square Enix an dem Projekt und nach einer erfolgreichen Testphase ist die entstandene Multiplayer Mod nun über Steam für den PC verfügbar.

Die JUST CAUSE 3 Multiplayer Mod bietet Spielern Zugang zu verschiedenen Servern mit jeweils einzigartigen Eigenschaften. So können Fans ganz unterschiedliche Modi wie „Team Deathmatch“, „Free Roam“ oder „Custom Races“ spielen.

Nanos Multiplayer Mod bietet Spielern und Interessierten abgesehen von den unterschiedlichen Spielmodi auch die Möglichkeit, die bereits existierenden Modi zu bearbeiten und ganz eigene Modi zu erstellen. Es kann alles gebaut werden, was das Herz begehrt, von einfachen Fahrzeugerweiterungen bis hin zu spektakulären neuen Kreationen, welche die gesamte JC3-Welt verändern.

Die Multiplayer Mod kann ab sofort von JUST CAUSE 3 Spielern kostenlos für den PC heruntergeladen werden: http://store.steampowered.com/app/619910/agecheck

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

„The Heart of Gaming“: gamescom startet vielfältig und bunt

25.05.2017

Die gamescom ist das globale 360-Grad-Event für digitale Spielekultur und das absolute Highlight des Jahres für alle Gamer. Bereits 2016 feierten über eine halbe Million Menschen zusammen in Köln. Grund genug für die gamescom 2017 (Dienstag, 22. August, bis Samstag, 26. August 2017) noch lebendiger zu werden – mit einem neuen Auftritt, der die Leidenschaft der Fans, die die gamescom zum größten Messe- und Event-Highlight für digitale Spiele machen, in den Mittelpunkt stellt: „The Heart of Gaming“.

„Sowohl Games als auch die gamescom leben von Vielfalt und Leidenschaft, beides wollen wir auch mit unserem neuen Auftritt ausdrücken“, sagt Lars Vormann, Head of gamescom beim BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, dem Träger der gamescom. „Wie kein anderes Event bildet die gamescom die gesamte Bandbreite des Mediums ab: Angefangen von der Premiere großer AAA-Titel, über das Cosplay Village, die Social-Media-Bühne und family&friends bis hin zu devcom und dem gamescom congress: Kein anderes Event weltweit rückt Games mit allen Facetten in den Mittelpunkt und wird dabei selbst zum ‚Heart of Gaming‘.“

Passend zum emotionalen Claim wurde eine Visualisierung entwickelt, die die Botschaft der gamescom bildlich transportiert. Die Illustration ist ebenso wie die gamescom selbst: spielerisch, animierend, selbstbewusst, aufmerksamkeitsstark und ungewöhnlich, vor allem aber bunt und vielfältig.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ed für Street Fighter V bestätigt

08.05.2017

Capcom bestätigt heute mit Ed den dritten Charakter der Season 2 für Street Fighter V. Der neue und alle bisher veröffentlichten Charaktere werden schon im Rahmen der nächsten Capcom Fighters Network (CFN)-Beta für alle Beta-Teilnehmer spielbar sein. Die CFN-Beta 2 findet vom 11. bis 14. Mai für PS4 und PC statt.

Der neue Charakter ist Teil des Season 2-Character Passes für Street Fighter V, der zum Preis von 29,99 € erhältlich ist. Zum Umfang des Passes zählen zudem Akuma und Kolin sowie drei brandneue Kämpfer, die Capcom im weiteren Verlauf des Jahres ankündigen wird.

Weitere Informationen zum Kämpfer und zur CFN-Beta 2 haben Capcom auf ihrem Blog gesammelt: http://www.capcom-germany.de/2017/05/ed-schliesst-sich-dem-street-fighter-v-kaempferfeld-an/

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kanada ist Partnerland der gamescom 2017

06.05.2017

Kanada ist offizielles Partnerland der gamescom 2017 (22. bis 26. August). Die Koelnmesse GmbH und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) konnten damit einen der weltweit führenden Entwicklerstandorte für Computer- und Videospiele für die gamescom 2017 gewinnen. Als Partnerland der gamescom repräsentiert Kanada die internationale Ausstellerschaft vom 22. bis 26. August auf dem weltweit größten Event für Computer- und Videospiele. Unter der Schirmherrschaft von Kanadas Trade Commissioner Service stehen kanadischen Unternehmen Ausstellungsflächen sowie zahlreiche Business-Services, Networking-Events und Promotion-Möglichkeiten zur Verfügung.
Der Kanada-Pavillion wird auf der gamescom 2017 durch die kanadische Regierung, das kanadische Konsulat in München und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern aus der Branche und den kanadischen Provinzen- und Branchenpartnern, bereitgestellt.

Im Mittelpunkt der Präsenz auf der gamescom 2017 werden Kanadas Kreative stehen. Zur zentralen Präsenz Kanadas auf der gamescom gehören starke Marken und Botschaften der kanadischen Gaming-Industrie und ein einzigartiger kultureller Beitrag. All dies soll den Blick der Branche und der Medien stärker auf die lebendige kanadische Spieleindustrie und ihre Vorreiterrolle lenken – genau rechtzeitig zu Kanadas 150. Geburtstag.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Street Fighter V: kostenlose SneakPeek-Woche für PC-Spieler

23.03.2017

Capcom gibt heute bekannt, dass PC-Spieler einen kostenlosen Blick auf die verschiedenen neuen Features und Verbesserungen, die dem Street Fighter V  Capcom Fighters Network (CFN) hinzugefügt werden, werfen können: Vom 28. März, 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit bis zum 3. April, 21 Uhr, können Street Fighter V-Spieler das verbesserte CFN-System kostenlos erleben und die Balancing-Veränderungen der neuen Season 2 testen.

Dieses Probe-Angebot gilt nur für Steam-User und bezieht sich nur auf Online-Modi. Sowohl für Spieler, die Street Fighter V bereits besitzen, als auch bei Neukauf während der Angebotsphase ist das Angebot kostenlos. Alle verfügbaren Charaktere, darunter die gerade erst veröffentlichte Kolin, werden zum Spielen freigeschaltet. Nach Beendigung des Probe-Angebots wird Capcom finale Anpassungen vornehmen, um das neue CFN weiter zu optimieren. Kurz darauf folgt der offizielle Release für PS4- und PC-Spieler.

Hier die Verbesserungen und neuen Features des CFN im Überblick:

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

gc17: Neue Entwicklerkonferenz devcom findet erstmals statt

05.02.2017

Im Vorfeld und während der gamescom 2017 (22. bis 26. August) findet erstmals die hochkarätige, internationale Entwicklerkonferenz „devcom“ statt. Die devcom läuft vom 20. bis 24. August. In die neue Entwicklerkonferenz wird die Respawn (20. und 21. August) integriert. Vom 22. bis 24. August wird die devcom durch „gamescom business und public keynotes“ flankiert. Die devcom orientiert sich inhaltlich an der gamescom und umfasst Konferenzen, Summits, Workshops und Networking Events.

Die devcom ist eine neu-konzipierte Entwicklerkonferenz auf internationalem Top-Niveau! Ihr Debüt gibt die devcom am 20. August 2017. Bestehend aus einem klassischen Konferenzteil mit Top-Themen der Entwicklerszene und international hochkarätigen Speakern sowie Summits, Master Classes, Workshops und Networking-Events stellt die devcom eine deutliche Weiterentwicklung dar: Inhaltlich ist die neue Entwicklerkonferenz eng mit der gamescom verzahnt und komplett in die gamescom-Woche integriert.

gamescom_2017

Den Auftakt zur devcom bildet die Respawn – Gathering of Developers (20./21. August). Die Entwicklerveranstaltung wird auch räumlich in die devcom integriert: Sie zieht in das Congress-Centrum West des Kölner Messegeländes. Die Respawn wird als Teil der devcom unter anderem mit einem Indie Game Summit, einem Newcomer Summit sowie einem neuen Format, den Late Night Talks, an den Start gehen. Ab dem 22. August finden im Rahmen der devcom unter anderem die „gamescom business keynotes“ und die „gamescom public keynotes“ statt. Die business keynotes − gehalten von den wichtigsten Köpfen der internationalen Games- und Technologie-Branche sowie den größten Influencern − richten sich an das internationale Fachpublikum der gamescom. Die public keynotes sind als publikumswirksame Vorträge von bekannten Persönlichkeiten der Games- und Medienbranche angelegt und für Privatbesucher konzipiert.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube