Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

gamescom 2018: Ticketverkauf startet

28.02.2018

Mehr Fläche, mehr Aussteller, mehr Besucher. Die gamescom 2017 endete mit rund 355.000 Besuchern mit einem neuen Rekord. Das Interesse am weltweit größten Event für Computer- und Videospiele ist und bleibt ungebrochen. Jetzt können sich Spiele-Fans aus aller Welt ihre Teilnahme an der gamescom 2018 (offen für alle 22. bis 25. August) sichern: Der Online-Ticket- Shop ist ab dem 1. März 2018 geöffnet.

Erstmals wird in diesem Jahr ein Ticket speziell für Schulklassen aus Bundesländern angeboten, in denen keine Ferien zur gamescom sind. Hier geht’s ab dem 1. März zu den gamescoms Tickets www.gamescom.de/tickets_privatbesucher und www.gamescom.de/tickets_fachbesucher.

Die gamescom Woche auf einen Blick finden Sie hier:  www.gamescom.de/gamescom_woche

gamescom Tickets im Überblick

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Internationale Neuzugänge verstärken devcom-Team

02.02.2018

Das Organisations-Team der devcom bekommt internationale Unterstützung: Mit Kate Edwards, Alessandra van Otterlo und John Gaudiosi unterstützen drei erfahrene, internationale Games-Experten Veranstalter Aruba Events, eine Tochter der Computec Media Group (CMG), in diesem Jahr. Nach dem erfolgreichen Debüt im Vorjahr soll das verstärkte Programm-Team zu einem noch vielfältigeren, internationalen Programm beitragen.

Die devcom bringt das „Who is who“ der internationalen Entwickler-Szene in der gamescom-Woche zusammen und wird in Zusammenarbeit mit dem game – Verband der deutschen Games-Branche und der koelnmesse veranstaltet. In diesem Jahr findet die devcom am Sonntag, 19. und Montag, 20. August statt, eine Überschneidung mit den Business-Tagen der gamescom wird hierdurch vermieden.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

devcom 2018 soll starkes Debüt aus dem Vorjahr übertreffen

22.01.2018

Die Entwicklerkonferenz devcom soll nach ihrem starken Debüt 2017 in diesem Jahr noch vielfältiger und in vielen Bereichen optimiert werden. Dieses Ziel hat der Veranstalter Aruba Events, eine Tochter der Computec Media Group (CMG), heute bekannt gegeben. Im Fokus der Optimierungen steht der zeitliche Ablauf des Entwickler-Events: In diesem Jahr findet die devcom an zwei Tagen statt, zudem wird der Ablaufplan deutlich gestrafft. Eine Überschneidung mit den Business-Tagen der gamescom wird hierdurch vermieden. Auch bei der Wegfindung und dem Ticketing soll es Verbesserungen zum Vorjahr geben. Die devcom wird in Zusammenarbeit mit dem BIU, dem Verband der deutschen Games-Branche, und der Koelnmesse veranstaltet und in diesem Jahr am Sonntag, 19. und Montag, 20. August stattfinden.

Ein gestraffter Zeitplan, optimierte Abläufe bei besserer Wegfindung und übersichtlichere TicketKategorien: Diese Verbesserungen sollen dazu beitragen, dass die Besucher der devcom 2018 nicht nur an mehr Panels, Diskussionen, Talks und Workshops teilnehmen können, sondern auch mehr Zeit für zusätzliches Networking haben. Hierfür wird der Business Bereich in diesem Jahr aufgewertet und vergrößert. Auch die Indie-Fläche wird vergrößert. Die Respawn wird als eigener Track vollständig in das devcom-Programm eingegliedert.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

Street Fighter V: Arcade Edition ab heute erhältlich

19.01.2018

Ab heute ist die Street Fighter V: Arcade Edition im Handel erhältlich.

Die Street Fighter V: Arcade Edition bietet folgende Inhalte:

  • Arcade Mode – Spieler reisen sechs verschiedene Storypfade entlang, von denen jeder einen der Haupttitel der Street Fighter-Serie samt ihrer speziellen Charaktere repräsentiert: Street Fighter, Street Fighter II, Street Fighter Alpha, Street Fighter III, Street Fighter IV und Street Fighter V. Am Ende jedes Pfades können Spieler sich auf Online-Ranglisten verewigen und durch eine von über 200 neuen Illustrationen stöbern.

  • zweite V-Trigger für alle Charaktere – Im Spiel verfügbare sowie später hinzukommende Charaktere erhalten alle eine zweite V-Trigger-Option, die verschiedene Wege für neue Strategien, Combos und Kampfmöglichkeiten sowohl für Veteranen als auch neue Spieler öffnen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

gamescom 2018: Wild Card Aktion startet

15.01.2018

Die ersten Tickets für die gamescom 2018 (21. bis 25. August) warten auf ihre glücklichen Besitzer. Im Rahmen einer Verlosungsaktion gibt es jetzt wieder die Chance ganz besondere Eintrittskarten zu erwerben: die gamescom Wild Cards! Wer eine der limitierten Wild Cards ergattert, hat am ersten Messetag (Dienstag, 21. August 2018), dem exklusiven Fachbesucher- und Medientag, ab 13:00 Uhr Zutritt in die entertainment area. Die Chance auf den Kauf einer Wild Card haben alle Abonnenten des gamescom Privatbesucher-Newsletters und diejenigen, die sich noch bis zum 24. Januar für den Privatbesucher-Newsletter anmelden. Hier geht’s zur Anmeldung: www.gamescom.de

Die limitierten und exklusiven Wild Cards (Kontingent analog zum Vorjahr) werden wie gewohnt unter allen Abonnenten des gamescom Privatbesucher-Newsletters verlost. Jeder Abonnent hat dabei die Chance auf den Kauf von zwei Wild Cards. Wer Fortuna bei der Verlosung auf seiner Seite hat, erhält zwei Gutscheincodes, die er im Ticket-Shop der gamescom für den Kauf von bis zu zwei Wild Cards einsetzen kann. Besitzer der Wild Card erhalten am exklusiven Fachbesucher- und Medientag (Dienstag, 21. August 2018) ab 13:00 Uhr Zugang in die entertainment area und haben somit die Möglichkeit, die Highlights der gamescom noch vor der Öffnung der gamescom „für alle“ (22. bis 25. August 2018) anzuspielen und zu erleben.

Alle Informationen rund um die Wild Card Aktion erhalten Newsletter-Abonnenten nach ihrer Registrierung. Voraussetzung zur Teilnahme an der Verlosung der Wild Cards ist die Anmeldung zum Privatbesucher-Newsletter bis spätestens 24. Januar 2018 auf www.gamescom.de

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

30jähriges Street Fighter-Jubiläum: Red Bull Sonderedition

18.11.2017

Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Videospielen, und Energydrinkhersteller Red Bull kooperieren zum 30jährigen Jubiläum von Capcoms preisgekrönter Fighting Game-Reihe Street Fighter™ noch intensiver: Red Bull liefert über einen Zeitraum von drei Monaten eine Sonderedition der Red Bull-Getränkedose im Street Fighter-Design aus.

Konsumenten finden auf der Dose neben Street Fighter-Motiven einen Code, der Sonderinhalte wie etwa exklusive Kostüme für Street Fighter V™ auf der PlayStation®4 freischaltet. Mit der Eingabe von mehreren Keys können Konsumenten unter www.redbull.com/de-de/projects/streetfighter diverse Preise freischalten. Codes können bis zum 30. April 2018 online eingelöst werden.

Zudem finden sich auf den Dosen in Deutschland, den USA, Kanada, Großbritannien und Irland zusätzliche Snapcodes, mit denen Nutzer spezielle Street Fighter-Filter in Snapchat freischaltet.

Die Jubiläumsaktion läuft in insgesamt acht Ländern. Neben Deutschland werden limitierte Street Fighter V-Dosen auch in den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien, Spanien und Italien im Handel erhältlich sein. Zudem hatte Red Bull schon rund um die Gamescom im August diesen Jahres in Deutschland erste Dosen als Promotionaktion in Umlauf gebracht.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Gaming-Aid stiftet Game-Stipendium

24.10.2017

Die karitative Non-Profit-Organisation Gaming-Aid e.V. stiftet zum Wintersemester 2018/19 ein Stipendium (Gaming-Aid Stipendium: GAST) für Game Design sowie verwandte, Game-bezogene Studiengänge. Nachdem auf der diesjährigen Mitgliederversammlung 50.000,- Euro für die Förderung bedürftiger und talentierter Studierender zurückgestellt wurden, führt die Organisation derzeit Gespräche mit potenziellen Partnern in der Industrie sowie an öffentlichen wie privaten Hochschulen.

Die Auswahl unter den Bewerbern wird eine hochkarätig besetzte Stipendiums-Kommission treffen, in der erfahrene Mitarbeiter der deutschen Spieleentwicklung genauso vertreten sein werden, wie Beauftragte der öffentlichen und privaten Hochschulen und der Branchenverbände. Für notwendige Studienpraktika und die Kofinanzierung der Stipendien werden wichtige deutsche Spieleentwickler und Publisher mit an Bord geholt. Finanziert werden Bedürftigkeit und Talent, wobei sich die Höhe des Stipendiums flexibel an den Finanzbedarf des Studierenden anpasst.

„Das Ziel ist es, talentierte und bedürftige junge Menschen für die Dauer des Studiums von finanziellen Sorgen und Verschuldung frei zu halten, um ihnen und der deutschen Games-Industrie die freie Entfaltung ihres Talents zu ermöglichen“, so Svenja Bhatty, Vorstandsvorsitzende von Gaming-Aid.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Drone Swarm nimmt Kurs auf Serien-Umsetzung

09.10.2017

„stillalive studios und remote control productions machen mit Michael Bays 451 Media Group gemeinsame Sache. Im Rahmen der heute bekannt gegebenen Partnerschaft arbeiten die drei Unternehmen daran, das Scifi Strategiespiel DRONE SWARM als Graphic Novel und langformatige Serie für TV und Streaming-Anbieter umzusetzen.

„Wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit mit dem 451 Team. Wir haben genau nach ihrer Mischung aus Leidenschaft und Talent gesucht, um das Universum von DRONE SWARM über das Game hinaus zu erweitern“, kommentiert Julian Mautner, Gründer und CEO von stillalive studios. „Als David Lee, Head of New Business bei 451 uns das Team vorgestellt hat, waren wir uns sicher, den perfekten Partner für DRONE SWARM gefunden zu haben. 451s weitreichende Erfahrung darin, Projekte sowohl für gedruckte Novels als auch Bewegtbild umzusetzen, wird DRONE SWARM auf das nächste Level bringen“, ist Stefan Kreutzer, BD Manager von rcp, überzeugt.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Street Fighter V: Arcade Edition für PS4 und PC angekündigt

07.10.2017

Capcom, ein weltweit führender Entwickler und Publisher von Videospielen, kündigt heute die Street Fighter® V: Arcade Edition an, eine aktualisierte Version des jüngsten Spiels in der Hit-Fighting-Game-Serie. Die Version erscheint am 16. Januar 2018 exklusiv für das PlayStation®4 Computer Entertainment System und Windows PCs. Diese neue Version enthält alles aus der Originalveröffentlichung von Street Fighter® V und zusätzlich brandneue Inhalte wie den Arcade-Modus, den Extra Battle-Modus, neue V-Trigger-Moves, eine Galerie, eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche und mehr. Spieler, die Street Fighter V bereits besitzen, erhalten all diese neuen Inhalte als automatisches Update kostenlos bei Erscheinen der Street Fighter V: Arcade Edition. Die neue Version wird als Box sowie als digitaler Download für PlayStation 4 und als digitaler Download für Windows PCs erhältlich sein.

Zusätzlich zum Street Fighter V-Hauptspiel enthält die Street Fighter V: Arcade Edition:

  • Arcade-Modus
  • Extra Battle-Modus
  • neue V-Trigger-Moves
  • Galerie
  • neue Benutzeroberfläche
  • Season 1 DLC-Charaktere*
  • Season 2 DLC-Charaktere*

*Inhalte für bestehende Street Fighter V-Besitzer nicht kostenfrei erhältlich, aber per im Spiel verdienter Fight Money oder mit gekaufter In-Game-Währung erwerbbar. Käufer der Street Fighter V: Arcade Edition können die Inhalte herunterladen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

The Pit: Street Fighter V-Event von Red Bull und Capcom

13.09.2017

Mit “Red Bull The Pit” findet vom 21. bis 22. Oktober 2017 in Köln ein groß angelegtes Street Fighter V™-Turnier statt – für diese Veranstaltung kooperieren Energydrink-Produzent Red Bull und Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Videospielen.

“Red Bull The Pit” findet im Bootshaus in Köln statt und richtet sich an Fighting-Game-Spieler und –Interessierte aller Erfahrungsstufen. Das Besondere: Bei “Red Bull The Pit” treten Spieler nicht als Einzelkämpfer, sondern in Dreierteams gegeneinander an. Dabei gilt ein Character Lock, so dass ein Spieler das ganze Turnier über bei seiner Charakterwahl bleiben muss. Zudem darf kein Kämpfer mehrmals in einem Team genutzt werden, jedes Team soll mit drei unterschiedlichen Charakteren antreten. Insgesamt treten 32 Teams in acht Gruppen gegeneinander an.
Am ersten Veranstaltungstag spielt jedes Team gegen alle anderen Mannschaften seiner Gruppe, zudem finden Casual Matches und Free Play-Spiele statt. Am zweiten Tag treten dann die 16 besten Teams gegeneinander an.

Anmeldungen für Interessierte sind unter www.redbull.com/thepit möglich.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube