Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

The Dark Pictures – MoM: 2. Teil des Entwicklertagebuchs

05.12.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe veröffentlicht den zweiten Teil des ersten Entwicklertagebuchs zum kommenden Horrorspiel The Dark Pictures: Man of Medan, das weitere Einblicke in den Gestaltungsprozess des Geisterschiffs gewährt.

The Dark Pictures: Man of Medan erscheint 2019 physisch und digital für PlayStation® 4, Xbox One und PC Digital und wird neben einer deutschen Synchronisation auch eine englische, französische und italienische Sprachausgabe enthalten.

Schlagwörter: , , , ,

1. Entwicklertagebuch zu The Dark Pictures – Man of Medan

28.11.2018

Heute wurde das erste Dev Diary zum kommenden Horrorspiel The Dark Pictures – Man of Medan veröffentlicht. Supermassive Games gewährt darin einen Einblick hinter die Kulissen der Entwicklung und erläutert einen der wichtigsten Aspekte des Spiels – das Geisterschiff.

Das Team geht auf viele Details ein – vom authentischen Geräusch der Türen, der Art und Weise, wie der Klang im Inneren des Schiffes widerhallt, bis hin zum Konzept und den Einflüssen, die auf die Entstehung des Schiffes einwirken. Jedes einzelne Detail wurde entworfen, um den SpielerInnen ein möglichst atmosphärisches Erlebnis zu bieten.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Schauriger Puzzle-Spaß mit Bendy and the Ink Machine

20.11.2018

Das Medien- und Entertainment-Unternehmen Rooster Teeth und Publisher Maximum Games kündigen heute den Release des First-Person-Puzzle-Horror-Spiels Bendy and the Ink Machine für die Konsolen Nintendo Switch, PlayStation®4 sowie Xbox One an. Bendy and the Ink Machine™ ist mit einer Altersfreigabe von USK 12 zu einem Preis von 24,99 Euro (UVP) für PlayStation®4 und Xbox One sowie zum Preis von 29,99 Euro (UVP) für Nintendo Switch erhältlich. Die Retail-Version des Spiels wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz von astragon Entertainment vertrieben und ist ab sofort im Einzelhandel erhältlich.

Das von Joey Drew Studios entwickelte Spiel Bendy and the Ink Machine™ beginnt in den frühen Tagen des Animationszeitalters und endet in einer äußerst dunklen Zukunft. Protagonist Henry war in den 1930er Jahren der leitende Animator der Joey Drew Studios, die in ihrer Blütezeit vor allem für die Produktion animierter Cartoons rund um ihren beliebten Charakter Bendy bekannt waren. Viele Jahre später erhält Henry eine mysteriöse Einladung von Joey Drew persönlich, der ihn anhält, zu seiner alten Wirkungsstätte zurückzukehren.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

The Dark Pictures – Man of Medan: 1. Blick auf den Kurator

31.10.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe stellt im neuen Man of Medan Halloween-Trailer den rätselhaften Charakter des Kurators vor.

Der Kurator ist ein allwissender Beobachter der Entscheidungen sowie des Fortschritts der Protagonisten und wird vom britischen Schauspieler Pip Torrens (The Crown, Preacher) gespielt. Anders als die wechselnde Besetzung der einzelnen Geschichten der Anthologie, wird der Kurator ein omnipräsenter Teil der Spielerfahrung über die einzelnen Geschichten hinaus sein.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Horror-Action-Game Identity V erhält neuen Spielmodus uvm.

01.10.2018

NetEase, Inc. (NASDAQ: NTES) hat heute die jährliche Erweiterung für ihr asymmetrisches Mobile-Game Identity V bekanntgegeben. Am 4. Oktober 2018 erhält das Spiel einen neuen Modus, einen weiteren Charakter, eine zusätzliche Karte und mehr.

  1. Ein innovativer Modus für asymmetrische Spiele: Duo Hunters Mode

In diesem Modus treten zwei Jäger in einem spannenden Katz- und Maus-Spiel gegen acht Überlebende an. Das Gameplay wird durch zusätzliche Mechaniken erweitert. So können sowohl Jäger als auch Überlebende den Besitzer des Anwesens via Telefonzellen anrufen, um sich Punkte zu verdienen und so neue Gegenstände zu erwerben.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

Noch mehr Horror in Resident Evil 2

20.09.2018

Während der Tokyo Game Show enthüllte Capcom heute einen neuen Trailer zu Resident Evil 2, das Spieler den Survival-Horror-Klassiker neu erleben lassen wird. Spieler tauchen tiefer in die Furcht einflößenden Ereignisse in Raccoon City ein. In den Rollen des jungen Polizisten Leon S. Kennedy und der Studentin Claire Redfield beginnen sie, die Geheimnisse zu lüften, die sich hinter dem schrecklichen Zombie-Ausbruch verbergen.

Leon und Claire erleben ihre eigenen Kampagnen, aus denen sich eine gemeinsame Geschichte zusammensetzt, die die üblen Motive hinter dem die ganze Stadt umschlingenden Alptraum und die Wahrheit hinter der schändlichen Umbrella Corporation sowie die Rolle der Familie Birkin in dieser Tragödie erzählt. Der neue Trailer zeigt auch einige der Feinde und möglicher Verbündeter, auf die Spieler in Resident Evil 2 treffen, darunter das Femme Fatale der Serie, Ada Wong, die mysteriöse Annette Birkin und Chief Officer Brian Irons.

Resident Evil 2 wird ab dem 25. Januar 2019 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PCs erhältlich sein.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Lightbulb Crew kündigt neues Horror-Spiel Othercide an

08.08.2018

Der in Paris ansässige unabhängige Entwickler für PC- und Konsolenspiele Lightbulb Crew kündigt heute einen brandneuen Titel an. Othercide wird auf der diesjährigen gamescom erstmals der Presse präsentiert.

Othercide ist ein taktisches, rundenbasiertes Horror-Spiel in einer esoterischen Spielwelt, die eine Alternativversion zur Realität darstellt. Die Spieler übernehmen die Rolle von weiblichen Kriegern und versuchen verzweifelt, albtraumhafte Gestalten zu besiegen, um die Zersplitterung der Realität zur verhindern.

Die Spieler bestreiten eine Reise durch eine fremde, eigenartige Welt, die sie an ihrem Geisteszustand zweifeln lässt. Das komplette Spiel ist in einem schwarzweißen Stil gehalten, der nur in bestimmten Momenten rot durchzogen wird und bringt somit einen ganz eigenen Stil in das Genre.

Weitere News zu Othercide gibt es auf Facebook, Twitter und der offiziellen Webseite.

Schlagwörter: , , , ,

Yomawari: The Long Night Collection erscheint im Oktober

31.05.2018

NIS America und die flashpoint AG freuen sich, den Releasetermin für Yomawari: The Long Night Collection bekannt zu geben. Die Collection beinhaltet die beiden Survival-Horror-Hits Yomawari: Night Alone und Yomawari: Midnight Shadows. Yomawari: The Long Night Collection wird ab dem 26. Oktober 2018 für Nintendo Switch™ im Handel erhältlich sein.

Yomawari: Night Alone und Yomawari: Midnight Shadows sind zwei gruselige Adventures, die gekonnt mit der uralten Angst vor der Dunkelheit spielen und geschickt jene Schrecken aufzeigen, die in den Ecken des Unterbewusstseins lauern. Eine gefährliche Reise durch eine unnatürliche, scheinbar endlose Nacht beginnt. Mit der Nintendo Switch-Version kann der Spieler nun die Angst vor der Dunkelheit überall erleben.

Features

  • Die ultimative Horror-Erfahrung aus der Kindheit – In dieser 2-in-1-Spielesammlung kehren die Kindheitsängste zurück – exklusiv für Nintendo Switch!
  • Zwei gespenstische Städte zum Erkunden – Der Spieler kann schmale Wege erforschen, unbekannte Hügel erkunden und verlassene Häuser und Gebäude betreten, um nach den verschollenen Liebsten zu suchen.
  • Renn um dein Leben, Kind – Eine Vielzahl von bösen Geistern und geheimnisvollen Ghouls lauern in der Dunkelheit. Der Spieler kann diese meiden, indem er sich vorbeischleicht, wegrennt, versteckt oder ablenkt.
Schlagwörter: , , , , , , ,

Layers of Fear Legacy jetzt live auf der Nintendo Switch

21.02.2018

Bloober Team, ein unabhängiger Videospielentwickler, freut sich, bestätigen zu können, dass der von der Kritik gefeierte immersive Horror-Titel Layers of Fear: Legacy ab sofort im Nintendo eShop weltweit erhältlich ist (UVP £17,99/€19,99/$19,99).

Layers of Fear: Legacy basiert auf dem erfolgreichen Spiel 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One und wurde überarbeitet und neu gestaltet, um ein einzigartiges Angebot im Horror-Genre-Portfolio der Nintendo Switch darzustellen.

Die Spieler erleben eine innovative Darstellung des Abstiegs eines Künstlers in den Wahnsinn, während sie seinem Kampf um Perfektion folgen. In Anlehnung an die dunkelsten Bewegungen der klassischen Kunst bietet das Spiel eine schroffe Szenerie, die von Meisterwerken vergangener Jahrhunderte abgeleitet ist.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Releasedatum für Layers of Fear: Legacy für die Switch

07.02.2018

Markiert euch den21. Februar 2018 im Kalender! Der polnische Indie-Entwickler des gefeierten Layers of Fear-Franchise aus Krakau, Bloober Team, freut sich, endlich Layers of Fear: Legacy als Digitalversion für den Nintendo eShop ankündigen zu dürfen – am 21. Februar ist es endlich so weit (UVP: £17,99/€19,99/$19,99)!

Layers of Fear: Legacy basiert auf dem erfolgreichen Videospiel (2016), das für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht und für die Nintendo Switch remastert und neu designt wurde, um ein einzigartiges Horrorerlebnis zu garantieren. Das Spiel ist dabei, sich zum immersivsten Horrortitel für die Konsole zu entwickeln.

Den Spieler erwartet eine völlig neue Art der Darstellung des Lebens eines Künstlers, der dem Wahnsinn verfällt, während der Spieler diesen bei seinem Weg zur Perfektion begleitet. Von den finsteren Motiven der klassischen Kunst inspiriert, wartet das Spiel mit einer düsteren Atmosphäre und einem stimmungsvollen Setting auf – die sich die Meisterwerke vergangener Zeit zum Vorbild nehmen.

Das Spiel enthält den viel bejubelten „Inheritance“-DLC, der einen etwas anderen Blick auf die Geschichte des Malers erlaubt.

Wenn ihr mehr wissen wollt, werft doch einfach einen Blick auf die offizielle Seite, Facebook-Seite und/oder Twitter-Seite von Bloober Team.

Schlagwörter: , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube