Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Layers of Fear Legacy jetzt live auf der Nintendo Switch

21.02.2018

Bloober Team, ein unabhängiger Videospielentwickler, freut sich, bestätigen zu können, dass der von der Kritik gefeierte immersive Horror-Titel Layers of Fear: Legacy ab sofort im Nintendo eShop weltweit erhältlich ist (UVP £17,99/€19,99/$19,99).

Layers of Fear: Legacy basiert auf dem erfolgreichen Spiel 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One und wurde überarbeitet und neu gestaltet, um ein einzigartiges Angebot im Horror-Genre-Portfolio der Nintendo Switch darzustellen.

Die Spieler erleben eine innovative Darstellung des Abstiegs eines Künstlers in den Wahnsinn, während sie seinem Kampf um Perfektion folgen. In Anlehnung an die dunkelsten Bewegungen der klassischen Kunst bietet das Spiel eine schroffe Szenerie, die von Meisterwerken vergangener Jahrhunderte abgeleitet ist.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Releasedatum für Layers of Fear: Legacy für die Switch

07.02.2018

Markiert euch den21. Februar 2018 im Kalender! Der polnische Indie-Entwickler des gefeierten Layers of Fear-Franchise aus Krakau, Bloober Team, freut sich, endlich Layers of Fear: Legacy als Digitalversion für den Nintendo eShop ankündigen zu dürfen – am 21. Februar ist es endlich so weit (UVP: £17,99/€19,99/$19,99)!

Layers of Fear: Legacy basiert auf dem erfolgreichen Videospiel (2016), das für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht und für die Nintendo Switch remastert und neu designt wurde, um ein einzigartiges Horrorerlebnis zu garantieren. Das Spiel ist dabei, sich zum immersivsten Horrortitel für die Konsole zu entwickeln.

Den Spieler erwartet eine völlig neue Art der Darstellung des Lebens eines Künstlers, der dem Wahnsinn verfällt, während der Spieler diesen bei seinem Weg zur Perfektion begleitet. Von den finsteren Motiven der klassischen Kunst inspiriert, wartet das Spiel mit einer düsteren Atmosphäre und einem stimmungsvollen Setting auf – die sich die Meisterwerke vergangener Zeit zum Vorbild nehmen.

Das Spiel enthält den viel bejubelten „Inheritance“-DLC, der einen etwas anderen Blick auf die Geschichte des Malers erlaubt.

Wenn ihr mehr wissen wollt, werft doch einfach einen Blick auf die offizielle Seite, Facebook-Seite und/oder Twitter-Seite von Bloober Team.

Schlagwörter: , , , ,

Bloober Team kündigt Switch AMA auf Reddit an

05.02.2018

Bloober Team hat heute bekannt gegeben, dass Rafał Basaj, Produzent für das mit Spannung erwartete Horror-Spiel Layers of Fear: Legacy, wird die Community zu einem „Frage Mich Alles“ in einem AMA auf Reddit am Dienstag den 6. Februar einladen.

Die „Layers of Fear IP“ erfreute sich bei ihrer Einführung im Jahr 2016 großer Beliebtheit. Bloober Team hat hart daran gearbeitet, das Spiel neu zu gestalten und die Features zu perfektionieren, die die Möglichkeiten der neuen Hardware nutzen werden, und will die neue Version Anfang 2018 auf Nintendo Switch veröffentlichen. Um über diesen Prozess zu sprechen und einen Einblick hinter die Kulissen zu werfen, wird Rafał Basaj auf Reddit mit der Community sprechen und eine AMA durchführen.
Nehme an der Diskussion am Dienstag, den 6. Februar um 13 Uhr EST / 18 Uhr GMT / 19 Uhr MEZ teil.

Für weitere Informationen besuche die offizielle Seite von Bloober Team , Facebook und Twitter .

Schlagwörter: , , , ,

Resident Evil 7 biohazard Gold Edition ab heute im Handel

02.02.2018

Ab heute steht die Resident Evil 7 biohazard Gold Edition in Deutschland für PlayStation 4, Xbox One und PC im Handel. Neben dem Hauptspiel enthält die Gold Edition alle Inhalte des Season Passes, darunter sämtliche kostenpflichtig veröffentlichten DLCs (Banned Footage Vol. 1 & 2, End of Zoe), sowie natürlich Zugriff auf den kostenfreien Zusatzinhalt Not A Hero.

Die Resident Evil-Serie, die vor zwanzig Jahren den Begriff „Survival Horror“ prägte, erfindet das Genre noch einmal neu. Denn Resident Evil 7 Biohazard liefert ein unglaublich realistisches Horror-Erlebnis, das mit modernen Gameplay-Systemen aktualisiert wurde.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

TheNightfall – First-Person-Horrorerlebnis jetzt auf Steam

12.01.2018

Das in Frechen ansässige Entwicklerstudio VIS-Games und das Wuppertaler Entwicklerstudio SilentFuture freuen sich, heute den Release ihres neuesten Psycho-Horror-Spektakels TheNightfall bekanntzugeben. Das packende First-Person Indie-Game entführt Spieler somit ab sofort in die Abgründe der menschlichen Psyche und verspricht dabei spannungsgeladenen Nervenkitzel der besonderen Art!

Im spannenden Indie-Horror-Abenteuer TheNightfall schlüpft der Spieler in die Rolle der sympathischen US-Amerikanerin Victoria, die mit ihrer Familie in eine neue Kleinstadt zieht, um dort
ihren neuen Job anzutreten. Da ihr Ehemann und ihre Kinder erst am nächsten Tag nachkommen, muss Victoria die erste Nacht in ihrem neuen Haus allein verbringen – doch die verläuft völlig anders als erwartet! Was zunächst mit Schlaflosigkeit und einem leichten Unwohlsein beginnt entwickelt sich im Laufe der Stunden zu einem absoluten Albtraum. Ob Victoria es schaffen wird, die Nacht bis zum nächsten Morgengrauen unversehrt durchzustehen? Das liegt an den Entscheidungen des Spielers!

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Layers of Fear: Legacy erscheint im ersten Quartal 2018

21.12.2017

Bloober Team hatte angekündigt, dass Layers of Fear: Legacy, ein Titel, der sich als das eindringlichste Horrorspiel für die Nintendo Switch herausstellt und einer der erschreckendsten Titel dieser Plattform ist, im ersten Quartal 2018 veröffentlicht wird.  Layers of Fear: Legacy basiert auf dem von Kritikern hoch gelobten Original, das 2016 für PC, iOS, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht und exklusiv für Nintendo Switch überarbeitet und neu gestaltet wurde.

Layers of Fear: Legacy ist ein einzigartiges Angebot im Horror-Genre-Portfolio der Nintendo Switch, das den Spielern die Möglichkeit bietet, einen innovativ dargestellten Abstieg in den Wahnsinn zu erleben und gleichzeitig dem Kampf eines Künstlers um Perfektion zu folgen. Das Spiel ist inspiriert von den dunkelsten Strömungen in der klassischen Kunst mit einer rauen Umgebung, die von Meisterwerken vergangener Jahrhunderte abgeleitet ist.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

TheNightfall – Horror-Erlebnis erscheint im Januar

20.12.2017

Das in Frechen ansässige Entwicklerstudio VIS-Games und das Wuppertaler Entwicklerstudio SilentFuture freuen sich, heute ihr packendes Indie-Game TheNightfall anzukündigen. PC-Spieler dürfen sich somit jetzt schon auf ein Psycho-Horror-Spektakel der ganz besonderen Art freuen!

Nach Überraschungserfolgen wie Pineview Drive und Obscuritas entführt das VIS-GamesEntwicklerstudio Freunde spannungsgeladenen Nervenkitzels nun erneut in die Abgründe der
menschlichen Psyche. Im kommenden Horror-Abenteuer TheNightfall schlüpft der Spieler in die Rolle der jungen und sympathischen US-Amerikanerin Victoria, die mit ihrer Familie in eine neue Stadt zieht, um dort ihren neuen Job anzutreten. Wie sich schnell herausstellt, verläuft die erste Nacht in ihrem neuen Heim völlig anders als erwartet. Ihr Ehemann und die beiden Kinder kommen erst am nächsten Tag nach und somit muss Victoria die erste Nacht alleine in ihrem neuen Haus verbringen. Was zunächst mit Schlaflosigkeit und einem leichten Unwohlsein beginnt entwickelt sich im Laufe der Nacht zu einem absoluten Albtraum. Wird Victoria es schaffen diese Nacht bis zum Morgengrauen zu überleben?

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Veröffentlichung von Metro Exodus für Herbst 2018 bestätigt

11.12.2017

Deep Silver und 4A Games geben den Release-Zeitraum für den kommenden First-Person-Shooter Metro Exodus bekannt. Der Titel erscheint im Herbst 2018 für Xbox One, das All-In-One Spiele- und Entertainmentsystem von Microsoft, das PlayStation® 4 Computer Entertainment System sowie PC.

Der heute veröffentlichte Aurora-Trailer wirft einen Blick auf die Ruinen des post-apokalyptischen Moskau, einer tödlichen Welt gefangen im endlosen nuklearen Winter. Die verzweifelten Überlebenden klammern sich an ein Leben im Untergrund. Gefangen in den zerstörten Tunneln der Metro legen alle ihre ganze Hoffnung in ein Leben jenseits Moskaus …alle, bis auf einen.

In der Rolle des Artyom gilt es eine Gruppe Spartan Ranger auf ihrer Flucht aus der Metro anzuführen, eine Flucht, die den Beginn einer unglaublichen Reise durch die gigantischen Weiten Rußlands markiert. Immer auf der Suche nach einem neuen Leben im Osten umfasst die spannende Geschichte ein ganzes Kalenderjahr und alle Jahreszeiten im Wechsel.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Dying Light: Bad Blood – Standalone-PvP-Titel angekündigt

07.12.2017

Als Reaktion auf die Wünsche vieler Spieler, einen Player-vs-Player-Ansatz im Dying Light-Universum einzuführen, und aufgrund der Beliebtheit des Battle-Royale-Genres bei Fans des Survival-Horror-Genres, hat Techland heute einen neuen Standalone-Titel angekündigt: Dying Light: Bad Blood. Bad Blood bietet deftige und dynamische Online-Matches, die sowohl PvP- als auch PvE-Gameplay vermischen.

„Unser Ziel ist es, dem Verlangen der Spieler nach PvP-Gameplay nachzukommen”, so Tymon Smektala, Produzent bei Techland. „Da Bad Blood von den Wünschen der Fans inspiriert wurde, möchten wir, dass das Feedback der Spieler ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung ist. Deshalb laden wir alle Survival-Horror-Fans dazu ein, an unserem weltweiten Playtest teilzunehmen. Sie können Bad Blood früh spielen und ihre Anregungen in dem Wissen mit uns teilen, dass ihr Feedback einen maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des neuen Titels haben wird.”

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Black Mirror ab sofort erhältlich

28.11.2017

Die tragische Geschichte der Familie Gordon hat ab heute ein neues Kapitel: Gemeinsam mit KING Art Games veröffentlicht THQ Nordic mit Black Mirror den Reboot der berühmten Adventure-Reihe. Als neuer Protagonist muss sich David Gordon mit den mysteriösen Ereignissen in Black Mirror Castle auseinandersetzen und herausfinden, ob ein Fluch auf seiner Familie lastet.

Der Titel ist ab sofort für PC, Xbox One und PlayStation™ erhältlich, die UVP beträgt 29,99 € bzw. 39,99 € auf Konsolen.

Das Gothic-Horror-Genre und seine einzigartige Atmosphäre des Wahnsinns und der psychologischen Qualen bleiben, wie schon bei der ursprünglichen Grafik-Adventure-Trilogie, der Kernbestandteil von Black Mirror.

Das Point-and-Click-Gameplay der Vorgänger diente als Basis für das neu aufgelegte Gameplay, das den Fokus mehr auf Untersuchungen aus nächster Nähe und die Interaktion mit den albtraumhaften Visionen legt, die den Protagonisten des Spiels, David Gordon, plagen.

Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Website: blackmirror-game.com

Schlagwörter: , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube