Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Zeit der Kostüme: Elvenar feiert Karneval

22.02.2019

Vom 22. Februar bis 15. März feiern die Bewohner von Elvenar Karneval. Während dieser 22 Tage wartet eine große Auswahl begehrter Tagespreise auf die Spieler. Das Karneval-Event kommt mit 17 neuen Gebäuden, darunter einem einzigartigen Karnevals-Set und 6 verschiedenen Festwagen, die während des Events freigeschaltet werden können. Freunde von Einhörnern werden einen, besonders zu schätzen wissen: Das gotische Einhorn.

Die Spieler sammeln Süßigkeiten, die von den feiernden Einwohnern von den Faschingswagen geworfen werden, um Truhen mit einzigartigen Belohnungen zu öffnen. Jede Truhe enthält Flaggen, sowie die Chance einen der täglichen exklusiven Preise zu erhalten.

Während des Events gibt es 10 Hauptpreise und nach deren Freischaltung eine Preisrotation. Zu den Hauptpreisen gehört das Karnevals-Gebäude-Set, das mit Feuerwerk, Tänzern und festlichen Dekorationen Karneval-Stimmung versprüht. Es besteht aus 5 Gebäuden, die verschiedene Ressourcen wie Zaubersprüche produzieren. Darüber hinaus gibt es Gebäude, die zu den Favoriten der Spieler gehören, wie Wunschbrunnen und der Handelsaußenposten. Spieler können 6 verschiedene Karnevalswagen erhalten, die besondere Boni für ihre Städte bieten: Bevölkerung, Kultur und einige von ihnen produzieren zusätzliche Güter.

Kostüme aus dem Schrank und auf zum Karneval feiern in Elvenar!

Schlagwörter: , , , , ,

Fliegende Städte: Die Konstrukte landen in Elvenar

18.02.2019

Ab heute, dem 18. Februar, begrüßt Elvenar neue Gäste: Die Konstrukte. Diese faszinierenden Kreaturen wurden von den alten Elvenar erschaffen. Ihre Mission ist es, den verlassenen Kontinent Unur wiederherzustellen, die Geburtsstätte der Elfen und Menschen. Mit diesem neuen Kapitel werden die Städte von Elvenar um fliegende Inseln erweitert, auf denen die Konstrukte leben. Die neuen Gäste bringen zudem ein gut gehütetes Geheimnis für die Hintergrundgeschichte von Elvenar mit sich.

Weitere Informationen über die Konstrukte in diesem Video mit unserem Game Designer Timon.

Durch die fliegenden Inseln ändert sich der Aufbau von Städten. Im Kapitel der Konstrukte bauen Spieler nicht selbst die Inseln, sondern bereiten Landeplätze vor, damit die schwebenden Inseln sicher in der Stadt landen können. Diesmal ist keine Straße notwendig, so lange von aneinandergrenzenden Inseln, mindestens eine die Hauptinsel berührt. Je mehr Inseln aneinandergrenzen, desto mehr Ressourcen produzieren sie.

Jede Insel braucht kleine Arbeitereinheiten, die Konstrukte genannt werden, um eine spezielle Energie namens Elvenarin zu erzeugen. Durch die Verwendung davon können Arbeitereinheiten 4 verschiedene Arten von Materialien produzieren, um Inseln wachsen zu lassen: Luftfilter, Regenquallen, Elektroschocks und Proteinriegel. Diese Materialien können auch zu Humanium und Elvarium verarbeitet werden, die Ressourcen, mit denen Spieler neue Technologien im Forschungsbaum erforschen.

Schlagwörter: , , , , ,

Aus der Community: Gasthaus der Schwerkraft neu in Elvenar

29.01.2019

Erstmals wurde für Elvenar ein einzigartiges Gebäude in direkter Zusammenarbeit mit der Community designt. Das Besondere am Gasthaus der Schwerkraft: Das exklusive Kultur und Bevölkerung Gebäude lässt sich nicht direkt in der Spielwelt des Aufbau-MMOs freischalten. Vielmehr ist es ein Dankeschön für besonders aktive Mitglieder der Community und Supporter im Forum (https://de.forum.elvenar.com/), das von Community Managern vergeben werden kann.

Zusätzlich wird es möglich sein das Gasthaus der Schwerkraft bei Wettbewerben auf Facebook (https://www.facebook.com/elvenar/), Instagram (https://www.instagram.com/elvenar/) und YouTube (https://www.youtube.com/user/elvenarTV) zu gewinnen. Hintergründe zu dem seltensten Gebäude in Elvenar geben unsere Lead Community Managerin Steffi und Artist Rike in diesem Video – und einen weiteren Tipp, wo es sich gewinnen lässt.

2018 wurden Elvenar-Spieler weltweit gefragt, wie das spezielle Community Gebäude aussehen und welchen Nutzen es bringen soll. Tausende Spieler stimmten ab und bereiteten damit den Weg für das Gasthaus der Schwerkraft: 2 x 2 Felder groß verleiht es einen Bonus für Kultur und Bevölkerung und ist im Design der Zauberer & Drachen gestaltet.

Elvenar-Spieler, die sich das einzigartige Gasthaus der Schwerkraft sichern möchten, haben bis zum 31. Januar 2019 die Chance auf Instagram. Gesucht werden magische Plätze an denen Elvenar gespielt wird. Dafür einfach ein Foto mit #elvenar und @elvenar auf Instagram posten, das die Umgebung und das Device zeigt. Mit etwas Glück können Spieler so bald ihr Fantasy-Reich mit dem exklusiven Gasthaus der Schwerkraft schmücken.

Schlagwörter: , , , , ,

InnoGames richtet größten Global Game Jam 2019 in DE aus

29.01.2019

Am vergangenen Wochenende entwickelten 130 Game Jammerinnen und Game Jammer in der Town Hall genannten Aula von InnoGames in 48 Stunden 27 neue Computerspiele. Programmierer, Grafiker, Game Designer und Sound Designer aus Estland, Dänemark und ganz Deutschland machten den InnoGames Jam zum größten Global Game Jam 2019 in Deutschland.

Der InnoGames Jam war Teil des weltweit ausgerichtetem Global Game Jams. Vom 25. bis 27. Januar haben 40.000 Spieleentwicklerinnen und -entwickler in mehr als 100 Ländern teilgenommen. In diesem Jahr wurden Computerspiele zum Thema „What home means to you“ entwickelt. Über 8.000 Spiele sind an dem Wochenende entstanden: https://globalgamejam.org/2019/games

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Die Wikinger kommen und erweitern Forge of Empires

07.01.2019

Das Strategiespiel Forge of Empires wird um Kulturelle Siedlungen erweitert. Diese Siedlungen ergänzen die Hauptstadt, welche die Spieler durch die Epochen der Menschheitsgeschichte führen, und machen weitere Kulturen spielbar. Zum Auftakt der Reihe führen die Spieler eine Siedlung der Wikinger zu Ruhm und Wohlstand. Weitere Kulturen sind in Planung. Als Lohn für das Absolvieren der Kulturellen Siedlungen erhalten Spieler einzigartige Belohnungen für ihre Hauptstadt. Die Game Designer Thi, Kurt und Marcel erklären die neueste Erweiterung für Forge of Empires im Video.

„Mit den Kulturellen Siedlungen eröffnen wir für Forge of Empires ganz neue Möglichkeiten für unterhaltsame Spielinhalte. Bereits 2018 haben wir in historischen Questreihen berühmte Persönlichkeiten der Geschichte in den Mittelpunkt gestellt und über das Jahr verteilt vielfältige Events im Spiel geboten. Mit den Updates zur Epoche der Ozeanischen Zukunft und der komplett neuen Virtuellen Zukunft haben wir darüber hinaus in großem Umfang neue Inhalte veröffentlicht. In 2019 können wir nun Elemente aus allen Zeitepochen ins Spiel bringen und werden unseren Spielern erneut unzählige Stunden Spielspaß liefern“, sagt Armin Busen, Chief Product Officer bei InnoGames.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Winter-Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis

03.12.2018

InnoGames eröffnet die Wintersaison mit neuen Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis. Ab dem heutigen 3. Dezember bis zum 2. Januar läuft in Forge of Empires das Winter-Event. Vom 3. Dezember bis zum 3. Januar dreht sich im Elvenar „Winterzauber“-Event alles um einen fantastischen Wintermarkt. Bereits seit dem 1. Dezember und noch bis zum 31. Dezember hat Tyches Glücksrad-Event Einzug in Grepolis gehalten.

Forge of Empires hält während des Winter-Events tägliche Geschenke für die Spieler bereit. Erstmals enthält in diesem Jahr jedes geöffnete Geschenk neben dem eigentlichen Inhalt, wie beispielsweise Forge-Punkte oder spezielle Gebäude, ein Streichholz. Mit einem Streichholz können jeweils ein bis drei Kerzen am festlichen Winter-Baum angezündet werden. Wurde der gesamte Winter-Baum zum Leuchten gebracht, können die Spieler unter anderem Verbesserungs-Kits für den eindrucksvollen „Winterdom“ erhalten.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Forge of Empires, Elvenar & Grepolis zelebrieren Halloween

11.10.2018

Zeit für ‚Süßes oder Saures‘ mit speziellen Halloween-Events in Forge of Empires, Elvenar und Grepolis. Das antike Griechenland heißt die schaurige Zeit des Jahres, mit einem Event vom 11. Oktober bis 1. November in Grepolis, zuerst willkommen. Forge of Empires folgt vom 23. Oktober bis 6. November mit einem eigenen Questline-Event. Elvenar wird sein Halloween-Questline-Event ab dem 30. Oktober zelebrieren.

Während des Halloween-Events in Grepolis sammeln die Spieler bis zu 8 verschiedene Zutaten, um kraftvolle Rezepte zu kreieren oder grausige Beschwörungen zu vollführen. Zutaten werden gesammelt, indem Spieler tägliche Aktionen wie beispielsweise das Aufwerten von Gebäuden durchführen. Neben den positiven Effekten für die Städte der Spieler gibt es den zusätzlichen Wettstreit um die Top-Platzierungen in der täglichen und der Gesamtrangliste. Neben den täglichen Belohnungen konkurrieren die Spieler um den Titel des Großmeisters, der nur an die insgesamt 4 Besten des Halloween-Events verliehen wird.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Elvenar begrüßt den Herbst mit neuem Erntefest

26.09.2018

Der Herbst ist da und mit ihm das Erntefest in Elvenar vom 27. September bis 22. Oktober. Die Tag- und Nachtgötter nehmen physische Gestalt an und verkünden den Beginn der Ernte. Mit ihnen halten zwei neue Gebäude-Sets, Belohnungen und weitere Vorteile Einzug in die Fantasiewelt von Elvenar.

Rike und Timon aus dem Elvenar-Team stellen das Erntefest-Event in diesem Video vor.

Spieler lernen Krarak, die Gottheit der Tagesernte, und Kirit, den Gott der Nachternte, kennen. Während Krarak die Form eines Riesenvogels annimmt, präsentiert sich Kirit als gigantisches Wiesel, um die neue Saison zu begrüßen. Was bringt die Manifestation der beiden Götter mit sich? Nun, im Grunde genommen beschwören sie eine göttliche Verbindung mit dem Land des Überflusses und segnen eine reiche Ernte.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Die große Belagerung: Neues Endgame in Die Stämme gestartet

18.09.2018

Seit 15 Jahren geht es in „Die Stämme“ um alles oder nichts. Zum Jubiläum sorgt das neue Endgame „Die große Belagerung“ einmal mehr für neue Herausforderungen im Online-Strategie-Klassiker. Im Mittelpunkt der Karte erscheint bei der großen Belagerung eine mächtige Stadt, die vom eigenen Stamm erobert und gehalten werden will, um den Kampf für sich zu entscheiden.

Die Stadt kann auf jeder Welt unterschiedlich groß sein, wird jedoch immer in vier Bezirke aufgeteilt sein: den Stadtplatz, den Finanzbezirk, das Handwerksviertel und den Hafen. Diese Bezirke funktionieren wie normale Dörfer mit einigen Besonderheiten, wie beispielsweise einem Verteidigungsmalus, der das Verteidigen erschwert. Durch das Halten der Bezirke erhalten die Spieler Einflusspunkte. Diese werden täglich verteilt, jedoch für jeden Distrikt zu einer anderen Uhrzeit. Um Einflusspunkte zu erhalten, muss ein Stamm den Distrikt darum genau zu diesen Zeiten halten. Vorausschauende Planung ist unerlässlich, genauso wie die Abwägung ob ein Angriff auf die Stadt in letzter Minute Sinn machen kann. Um eine Welt zu gewinnen, muss ein Stamm die für die Siegbedingung festgelegten Einflusspunkte erreichen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Forge of Empires‘ süßestes Herbstevent: Der Backwettbewerb

11.09.2018

Kochbuch entstaubt und die Ärmel hochgekrempelt: Das diesjährige Herbstevent in Forge of Empires startet morgen mit einem großen Backwettbewerb. Während die Spieler neue Questlines absolvieren, werden gleichzeitig ihre Backfähigkeiten getestet, mit denen sich brandneue Belohnungen und erweiterbare Spezialgebäude freischalten lassen.

Thi, Team Lead Game Design und Kurt, Game Designer, erklären in diesem Video das Herbstevent von Forge of Empires.

Ok, Backen ist nicht jedermanns Stärke, aber wie sieht es aus, wenn das Rezept bereitliegt und tolle Belohnungen warten? Wen das überzeugt, der geht frisch ans Werk. Insgesamt 15 unterschiedliche Rezepte wollen ausprobiert werden. Jedes Rezept besteht aus ein bis drei Zutaten. Durch das Mischen werden kulinarische Meisterwerke kreiert und Punkte gesammelt. Wird der gesamte Tisch mit leckeren Backwaren gefüllt, wird ein besonderer Hauptpreis freigeschaltet.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube