Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Königskrabben ahoi: King Crab DLC erscheint im November

10.10.2018

„Werde zum König der Krabben“ – Bereits im November diesen Jahres können fischereibegeisterte Seebären diesem Motto nachgehen und ihr Talent im Fangen von Königskrabben auf der ungezähmten Barentssee unter Beweis stellen. Denn astragon Entertainment und Entwicklerstudio Misc Games lassen mit dem neuen King Crab DLC die Krustentiere los: Mit der Erweiterung wird die von Fans langersehnte Königskrabbenfischerei Einzug in die Fischerei- und Schiffsimulation Fishing: Barents Sea halten.

Auf zwei brandneuen Schiffen werden virtuelle Fischer mit dem King Crab DLC reichlich Abwechslung in ihren Alltag auf hoher See bringen können. Die tüchtige Selfy, welche von den Schiffsmodellendes Fischereifahrzeug-Herstellers und neuen Lizenzpartners Selfa Arctic AS inspiriert ist, wird der perfekte Begleiter für einen gelungenen Start in die Krabbenfischerei-Karriere sein. Die beeindruckend große Svalbard dagegen wird im weiteren Spielverlauf für eine höhere Krabbenquote sorgen und somit erst für erfahrene Krabbenfischer relevant sein. Beide Schiffe sind vollständig für das Fangen von Königskrabben ausgelegt und somit perfekt für eine erfolgreiche Karriere in der für Nordnorwegen so wichtigen Krabbenfischerei-Industrie ausgestattet.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Fishing: Barents Sea – Neue Schiffe dank Line and Net Ships

10.08.2018

Seit Anfang des Jahres können Hochsee-Fans nun schon mit astragons Fischerei- und Schiffssimulation Fishing: Barents Sea in See stechen und sich in den rauen Gewässern vor der Küste Nordnorwegens auf Fischzug begeben. Ab sofort dürfen sich wettergegerbte Seebären über noch mehr Content freuen: Der norwegische Entwickler Misc Games lässt beim Fishing: Barents Sea – Line and Net Ships DLC gleich fünf brandneue Schiffe vom Stapel, die für noch mehr Abwechslung in der Leinen- und Netzfischerei sorgen werden.

Jedes der fünf neuen, authentischen Schiffsmodelle zeichnet sich durch individuelle Eigenschaften und Fangquoten aus.

So ist das kleinste Schiff im Bunde, die Tobie, mit 7 Metern Länge ein sehr kompaktes Wasserfahrzeug, das schnell und doch stabil die Wellen der Barentssee durchpflügen kann. Mit der etwas über 10 Meter langen Sharky wird ab sofort ein weiteres kleines, dabei jedoch topmodernes Fischerboot aus dem Hafen von Hammerfest auslaufen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube