Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

gamescom 2019: Wild Card-Aktion startet

14.01.2019

Die gamescom 2019 wirft ihre Schatten voraus (offen für alle vom 21. bis 24. August): Am 14. Januar 2019 startet die Wild Card-Aktion! Damit erhalten Privatbesucher auch in diesem Jahr die Chance, das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele bereits am Fachbesucher- und Medientag (Dienstag, 20. August 2019) zu erleben. Inhaber der Wild Card können am exklusiven Fachbesucher- und Medientag ab 13:00 Uhr in der entertainment area die Highlights der gamescom noch vor der Öffnung der gamescom „für alle“ (21. bis 24. August) anspielen und live erleben. Die Chance auf den Kauf einer Wild Card haben ausschließlich Abonnenten des gamescom Privatbesucher-Newsletters und diejenigen, die sich noch bis zum 23. Januar hierfür anmelden. Hier geht’s zur Anmeldung: www.gamescom.de

gamescom Logo

Die limitierten Wild Cards (Kontingent analog zum Vorjahr) werden unter allen Abonnenten des gamescom-Privatbesucher-Newsletters verlost. Jeder Abonnent hat die Chance auf den Kauf von zwei Wild Cards. Alle Informationen rund um die Wild Card-Aktion erhalten Newsletter-Abonnenten nach ihrer Registrierung, für den man sich bis spätestens 23. Januar 2019 auf www.gamescom.de anmelden muss.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

GIST stellt Sprecher der Entwicklerkonferenz GIST DC vor

11.01.2019

Die Gaming Istanbul 2019 (GIST), Europas drittgrößte Spielemesse, hat heute die Sprecher der Entwicklerkonferenz (GIST DC) bekanntgegeben. Diese findet vom 31. Januar bis zum 2. Februar 2019 in Istanbul statt.

Dieses Jahr wird es Vorträge und Paneldiskussionen von und mit führenden Industrievertretern wie 11bit Studios, Microsoft Xbox, Unreal Engine, Google, Gram Games und vielen weiteren geben. Am Beispiel von Frostpunk wird Lukasz Luszczyk, Senior Lead Designer bei 11bit, seine Erfahrungen mit der Kommunikation in Kunst-Kanälen erläutern. Neil Holmes von ID@Xbox lässt Besucher in seiner Rede „The Business & Art of Self-Publishing“ an seinem Wissen über das Xbox Indie Developer Programm teilhaben. Googles Growth Managerin Elizaveta Elizarova erklärt, wie Werbung in der Games-Branche von Machine Learning profitieren kann. Ferner wird Joseph Azzam einen Vortrag über die Zukunft der Unreal Engine halten. Abgerundet wird das Portfolio mit der Präsentation einer Case Study des bekannten türkischen Entwicklerstudios Gram Games über die Veröffentlichung eines Spiels.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

Aerosoft auf der MAG 2018 in Erfurt

05.10.2018

Der deutsche Simulationsexperte Aerosoft GmbH stellt ab heute auf der MAG 2018 (Messegelände Erfurt) seine Neuheiten vor. Vom 5. bis 7. Oktober haben Besucher der Convention die Möglichkeit, zusammen mit den Entwicklern von TML am Aerosoft-Stand (1-213) aktuelle und bisher nicht veröffentlichte Titel wie z.B.  den Tourist Bus Simulator sowie den Fernbus Simulator inklusive Fußball Mannschaftsbus (alle TML), On the Road (Toxtronyx) und weitere Games anzuspielen.

Entwickler von TML werden das komplette Wochenende am Aerosoft-Stand vor Ort sein und ihre Spiele und das Studio präsentieren. Am Freitag, den 5. Oktober gibt es außerdem die Gelegenheit, Martin Beyer von Toxtronyx zu treffen, Entwickler von On the Road. Aktuelle Informationen zum Messeprogramm von Aerosoft gibt es auf Facebook.

Die MAG in Erfurt ist eine Community-Convention für Games, Influencer, Manga, Cosplay, Comic und Anime, die 2018 zum ersten Mal stattfindet. Zu den Highlights der MAG zählt u.a. das große Aufgebot von Influencern und Content Creators. Auch Aerosoft wird sich zusammen mit der Simulations-Community vom 5. bis 7. Oktober in Erfurt einfinden.

Das komplette Line-Up der MAG ist unter diesem Link einsehbar: https://mag-con.de/aussteller/.

Tickets für die MAG 2018 sind hier erhältlich: https://www.etix.com/ticket/v/13651/mag-2018-messe-erfurt?cobrand=MAG2018.

Schlagwörter: , , , ,

Niantic auf der MAG Convention in Erfurt

01.10.2018

Niantic ist offizieller Partner der MAG, der Anime und Animations-Convention in Erfurt. Der Entwickler von Ingress und Pokémon GO ist mit einem eigenen Stand vor Ort. In Halle 1 können alle Spieler mit der Niantic-Crew über ihre Lieblingsspiele fachsimpeln, sowie Twitch-Streamer, YouTuber und andere Anime-Fans treffen. Die MAG findet vom 05. – 07. Oktober 2018 auf dem Gelände der Messe Erfurt statt.

Darüber hinaus hat der Augmented-Reality-Pionier noch viele andere Events geplant. Ingress Agenten haben zum ersten Mal in Europa die Möglichkeit, sich eine Demo des mit Spannung erwarteten Ingress-Nachfolgers Ingress Prime anzusehen. Außerdem findet während des gesamten MAG-Wochenendes ein dreitägiger Ingress Mission Day in Erfurt statt, bei dem Teilnehmern besondere Badges als Belohnung winken.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

MAG Erfurt: Erstmals können Fans Pokémon: Let’s Go spielen

24.09.2018

MAG steht für Manga, Anime, Games – aber auch für Cosplay, Musik, japanische Popkultur, Filme, Serien und für vieles mehr, was ein junges Publikum begeistert. Die neue Entertainmentmesse MAG Erfurt, die erstmals vom 5. bis 7. Oktober 2018 stattfindet, steht ganz im Zeichen der Community. Unter anderem verwandelt sich eine komplette Messehalle in eine einzige, riesige Gaming Area. Da dürfen Super Mario und seine Freunde natürlich nicht fehlen.

In Halle 1 am Stand 307 sind Videospiel-Fans eingeladen, in die neuesten Nintendo-Hits einzutauchen – auch in solche, die noch gar nicht erschienen sind. Dazu kommen ein buntes Rahmenprogramm und spannende Fun-Turniere. Obendrein erhält jeder Standbesucher einen exklusiven Download-Code für ein ganz besonderes Pokémon.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

gamescom award 2018: „And the winners are…!“

25.08.2018

Die Gewinner eines der begehrtesten Preise der internationalen Computer- und Videospielbranche stehen fest: Am gamescom Samstag wurden die gamescom awards in den noch offenen Kategorien verliehen. Neben der Entscheidung der Expertenjury über die Sieger in weiteren sechs Jury-Kategorien sowie dem Best of gamescom award, wurden auch die Sieger der sechs Fan-Kategorien bekannt gegeben, darunter der gamescom „Most Wanted“ Consumer award. Die Preisverleihung fand auf der Red Bull Bühne powered by gamescom statt. Mehr als 100 Einreichungen gingen beim Awardbüro ein, das auch in diesem Jahr von der Stiftung Digitale Spielekultur geleitet wurde. Bereits am Dienstag wurden die ersten Gewinner des gamescom awards in zahlreichen Jury-Kategorien bekannt gegeben.

Den begehrten Best of gamescom award konnte sich in diesem Jahr Sekiro: Shadows Die Twice von Activision sichern. Der Multiplattform-Titel vom japanischen Entwickler From Software konnte darüber hinaus in der Jury-Kategorie Best Action Game überzeugen. Die Besucher*innen der gamescom wählten Super Smash Bros. Ultimate zu ihrem am heißesten begehrten Titel des Jahres. Der Streamer Maximilian Knabe alias HandOfBlood wurde von den Besucher*innen der gamescom zum besten Vertreter seiner Zunft gewählt. Ubisoft kann sich über die Auszeichnung als bester Spiele-Entwickler der diesjährigen gamescom freuen, Activision Blizzard ist der beste Publisher. Der gamescom-Stand von Blizzard wurde darüber hinaus von den Fans für sein herausragendes Queue-Entertainment und für die beste Consumer Experience ausgezeichnet.

Hier die 13 Gewinner des gamescom awards, die am Samstag bekannt gegeben wurden:

A. Kategoriegruppe: Genre

Best Hardware (Jury-Kategorie)
– HTC Vive Wireless Adapter (HTC)

Best Multiplayer Game (Jury-Kategorie)
– Battlefield V (Electronic Arts)

Best Virtual Reality Game (Jury-Kategorie)
– Blood & Truth (Sony Interactive Entertainment)

B. Kategoriegruppe: Best of gamescom

Best of gamescom (Jury-Kategorie)
– Sekiro: Shadows Die Twice (Activision), auch Gewinner Best Action Game

C. Kategoriegruppe: Consumer awards

Best Consumer Experience (Fan-Kategorie)
– Blizzard Booth

Best Queue-Entertainment (Fan-Kategorie)
– Blizzard Booth

Best Streamer/Let’s Player (Fan-Kategorie)
– Maximilian HandOfBlood Knabe (Instinct3)

gamescom “Most Wanted” Consumer award (Fan-Kategorie)
– Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)

D. Kategoriegruppe: gamescom global awards

Best Booth (Jury-Kategorie)
– Fortnite Booth (Envy Create)

Best Developer (Fan-Kategorie)
– Ubisoft (Assassin’s Creed Odyssey, Starlink – Battle for Atlas)

Best Publisher (Fan-Kategorie)
– Activision (Call of Duty: Black Ops 4, Destiny 2: Forsaken, Sekiro: Shadows Die Twice, Spyro Reignited Trilogy)

E. Kategoriegruppe: gamescom Indie award

gamescom Indie award (Jury-Kategorie)
– Lost Ember (Mooneye Studios)

F. Kategoriegruppe: Best of CAMPUS

Best of CAMPUS (Jury-Kategorie)
– LEDCube (Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten – Adrian Kaul, Hannes Vatter)

Bereits am gamescom-Dienstag wurden folgende Sieger der gamescom awards 2018 ausgezeichnet:

A. Category group: Genre

Best Action Game
– Sekiro: Shadows Die Twice (Activision Blizzard)

Best Add-on/DLC
– Destiny 2: Forsaken (Activision Blizzard)

Best Casual Game
– Team Sonic Racing (Koch Media)

Best Family Game
– Super Mario Party (Nintendo)

Best Puzzle/Skill Game
– Ori and the Will of the Wisps (Microsoft)

Best Racing Game
– Forza Horizon 4 (Microsoft)

Best Role Playing Game
– Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition (Bandai Namco Entertainment)

Best Simulation Game
– Landwirtschafts-Simulator 19 (astragon Entertainment)

Best Social/Online Game
– Call of Duty: Black Ops 4 (Activision Blizzard)

Best Sports Game
– FIFA 19 (Electronic Arts)

Best Strategy Game
– Total War: Three Kingdoms (Koch Media)

B. Category group: Platform

Best Console Game Sony PlayStation 4
– Marvel’s Spider-Man (Sony Interactive Entertainment)

Best Console Game Microsoft Xbox One
– Ori and the Will of the Wisps (Microsoft)

Best Console Game Nintendo Switch
– Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)

Best PC Game
– Anno 1800 (Ubisoft)

Best Mobile Game
– Shadowgun War Games (MADFINGER Games)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

gamescom 2018: Das Eventprogramm der Spielemesse

22.08.2018

Vom 22. bis 25. August 2018 öffnet die gamescom für alle ihre Tore und begrüßt Hunderttausende Spielefans aus der ganzen Welt in Köln. Das Leitthema der gamescom lautet in diesem Jahr ‚Vielfalt gewinnt‘ und stellt die große Vielfalt und Vielseitigkeit von Games als Unterhaltungsmedium, Kulturgut und wichtigem Türöffner zur Digitalisierung für Millionen Menschen in den Mittelpunkt. Neben den spektakulären neuen Games der rund 1.000 Aussteller dürfen sich die Besucher zum zehnten Jubiläum der gamescom auf ein ganz besonderes Entertainment-Programm freuen. Zahlreiche Gaming-, Musik- und Show-Acts ergänzen das Messe- und Kongressangebot und machen die gamescom 2018 erneut zu einem 360-Grad-Erlebnis-Event.

Das Logo ist ein international geschütztes Warenzeichen. Das Nutzungsrecht für Journalisten ist auf die Berichterstattung über diese Messe beschränkt. Form und Farbe dürfen nicht geändert werden. The Logo is an international trademark. Journalists are granted a limited right to use it for the coverage of this Trade Fair. Neither form nor colour may be altered. JPG im CMYK Farbraum

Ausgewählte Programm-Highlights hier im Überblick:

gamescom public keynotes
Die Privatbesucher der gamescom erwartet in diesem Jahr ein besonderes Highlight:  Am Donnerstag, 23. August, und Freitag, 24. August,  finden insgesamt  drei „gamescom public keynotes“ statt. Dabei erzählen Spiele-Entwickler großer AAA-Titel ebenso aus dem Nähkästchen wie Influencer und eSports-Profis. Unter dem Titel „Battle Royal – The Future of eSports!?“ diskutiert am gamescom-Donnerstag ESL-Chef Ralf Reichart mit Brendan Greene, dem Schöpfer von „PlayerUnknown’s Battlegrounds“, über die Zukunft des digitalen Sports. In einer weiteren Keynote dreht sich alles um eine der größten Videospiel-Ikonen: In „Shadow of the Tomb Raider: Lara Croft’s Defining Moment“ geben unter anderem Daniel Chayer-Bisson (Senior Game Director), Jill Murray (Writer) und Rich Briggs (Senior Brand Director) – einen Einblick in die Arbeit an den Tomb-Raider-Spielen. Die Vorträge sind für Privatbesucher und für jeden mit einem gamescom-Ticket frei zugänglich. Die Vortragsprache ist teilweise Englisch. Da die Plätze in den Sälen jedoch begrenzt sind, lohnt es sich, frühzeitig zu erscheinen. Sobald alle keynotes feststehen, sind diese auf www.gamescom.de im Bereich „Events & Kongresse“ hinterlegt.

gamescom indoor events
In der Halle 10 gibt es zahlreiche spannende Events zum Zuschauen und Mitmachen. Das Motto heißt Funsport, Action und Chillout. Beim lasergame werden Actionfreunde ihren Spaß haben. Lasergame verbindet sportliche Herausforderungen mit taktischem Anspruch und ist ein echtes Live-Gaming-Event. Autogrammjäger finden in der signing area ihre Stars zum Anfassen: Sarazar, Logo, Saftiges Gnu und viele weitere Gaming-Stars sind bereits bestätigt. Und in Halle 7 wartet zudem erstmals ein mobiler Escape-Room auf mutige Gäste.

gamescom outdoor area
Jede Menge Action und Möglichkeiten zur Erholung wird in der outdoor area auf dem P8 geboten. Unter anderem laden der gamescom beach und Germany’s hippest Radio Station bigFM zum Entspannen ein. Hier kann man bei chilliger Musik der bigFM DJs die Sonne genießen oder einfach eine Auszeit vom allgemeinen Messetrubel nehmen. Einer der Hot-Spots auf dem P8 werden zudem der Red Bull Gaming Club und die offizielle gamescom-Bühne sein, die erstmals gemeinsam mit dem Partner Red Bull ausgerichtet wird.

Bühne frei für Cosplayer
Das beliebte cosplay village mit Zeichengarten und Fotopoints findet in der Halle 10.2 seinen Platz. Es ist einer der Publikumslieblinge und Treffpunkt für viele Spielefans, die dank aufwendiger Kostümierungen ihren Helden aus den Computerspielen teilweise zum Verwechseln ähnlich sehen. Auf der populären Cosplay-Bühne dürfen sich die Besucher auf zahlreiche Showacts, Wettbewerbe wie den offiziellen cosplay contest 2018 und interaktive Aktionen freuen.

gamescom campus
Auf dem gamescom campus in Halle 10.2 erwarten die Messe-Gäste spannende Vorträge und Shows auf der gamescom campus stage, Beratung zu jobs & karriere in der Gaming-Branche, Zeitreisen durch die Computerwelt und vieles mehr. Das Jugendforum NRW, die USK und viele andere Institutionen bieten darüber hinaus Angebote zu den Themen Jugendschutz, Medienkompetenz und Games.

Das volle Event-Programm der gamescom gibt es unter www.gamescom.de im Bereich „Events & Kongresse“.

Koelnmesse – Global Competence in Digital Media, Entertainment and Mobility: Die Koelnmesse ist international führend in der Durchführung von Messen in den Branchen Digital Media, Entertainment und Mobility. Messen wie die photokina, DMEXCO, gamescom, INTERMOT und THE TIRE COLOGNE sind als weltweite Leitmessen etabliert und werden durch Zukunftsformate wie DIGILITY erweitert. Die Koelnmesse veranstaltet nicht nur in Köln, sondern rund um die Welt auch in anderen Wachstumsmärkten, z. B. in China, Singapur und Thailand, Messen in diesen Bereichen – mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten. Diese globalen Aktivitäten bieten den Kunden der Koelnmesse maßgeschneiderte Events in unterschiedlichen Märkten, die ein nachhaltiges und internationales Business garantieren.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

gamescom 2018: Neuer Name – neuer Standort

22.08.2018

Offizielle gamescom stage ist Teil des ‘Red Bull Gaming Club powered by gamescom’

Spielfans aus aller Welt dürfen sich in diesem Jahr auf der gamescom (offen für alle vom 22. bis 25. August) neben den neuesten Games wieder über ein abwechslungsreiches Eventprogramm freuen. Einer der Hot-Spots wird 2018 die offizielle gamescom-Bühne sein, erstmals gemeinsam ausgerichtet mit dem Partner Red Bull. Der ‚Red Bull Gaming Club powered by gamescom‘ erwartet die Besucher in der outdoor area auf dem P8 (hinter der Halle 8). Viele der Programm-Highlights der Red Bull Bühne powered by gamescom werden zudem live auf www.gamescom.de gestreamt.

Das Logo ist ein international geschütztes Warenzeichen. Das Nutzungsrecht für Journalisten ist auf die Berichterstattung über diese Messe beschränkt. Form und Farbe dürfen nicht geändert werden. The Logo is an international trademark. Journalists are granted a limited right to use it for the coverage of this Trade Fair. Neither form nor colour may be altered. JPG im CMYK Farbraum

Zum Start der gamescom für Privatbesucher am Mittwoch, 22. August, beginnt auch das Programm im Red Bull Gaming Club powered by gamescom. Bis einschließlich Samstag, 25. August 2018, 17:00 Uhr, stehen täglich verschiedene Events auf dem Programm, unter anderem auf der Red Bull Bühne powered by gamescom. Geplant sind hier zum Beispiel die täglichen ‘Wings Talks’, bei denen prominente Influencer, eSport-Profis sowie Programmierer und Streamer jungen Zuschauern erklären, wie begeisterte Gamer ihre Leidenschaft zum Beruf machen können. Ebenfalls Teil des Programms werden Let’s Plays sein. Für musikalische Unterhaltung live on stage sorgt am gamescom-Freitag unter anderem Jan Hegenberg. Unter dem Titel ‚Beats & Cans‘ können Besucher zudem täglich von Mittwoch bis Freitag zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr den Messetag bei DJs sowie weiteren Music Acts aus der Gaming Szene und befügelnden Drinks abrunden. Den krönenden Abschluss des Programms auf der Red Bull Bühne powered by gamescom bildet am Samstag, 25. August 2018, 15:00 Uhr, der zweite Teil der Verleihung der gamescom awards 2018. Hier werden die awards für Spiele oder Produkte verliehen, die entweder erst durch die Jury direkt auf der gamescom bewertet wurden oder die das Publikum gewählt hat. Hierzu gehören beispielsweise die Gewinner in den Kategorien „Best Booth“ und gamescom „Most Wanted Consumer Award“. Fabian Siegismund und Kimberly „Velafee“ Hess sind die Moderatoren auf der Red Bull Bühne powered by gamescom. Außer der Bühne gehören zum Red Bull Gaming Club powered by gamescom verschiedene Anspielstationen, die Red Bull Mind Gamers Challenge sowie ein abwechslungsreiches Angebot an Getränken.

Das detaillierte Programm des Red Bull Gaming Club powered by gamescom gibt es in Kürze unter www.gamescom.de im Bereich „Events“.

Wer die gamescom und den Red Bull Gaming Club powered by live vor Ort erleben möchte: Für Mittwoch (22.08.) und Donnerstag (23.08.) sind noch Tagestickets für Privatbesucher im Online-Shop der gamescom unter www.gamescom.de erhältlich.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

gamescom city festival: Musik und mehr!

21.08.2018

Wenn die gamescom (offen für alle vom 22. bis 25. August) stattfindet, feiert ganz Köln mit. Auch in diesem Jahr endet die Woche „full of gaming“ mit dem gamescom city festival in der Kölner Innenstadt! Von Freitag, 24. August, bis Sonntag, 26. August, steht die Domstadt wieder ganz im Zeichen von Musik-, Streetfood-, Games-, Info- und Entertainment-Angeboten. Zahlreiche Musik-Acts, ein Street-Food-Markt, der kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt bietet, und unzählige Aktionen für Groß und Klein, machen das gamescom city festival auch 2018 wieder zum Anziehungspunkt für Gäste und Bewohner der Rheinmetropole. Der Eintritt ist kostenfrei! Das gamescom city festival ist ein Veranstaltungsprojekt der Media Kultur Köln GmbH in Kooperation mit der prime entertainment GmbH. Es wird gefördert durch die Stadt Köln und die Koelnmesse GmbH.

Ob nationale Top-Acts oder kölsche Bands: Auf dem gamescom city festival ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Das Programm für die beiden Bühnen auf dem Hohenzollernring und auf der porta-Bühne am Rudolfplatz steht fest. Neben den „Fünf Sterne Deluxe“ sind unter anderem die Auftritte von „Kettcar“, „Querbeat“, „Kasalla“, „Das Lumpenpack“, „Team Rhythmusgymnastik“ und „Alte Bekannte“ als Highlights fest eingeplant. Weitere Informationen gibt es unter https://www.facebook.com/events/2030268400326081/

Das Bühnenprogramm im Überblick*:

Freitag, 24.08.18:

Bühne am Hohenzollernring:
20:35 Uhr: Fünf Sterne Deluxe
18:50 Uhr: Antilopen Gang
18:00 Uhr: Jomo

porta-Bühne am Rudolfplatz:
Lagerfeuer Deluxe All Stars
21:00 Uhr: Das Lumpenpack
20:00 Uhr: Dan O’Clock
18:50 Uhr: Juri
18:00 Uhr: Corinna Bahia

Samstag, 25.08.18:

Bühne am Hohenzollernring:
21:15 Uhr: Kettcar
19:25 Uhr: Tonbandgerät
18:00 Uhr: Fortuna Ehrenfeld

porta-Bühne am Rudolfplatz:
20:15 Uhr: Team Rhythmusgymnastik
19:00 Uhr: Planschemalöör
18:00 Uhr: Andi Teller

Sonntag, 26.08.18:

Bühne am Hohenzollernring:
21:00 Uhr: Querbeat
19:15 Uhr: Kasalla
17:30 Uhr: Cat Ballou

porta-Bühne am Rudolfplatz:
20:10 Uhr: Alte Bekannte
17:30  und 19:30 Uhr: Reim in Flammen
18:25 Uhr: Def Benski

(* mögliche Änderungen vorbehalten / Spielzeiten ohne Gewähr)

TOGGO TOUR auf dem Kölner Neumarkt
Die kleinen Besucher des gamescom city festivals dürfen sich besonders auf den Besuch der TOGGO TOUR von SUPER RTL auf dem Neumarkt freuen. Mit im Gepäck hat die TOGGO TOUR wieder eine fantastische Bühnenshow, hochkarätige Live-Acts, Meet & Greets und Fernsehen zum Mitmachen. Am 25. und 26. August haben Kinder die Möglichkeit, das gesamte Tour-Gelände zu erkunden, ihre Lieblingsstars aus dem Fernsehen zu treffen, tolle Bands live zu erleben oder an einem der zahlreichen Workshops teilzunehmen.

Streetfood-Markt: für jeden Geschmack
Nach der großen Resonanz der vergangenen Jahre wird beim gamescom city festival neben den Musik-Acts  und  weiteren Info- und Entertainmentangeboten auch das Thema „Streetfood“ erneut zum Zuge kommen. Mehr als 30 Food-Trucks entlang des Hohenzollernrings, im Bereich des Rudolfplatzes und auf dem Neumarkt versorgen die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. Auf dem Street-Food Markt ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei! Der DJ Truck von Red Bull wird zudem  dafür sorgen, dass dieses kulinarische Angebot vor Beginn des Bühnenprogramms auch musikalisch begleitet wird.

Startups präsentieren sich am Festivalsonntag
Wenn am Festivalsonntag nahezu ausschließlich Kölner Künstler und Bands das Musikprogramm gestalten, werden sich an diesem „Kölntag“ erstmals auf der Festivalmeile auch Startups und Unternehmensgründer präsentieren. Ziel ist es, jungen Gründerinnen und Gründern mit Bezug zur Games-Branche und/oder mit Relevanz für ein solches Festival, wie beispielsweise im Bereich „Food&Beverages“ die Möglichkeit zu geben,  ihre Netzwerke auszubauen, ihre jeweiligen Produkte schneller bekannt zu machen und neue Kunden sowie Partner kennenzulernen.

Weitere Informationen und Updates zum gamescom city festival 2018 gibt es unter www.gamescom.de im Bereich ‚Events  und Kongresse‘.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

gamescom 2018: Rocket Beans produzieren gamescom TV 2018

20.08.2018

Die Rockt Beans produzieren und moderieren das offizielle Video-Format gamescomTV. Nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr, berichtet die Crew um Simon, Budi, Nils und Etienne auch auf der diesjährigen gamescom (offen für alle vom 22. bis 25. August) in insgesamt sieben Folgen live über die Highlights des weltweit größten Events für Computer- und Videospiele.

Die Zuschauer dürfen erneut Insights, Interviews und Tipps von Entwicklern, Influencern und Branchen-Kennern erwarten. Wie gewohnt können Spielefans alle Folgen von gamescom TV während der Messe auf ‚my gamescom‘ bei YouTube und auf www.gamescom.de ansehen. Die Folgen werden zudem bei Rocket Beans TV als VOD auf YouTube und live auf www.rocketbeans.tv zur Verfügung stehen – sowohl live als auch zum Abruf (VOD). Erstmals wird es pro Tag eine „best of gamescom-Folge“ auf Englisch geben, die auf der Englischen gamescom Website www.gamescom.global abrufbar ist. Die Rocket Beans sind auf dem weltweit größten Event für Computer- und Videospiele gleich mehrfach vertreten: in Halle 7, B-020 und in der fan shop arena (Halle 5.2, A-015).

Das Logo ist ein international geschütztes Warenzeichen. Das Nutzungsrecht für Journalisten ist auf die Berichterstattung über diese Messe beschränkt. Form und Farbe dürfen nicht geändert werden. The Logo is an international trademark. Journalists are granted a limited right to use it for the coverage of this Trade Fair. Neither form nor colour may be altered. JPG im CMYK Farbraum

Alle Folgen von gamescom TV stehen mit Start der gamescom 2018 unter folgenden Links zur Verfügung: www.gamescom.de www.gamescom.global

Wer die gamescom und die Rocket Beans live vor Ort erleben möchte: Für Mittwoch (22.08.), Donnerstag (23.08.) und Freitag (24.08., wenige tausend Tagestickets verfügbar) sind noch Tagestickets für Privatbesucher im Online-Shop der gamescom erhältlich. Hier geht’s zum gamescom Ticket-Shop: http://www.gamescom.de/teilnahme-und-planung/fuer-besucher/ticket-fuer-privatbesucher/tickets-fuer-privatbesucher.php

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube