Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

The Agency-Event: Neue Möglichkeiten für EVE Online-Spieler

20.07.2017

CCP startete eine neue Art von Ingame-Event in EVE Online namens The Agency. Das Event bietet den Spielern eine neue Art, EVE Online zu spielen und zu genießen – durch schnelle Gelegenheiten, sich im Spiel Belohnungen zu verdienen. Bis zum 1. August können EVE Online-Spieler Missionen ausführen, wie Kämpfe gegen die Piraten-Bedrohung, Kopfgeld-Jagden und die Erforschung von Kampfschauplätzen, um sich Belohnungen wie PLEX, Spielwährung, SKINs für Schiffe und Booster zu erarbeiten.

Weitere Informationen gibt es auf https://community.eveonline.com/news/news-channels/eve-online-news/the-agency-welcome-to-the-next-eve-online-event/. CCP hosten am heutigen Donnerstag um 19:00 UTC (21:00 Uhr MESZ) einen Livestream über The Agency auf ihrem Twitch-Kanal (http://twitch.tv/ccp), bei dem auch Entwickler anwesend sein werden.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

War Thunder: Italienische Luftwaffe jetzt für alle Spielern

14.07.2017

Gaijin Entertainment hat den Abschluss des geschlossenen Tests der Italienischen Luftwaffe in War Thunder angekündigt. Ursprünglich mit Update 1.69 ‘Regia Aeronautica’ eingeführt, können jetzt alle Flugzeuge der sechsten großen Nation in War Thunder von allen Spielern freigespielt werden. Die letzten Maschinen, die ihren Testlauf erfolgreich beendeten, waren die Spitzen-Strahljäger Fiat G.91 und G.91R/1.

Herzlich von den Spielern willkommen geheißen, sind die italienischen Maschinen mittlerweile ein vertrauter Anblick am Himmel über den Schlachtfeldern von War Thunder. In Vorbereitung auf ihre Veröffentlichung wurden alle Flugzeuge einem erneuten Spieltest auf den Live-Servern unterzogen und im Anschluss schrittweise allen Spielern zur Erforschung freigeschaltet. Sowohl die Käufer eines der italienischen Gründer-Pakete als auch aktive Spieler von War Thunder konnten am Test teilnehmen und den Entwicklern dabei wichtiges Feedback geben. Viele virtuelle Piloten sind mittlerweile zu wahren Assen im Umgang mit den einzigartigen und erfinderischen italienischen Maschinen geworden, die heute einen wichtigen Faktor in jeder Luftschlacht darstellen, an der sie teilnehmen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

EVE Online: Sucht mit Project Discovery nach Exoplaneten

12.07.2017

CCP Games gibt den Spielern seines MMOs EVE Online Gelegenheit, an der Suche nach weit entfernten Planeten außerhalb unseres Sonnensystems („Exoplaneten“) aus dem virtuellen Universum von EVE heraus mitzuwirken. Dies geschieht in der neuesten Phase von CCPs Förderung der Forschung durch Bürger: Project Discovery. Dieses einzigartige, wissenschaftliche Crowdsourcing-Unterfangen basiert auf der Zusammenarbeit der EVE Online-Entwickler, Massively Multiplayer Online Science (MMOS), der Universität Reykjavik, der Universität Genf und ihrem Ehrenprofessor Michel Mayor, Gewinner des angesehenen Wolf-Preises für Physik in 2017. Gemeinsam mit Didier Queloz entdeckte Mayor in 1995 „51 Pegasi b“ – den ersten Exoplaneten, der einen Hauptreihenstern umkreist.

EVE Online-Spieler aller Skillstufen können sich unabhängig vom Alter ihrer Charaktere mit realen astronomischen Daten befassen und diese analysieren – Langzeit-Messungen der Leuchtkraft ferner Sterne vom CoRoT-Teleskop, das gegen Ende 2006 als Teil seiner langjährigen Mission zur Entdeckung extrasolarer Planeten in Richtung des äußeren Weltraums gestartet wurde. Bevor sie in EVE Online verfügbar wurden, führten die Daten des CoRoT-Teleskops bereits zu den Entdeckungen von 37 Exoplaneten durch die Transitphotometrie – dieselbe Methode, mit der die Exoplaneten im Sternensystem Trappist-1 gefunden wurden.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Großes Update für Pirates of the Caribbean: Tides of War

12.07.2017

JOYCITY, koreanischer Spieleentwickler und -Publisher, hat heute ein großes Update für das Strategiespiel Pirates of the Caribbean: Tides of War angekündigt. Das mobile Game ist von der berühmten Blockbuster-Reihe von Disney inspiriert. Das Update enthält ein neues Kapitel, das die Geschichte der „Rückkehr der Flying Dutchman” beleuchtet und mehr Piraten, Schiffe, Skill-Level und Storylines basierend auf den erfolgreichen Filmen beinhaltet. Pirates of the Caribbean: Tides of War ist als kostenloser Download für iOS (nun 3D Touch-Effekte für Schiffe, Ressourcenfelder und Gebäude verfügbar), Android und Facebook Gameroom erhältlich.

Mit dem neuen Inhalts-Update haben Spieler Zugriff auf die Flying Dutchman, welche für Angriffe, zum Sammeln und für die Jagd genutzt werden kann und der Flotte einen Bonus verleiht. Dieses ikonische Schiff aus den „Fluch der Karibik”-Filmen ist neben der Black Pearl das zweite besondere Schiff, das im Spiel verfügbar ist. Spieler können es freischalten, indem sie alle Episoden des neuen Kapitels abschließen. In der neuen Geschichte können Piraten ihren Lieblingscharakteren aus den Filmen zur Seite stehen, wie etwa Will Turner, Elizabeth Swann, Davy Jones und mehr.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Star Conflict: Engineer Evolved veröffentlicht

30.06.2017

StarGem Inc. und Gaijin Entertainment haben heute das Content-Update “Engineers Evolved” für das Sci-Fi Action MMO Star Conflict veröffentlicht. Teil des Updates ist eine neue, dritte Klasse der individualisierbaren “Evolution”-Raumschiffe, die  Anfang des Jahres ins Spiel eingeführt wurden. Die Ingenieursfregatte Waz’Got, die nun das Kampfschiff Thar’Ga und den Abfangjäger Tai’Kin der “Evolution”-Serie ergänzt, besticht mit dem gleichen Grad an Individualisierbarkeit wie ihre Vorgänger und kann mehrere unterschiedliche Rollen erfüllen. Durch das Evolvieren der Schiffshülle und die Ausrüstung mit unterschiedlichen Waffen und Modulen können die Piloten der Waz’Got ein Raumschiff erschaffen, das genau ihren Vorstellungen entspricht.

Besonders die Ausrüstungsmodule stechen bei der Waz’Got hevor, deren primäre Energiequelle die Wracks zerstörter gegnerischer und freundlicher Schiffe sind. Offensiven Spielern wird hier vor allem das ‘Scavenger-Dronen’-Modul gefallen, mit dem die Waz’Got aus den gesammelten Überresten von Schiffen Kampfdronen produzieren kann, die das Mutterschiff gegen Angreifer verteidigen und reparieren können. Spieler, die eine Unterstützungsrolle im Kampf einnehmen möchten, können zum Beispiel auf den ‘Notfallsprung’ zurückgreifen. Dieses Modul erlaubt es, einen beliebigen Verbündeten selbst aus der ausweglosesten Situation zu retten und auf sichere Distanz zu Gegnern zu teleportieren. Und neben den beeindruckenden Modulen ist auch die Laser-Bewaffnung des Schiffs vielseitig einsetzbar, da sie bei Treffern auf freundliche Ziele Hülle und Schilde repariert.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Black Desert Online – Sausan Garrison wurde überarbeitet

28.06.2017

Kakao Games und PearlAbyss haben heute bekanntgegeben, dass es aufgrund des Feedbacks der Community zwei große Updates für die Mediah Region geben wird.

Monster, die sich an dem beliebten Grindingspot in Black Desert Onlines Mediah Region herumgetrieben haben, werden in Zukunft mehr Erfahrung geben. Der AP-Bereich der Sausan Garrison wurde angepasst, alle Abenteurer in dem entsprechenden AP-Bereich sollten jetzt erfolgreich Monster in diesem Gebiet jagen können. Spieler mit höheren AP werden die Monster aber nicht schneller besiegen können, als diejenigen innerhalb des optimalen AP-Bereiches. Diese Änderungen kommen neuen Spielern zugute, die zur Sausan Garrison aufbrechen und macht es für sehr gut ausgerüstete Abenteurer unattraktiver, das Gebiet zu überrennen.

Neben der Überarbeitung der Sausan Garrison wurde ein neues Gebiet namens Shultz Guard Post entdeckt, das für erfahrene Spieler gedacht ist. Der Shultz Guard Post befindet sich auf einem Hügel im Nordwesten Mediahs, von dem man einen guten Ausblick auf den Ozean hat. Nach dem Tod von Schultz, der der größte Gladiator und Held Sausans war, haben die königlichen Wachen Mediah auf der Suche nach einem verbotenen Ritual verlassen, mit dessen Hilfe sie ihren Anführer wiederbeleben möchten.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Escape from Tarkov: Closed-Beta-Phase für Juli angekündigt

27.06.2017

Entwickler Battlestate Games hat heute bekannt gegeben, dass Escape from Tarkov, der auf Realismus ausgerichtete FPS/MMO-Hybrid, im kommenden Juli in die offizielle Closed-Beta-Phase eintritt. Die Closed-Beta steht allen bisherigen Spielern sowie neuen Pre-Order-Kunden zur Verfügung und umfasst eine Reihe neuer Features, Inhalte und Optimierungen, darunter eine neue Karte, neue Waffen-Elemente, neuer Loot sowie ein angepasstes Wirtschafts- und Versicherungssystem. Ebenfalls neu im Spiel ist der Peacemaker – ein Händler, der Spielern neue Möglichkeiten bietet, westliche Waffen und Ausrüstung zu erwerben.

Neue Gameplay-Features der Closed Beta:

● Versicherung – Für einen kleinen Betrag in Ingame-Währung können Waffen und Ausrüstung versichert werden, was die Chancen erhöht, sie nicht zu verlieren.
● Loot und Handel – Die Closed Beta enthält einen neuen Händler, Loot, Medizin, sowie viele weitere neue Items zum Kaufen, Verkaufen und Handeln. Das verbesserte Wirtschaftssystem erlaubt es, mit Gegenständen auf Marktplätzen zu handeln und richtet sich in den Loot-Drops nach ihrer Beliebtheit und Seltenheit innerhalb des Wirtschaftskreislaufs.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Escape From Tarkov: Partnerschaft mit Hersteller WARTECH

25.06.2017

Entwickler Battlestate Games hat den Beginn einer Partnerschaft mit Ausrüstungshersteller WARTECH angekündigt. Die Ausrüstung wird im MMO-Shooter Escape From Tarkov zu sehen sein.

WARTECH, ein Unternehmen aus Russland, produziert hochqualitative Sonderausrüstung. Bei der Entwicklung arbeitet WARTECH mit zahlreichen Spezialeinheiten zusammen und betreibt dabei umfangreiche Recherche. Die Materialien sind von höchster Qualität und werden unter diversen Umweltbedingungen sorgfältigsten Tests unterzogen. Damit stellt WARTECH sicher, dass ihre Ausrüstung allen Anforderungen der modernen Spezial- und Militärausrüstung entspricht.

Escape from Tarkov ist ein Hardcore-MMO mit Shooter- und Rollenspielelementen. Die Geschehnisse ereignen sich in der russischen Stadt Tarkov, die von der Außenwelt abgeschottet und von ansässigen militärischen Privatfirmen ins Chaos gestürzt wurde. Die gefährliche Umwelt im Gefechtssimulator von Escape from Tarkov setzt einige Custom System-Module ein, sodass ein unglaublich fesselndes Gameplay erschaffen wird, bei dem die Spieler das Gefühl haben, sich tatsächlich mittendrin zu befinden.

Eine Closed Beta-Phase von Escape from Tarkov ist für Sommer 2017 geplant. Weitere Informationen zu Escape from Tarkov gibt es auf www.escapefromtarkov.com, Facebook und Twitter.

Zugang zu den Testphasen von Escape from Tarkov ist mit den Vorbestellerpaketen auf der offiziellen Homepage verfügbar: www.escapefromtarkov.com/preorder-page

Schlagwörter: , , , , , , ,

Trove: Riesiges Konsolen-Update angekündigt

23.06.2017

ab 27. Juni stürmen Urzeit-Wesen in Trion Worlds’ episches Aufbau-Abenteuer Trove auf PlayStation® 4 und Xbox One – mit der Veröffentlichung des ersten großen Konsolen-Updates!

Das Megalithic-Update bringt viele Stunden neuer Inhalte mit der Dino Tamer-Klasse, dem Jurassic Jungle-Biom, Minispielen, eigenen Karten und weiteren Neuerungen, die das Spielgefühl der offenen Welt von Trove für seine 5 Millionen Konsolen-Spieler noch weiter werden lassen.

Spieler, die sich ihren Weg durch Trove herstellen, bauen und kämpfen wollen, finden diese Neuerungen im Megalithic-Update:

  • Die Dino Tamer-Klasse – Nach einer Zeitreise von der Wüste in den Urzeit-Dschungel ist der Dino Tamer ein gefräßiger Fernkampf-Raufbold mit den besten Voraussetzungen, die gnadenlose Urzeit-Wildnis zu überstehen. Mit Pfeilen, Fallen und der Fähigkeit, Dinosaurier für Angriffe oder zum Reiten zu rufen, ist der Dino Tamer die beste Chance, die die Spieler haben, um prähistorische Bedrohungen zu überleben.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

ArcheAge: Neue und bekannte Abenteurer dank Ewiges Erenor

19.06.2017

ArcheAge, das Free-to-Play-Fantasy-MMO von Trion Worlds und XLGAMES bekommt heute mit „Ewiges Erenor“ eine neue Erweiterung. Ewiges Erenor hat neuen Spielern wie auch Veteranen einiges zu bieten. Die Mischung neuer Inhalte mit Updates von Vorhandenem sorgt für eine Aufwertung der ArcheAge-Erfahrung als Ganzes.

ArcheAge: Ewiges Erenor bietet:

  • Neue Bereiche: Mehrere neue Bereiche wurden dem Spiel hinzugefügt, wie die marin geprägte Walwogen-Enge, das verborgene Ägis-Eiland und der Walsang-Hafen. Mit sich bringen sie neue Quests, neue Möglichkeiten zum Hochleveln sowie eine vollständig neue Provinz zum Bewohnen.
  • Neue Open World-Schlachtfelder: Das neue Ägis-Eiland ist die Heimat des dreiphasigen Turms von Ipnya, während die Spieler im vierphasigen Herrscherturm im Walsang-Hafen Minen und Kanonen-Objekte einsetzen. Nach dem Abschluss eines der Türme erhalten die Spieler als Lohn Ehre sowie Materialien zur Fertigung der neuen Erenorer Ausrüstung.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube