Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Pokémon – Der Film: Die Macht in uns ist jetzt verfügbar

11.12.2018

Nach dem Debüt des jüngsten Pokémon-Zeichentrick-Kinoabenteuers Pokémon – Der Film: Die Macht in uns ist der Film jetzt zum Ausleihen oder Kaufen auf iTunes, Google Play und Amazon Prime Video verfügbar.

Fans können auf iTunes, Google Play und Amazon Prime Video Informationen zur regionalen Verfügbarkeit und zu anfallenden Kosten finden.

Pokémon – Der Film: Die Macht in uns basiert auf der weltweit erfolgreichen Pokémon-Marke und erzählt die Geschichte von Ash und Pikachu, die sich mit vielfältigen Charakteren zusammenschließen, um einzigartige Herausforderungen zu meistern und aufregende Pokémon-Kämpfe in diesem herzerwärmenden Film, der den Wert von Teamwork hervorhebt, zu bestreiten.

Besuche www.Pokemon.de, um mehr über Pokémon-Zeichentrick zu erfahren und dich auf den sozialen Netzwerken mit #PokemonDieMachtInUns an den Gesprächen zu beteiligen.

Schlagwörter: , , , , , ,

Pokémon Let’s Go: Super Music Collection jetzt auf iTunes

03.12.2018

The Pokémon Company International hat heute angekündigt, dass Pokémon: Let’s Go, Pikachu! & Pokémon: Let’s Go, Eevee! Super Music Collection jetzt auf iTunes verfügbar ist. Dieser umfangreiche Soundtrack beinhaltet mehr als 60 Musikstücke und Soundeffekte aus den Spielen Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli!, sowie über 50 zusätzliche neu aufgelegte Stücke des Originalspiels Pokémon Gelbe Edition: Special Pikachu Edition! Pokémon: Let’s Go, Pikachu! & Pokémon: Let’s Go, Eevee! Super Music Collection ist für 8,99 € im iTunes Store erhältlich. Einzelne Musikstücke können für 0,99 € erworben werden.

Weitere Informationen gibt es hier: https://itunes.apple.com/de/album/pok%C3%A9mon-lets-go-pikachu-pok%C3%A9mon-lets-go-eevee-super/1441555925

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! sind jetzt exklusiv für Nintendo Switch erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf https://pokemonletsgo.pokemon.com/de-de/.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Top Vier kehren in neuen Look in Pokémon: Let’s Go zurück

07.11.2018

Die mächtigen Mitglieder der Pokémon-Liga sind zurück und bereit, das Können der Spieler von Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! auf die Probe zu stellen, sobald die Spiele im November erscheinen.

Hier können Lorelei, Bruno, Agathe und Siegfried in einer Bilderreihe in ihrem neuen Look betrachtet werden.

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! basieren auf Pokémon Gelbe Edition: Special Pikachu Edition, doch die Kanto-Region und ihre Einwohner wurden grafisch stark überarbeitet. Die Top Vier bilden da keine Ausnahme.

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! erscheinen am 16. November 2018 exklusiv für Nintendo Switch. Mehr Informationen gibt es auf: https://pokemonletsgo.pokemon.com/de-de/

Schlagwörter: , , , , , , ,

Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! heraus

18.10.2018

The Pokémon Company International und Nintendo haben heute bekannt gegeben, dass Fans sogenannte „Meistertrainer“ in den mit Spannung erwarteten Spielen Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! herausfordern können.

In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! hört der Spaß nicht auf, nachdem der Spieler Champ der Pokémon-Liga geworden ist. Mit dem Erringen des begehrten Titels tauchen „Meistertrainer“ auf, die sich dem Training einer bestimmten Pokémon-Art verschrieben haben. Dementsprechend gibt es einen Meistertrainer für jede Pokémon-Art in der Kanto-Region. Über ihren Köpfen erscheint das Symbol ihres jeweiligen Lieblings-Pokémon. Gegen einen Meistertrainer zu kämpfen, stellt eine wahre Kraftprobe dar, da der Einsatz von Items während des Kampfes nicht möglich ist. Fans, die siegreich aus dem Duell hervorgehen, erhalten den Titel des jeweiligen Meistertrainers. Diese ruhmreichen Titel können dann während eines Link-Kampfs angezeigt werden.

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! erscheinen am 16. November 2018 exklusiv für Nintendo Switch. Mehr Informationen gibt es auf https://pokemonletsgo.pokemon.com/de-de/.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Pokémon GO: Videoaufnahmen von wilden Meltan Pokémon

10.10.2018

Nach der jüngsten Entdeckung von Meltan können The Pokémon Company International, Niantic, Inc. und Nintendo nun mehr Informationen zu diesem neuen Mysteriösen Pokémon enthüllen und verraten, wie man es in Pokémon GO fangen und auf Pokémon: Let’s Go, Pikachu! oder Pokémon: Let’s Go, Evoli! übertragen kann.

Seit der Entdeckung dieses neuen Pokémon haben Professor Eich und Professor Willow unermüdlich Untersuchungen zu Meltan angestellt. Ihre neuesten Erkenntnisse teilen sie in diesem brandneuen Video.

Pokémon GO-Spieler können Professor Willow bei seinen Untersuchungen zu Meltan in einem neuen Spezialforschungsprojekt unterstützen, das ab diesem Winter in der App verfügbar sein wird.

Wie es scheint, ist Meltan sehr neugierig und liebt Gegenstände aus Metall.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Niantic auf der MAG Convention in Erfurt

01.10.2018

Niantic ist offizieller Partner der MAG, der Anime und Animations-Convention in Erfurt. Der Entwickler von Ingress und Pokémon GO ist mit einem eigenen Stand vor Ort. In Halle 1 können alle Spieler mit der Niantic-Crew über ihre Lieblingsspiele fachsimpeln, sowie Twitch-Streamer, YouTuber und andere Anime-Fans treffen. Die MAG findet vom 05. – 07. Oktober 2018 auf dem Gelände der Messe Erfurt statt.

Darüber hinaus hat der Augmented-Reality-Pionier noch viele andere Events geplant. Ingress Agenten haben zum ersten Mal in Europa die Möglichkeit, sich eine Demo des mit Spannung erwarteten Ingress-Nachfolgers Ingress Prime anzusehen. Außerdem findet während des gesamten MAG-Wochenendes ein dreitägiger Ingress Mission Day in Erfurt statt, bei dem Teilnehmern besondere Badges als Belohnung winken.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Geheimnisvolles neues Pokémon erscheint in Pokémon GO

25.09.2018

The Pokémon Company International, Niantic, Inc. und Nintendo haben heute die Entdeckung eines neuen Mysteriösen Pokémon in der Welt von Pokémon GO bekannt gegeben: Meltan.

Name: Meltan
Kategorie: Mutter
Größe: 0,2 m
Gewicht: 8,0 kg
Typ: Stahl

Der Körper von Meltan, einem Pokémon vom Typ Stahl, besteht zum größten Teil aus flüssigem Metall, was seine fließende Form erklärt. Mit seinen flüssigen Gliedmaßen zersetzt es Metall, um es anschließend zu absorbieren. Meltan erzeugt Strom, indem es externes Metall in sich aufnimmt. Diese Elektrizität nutzt es nicht nur als Energiequelle, sondern auch als Attacke, die es aus seinem Auge abfeuern kann.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

MAG Erfurt: Erstmals können Fans Pokémon: Let’s Go spielen

24.09.2018

MAG steht für Manga, Anime, Games – aber auch für Cosplay, Musik, japanische Popkultur, Filme, Serien und für vieles mehr, was ein junges Publikum begeistert. Die neue Entertainmentmesse MAG Erfurt, die erstmals vom 5. bis 7. Oktober 2018 stattfindet, steht ganz im Zeichen der Community. Unter anderem verwandelt sich eine komplette Messehalle in eine einzige, riesige Gaming Area. Da dürfen Super Mario und seine Freunde natürlich nicht fehlen.

In Halle 1 am Stand 307 sind Videospiel-Fans eingeladen, in die neuesten Nintendo-Hits einzutauchen – auch in solche, die noch gar nicht erschienen sind. Dazu kommen ein buntes Rahmenprogramm und spannende Fun-Turniere. Obendrein erhält jeder Standbesucher einen exklusiven Download-Code für ein ganz besonderes Pokémon.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Neuer Trailer zu Pokémon: Let’s Go enthüllt weitere Details

19.09.2018

The Pokémon Company International und Nintendo haben neue Details zu den mit Spannung erwarteten Spielen Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! preisgegeben, unter anderem über Kämpfe gegen Legendäre Pokémon, den GO Park und ein neues Bonbon-System!

In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! wird der Spieler über eine Bluetooth-Verbindung in der Lage sein, in Pokémon GO gefangene Pokémon in die Kanto-Region zu übertragen, damit sie ihn auf seinem Abenteuer unterstützen können. Pokémon, die von Pokémon GO übertragen werden, erscheinen im sogenannten GO Park, der sich in Fuchsania City befindet. Er besteht aus 20 einzelnen GO Parks, die jeweils bis zu 50 Pokémon beherbergen können. Pokémon, die in einen GO Park übertragen wurden, müssen vom Spieler zunächst dort gefunden und gefangen werden, damit sie ihn auf seiner Reise durch Kanto begleiten können.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

In Pokémon GO können Spieler bald PokéStops vorschlagen

12.09.2018

Zum ersten Mal wird es in Pokémon GO möglich sein, selbst PokéStops vorzuschlagen. Der „eigene“ PokéStop rückt somit in greifbare Nähe.

Niantic startet demnächst ein System zur Einreichung von PokéStops durch die Spieler. Die Testphase läuft vorerst in Brasilien und Südkorea. Bei einem erfolgreichen Verlauf wird das Feature weltweit in Pokémon GO übernommen. Einreichungsberechtigt sind im Moment nur LVL 40-Trainer. Kinder-Accounts können leider nicht an der Erprobung teilnehmen.

Spieler, die diese Anforderungen erfüllen, können potentielle PokéStops mit Fotos und Beschreibungstexten vorschlagen. Die Vorschläge werden dann von erfahrenen Spielern geprüft, die auch schon das analoge Verfahren (Ingress Operation Portal Recon, OPR) in Ingress betreuten. Brasilien und Südkorea wurden wegen der relativ großen Menge an Spielern und der relativ geringen Menge an PokéStops ausgewählt. So hat der Test auch gleich eine unmittelbare Auswirkung auf den Spielspaß in den beiden Ländern.

Diese Informationen sind auch auf der Website von Pokémon GO verfügbar: https://pokemongolive.com/de/post/poi-submission-beta/

Eine detaillierte Anleitung ist im Pokémon Help Center abrufbar: https://support.pokemongo.nianticlabs.com/hc/de/articles/360001670668

Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube