Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Remothered: Tormented Fathers erscheint später – Am 30.08.

25.07.2019

Darril Arts und Stormind Games haben heute eine Änderung des Erscheinungsdatums für die Nintendo Switch-Version des von der Kritik gefeierten Remothered: Tormented Fathers bekanntgegeben. Das Veröffentlichungsdatum wurde vom 26. Juli auf den 30. August verschoben.

Die Verschiebung des Veröffentlichungsdatums bringt mehr Zeit, um das Endprodukt zu verbessern und zu optimieren, um dem preisgekrönten Stammbaum des Entwicklers gerecht zu werden. Stormind Games sagt, dass „sie sich verpflichtet haben, dem Spieler ein immersives und spannendes Erlebnis zu bieten. Die zusätzliche Zeit für das Projekt wird uns helfen, dieses Ziel zu erreichen. Wir wollen in Europa, Nordamerika und Australien eine Nintendo Switch-Version von Remothered: Tormented Fathers veröffentlichen, die sowohl den Standards unserer Spieler als auch unserem Studio gerecht wird.“

Remothered: Tormented Fathers wurde direkt zu einem Horrorspiel-Klassiker, als es für den PC, Xbox 1 und PS4 veröffentlicht wurde. Es hat mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter GOTY 2018 – Rely on Horror, Bestes Indie Game 2018 – Eurogamer, Bestes Italienisches Spiel 2018 – Italian Video Game Awards.

Twitter: https://twitter.com/remotheredgame
Facebook: https://www.facebook.com/remothered/

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Remothered: Tormented Fathers – Ab 26.07. für Nint. Switch

02.07.2019

Darril Arts und Stormind Games geben voller Stolz bekannt, dass sich Switch-Besitzer endlich auf ihr ganz eigenes Horror-Meisterwerk freuen können – denn am 26. Juli erscheint endlich Remothered: Tormented FathersRemothered ist ein Spiel von Darril Arts, erstellt und geleitet von Chris Darril und entwickelt von Stormind Games. Der Switch-Port stammt von DICO Co., Ltd. Das Spiel hat seit seiner Markteinführung unglaubliches Lob und viele Auszeichnungen erhalten und bringt nun seinen unverwechselbaren, puristischen Schrecken auf Nintendo Switch.

In Remothered übernimmt der Spieler die Rolle der Rosemary Reed, einer Frau, die das Verschwinden eines Mädchens namens Celeste untersucht. Sie kommt im Haus von Celestes Adoptivvater Richard an, um nach Hinweisen zu suchen, stößt jedoch schnell gegen eine Wand. Sie schleicht sich abends zurück ins Haus und kämpft in einem Albtraum um ihr Leben. Remothered wurde sowohl von seinen Spielern als auch von den Medien nachhaltig gelobt und erhielt elf Auszeichnungen für seine packende Geschichte, sein spannendes Gameplay und seinen All-Star-Soundtrack, der von Musiklegenden wie Nobuko Toda (Metal Gear Solid, Kingdom Hearts, Halo) und Luca Balboni (Mine, Watch Them Fall) komponiert wurde. Diese Grusel-Erfahrung kommt nun zum ersten Mal auf Nintendo Switch, mit voller Unterstützung für die charakteristische Portabilität und die Controller-Funktionen der Konsole.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Remothered bekommt mit Going Porcelain ein zweites Kapitel

13.04.2019

Indie-Games-Publisher Modus Games hat heute angekündigt, Remothered: Going Porcelain von Darril Arts und Stormind Games zu veröffentlichen. Das zweite Kapitel der preisgekrönten Psychological-Horror-Serie spielt in Italien und wird 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC erscheinen.

Der Vorgänger Remothered: Tormented Fathers wurde gestern bei der achten Ausgabe der Italian Video Game Awards als Bestes italienisches Videospiel 2018 ausgezeichnet. Der Titel gewann außerdem noch den Best Indie Game Award 2018 von Eurogamer. Remothered: Tormented Fathers ist ein Third-Person Action-Adventure, das klassische Horror-, Mystery- und Survival-Elemente miteinander vereint. Remothered ist ein Spiel von Darril Arts und wurde unter Chris Darril von Stormind Games entwickelt.

„Wir sind wirklich voller Freude, den Genrefans Remothered: Going Porcelain zugänglich zu machen“, sagte Christina Seelye, CEO von Modus Games. „Das erste Spiel weckte die Aufmerksamkeit der Horrorfans, doch das Zweite lässt sie voller Angst und Freude auf den dritten Teil zurück!“

„Ich bin unglaublich stolz auf den Erfolg von Remothered: Tormented Fathers und die Zusammenarbeit, welche zur Verwirklichung des zweiten Teils der Trilogie führt“, sagte Chris Darril, Creative Director von Darril Arts und Remothered. „Macht euch bereit für etwas wirklich Neues und Verrücktes. Etwas von dem man Angst bekommt und um das man weint – zur gleichen Zeit. Seid bereit in eine wirklich tragische Geschichte einzutauchen.“

„Es ist eine wahnsinnige Ehre so viel Anerkennung unter den italienischen Entwicklern zu bekommen. Wir gelten als einer der besten Horror- und Indie-Entwickler“, sagte Antonio Cannate, CEO von Stormind Games. „Das Team kann gar nicht abwarten, die Leute erneut mit Remothered: Going Porcelain zu überraschen – und natürlich zu schockieren.“

Weitere Informationen zu Remothered: Going Porcelain folgen in Kürze.

Mehr Informationen zu Darril Arts, unter www.darrilarts.com.
Mehr Informationen zu Stormind Games, unter www.stormindgames.com.
Mehr Informationen über Modus Games, unter www.modusgames.com.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube