Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

War Thunder: Aufbruch in die Moderne Kriegsführung

21.02.2019

Gaijin Entertainment hat heute  , dass die Veröffentlichung des Content-Updates 1.87 für das Fahrzeugkampf-Spiel War Thunder unmittelbar bevorsteht. Spieler können dann mit Landfahrzeugen des späten 20. Jahrhunderts in die virtuelle Schlacht ziehen, von denen einige historisch erst nach Ende des Kalten Krieges in Dienst gestellt wurden. Neben einem neuen Rang an Landfahrzeugen beinhaltet das Update auch viele neue Flugzeuge und Schiffe.

Der neue Rang VII der Landstreitkräfte wird Panzer und Kampffahrzeuge umfassen, die zwischen den späten 1980er und 1990er Jahren entwickelt wurden und die in vielen Fällen an den bewaffneten Konflikten ihrer Zeit teilgenommen haben. Einige der neuen Fahrzeuge, ihre Eigenschaften und einzigartigen Kampffähigkeiten werden in den kommenden War Thunder Entwicklertagebüchern beleuchtet; das erste wurde vor kurzem veröffentlicht.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

Stellaris: Console Edition – Wichtigste Features im Trailer

21.02.2019

Paradox Interactive, Publisher und Entwickler von Spielen, die Ihnen allen Raum lassen, den Sie benötigen, und Tantalus Media veröffentlichen heute einen neuen Trailer zum kommenden Stellaris: Console Edition. Das Video präsentiert zahlreiche Features des Science-Fiction-Grand-Strategy-Games, das nächste Woche erstmals für Xbox One- und PlayStation®4-Konsolen erscheint.Stellaris: Console Edition kann bereits hier für 39,99 Euro vorbestellt werden. Das Spiel ist außerdem alsStellaris: Console Edition Deluxe für 59,99 Euro vorbestellbar und enthält das Standard-Spiel und darüber hinaus das Plantoids Species Pack, das Leviathans Story Pack und die Utopia Expansion sobald diese veröffentlicht werden.

Im neuen Trailer sprechen Game-Director Daniel Moregård und Producer Aziz Faghihinejad über die Features des Spiels.

Während die Konsolenversion über das gleiche strategische Gameplay des Originalspiels auf PC verfügt, inklusive zahlreichen detailliert ausgearbeiteten Alien-Völkern und emergentem Storytelling, ermöglicht esStellaris: Console Edition Konsolenspielern, die ganze Komplexität der Galaxie erstmals mit einem Controller zu steuern. Ganz gleich, ob sie unbekannte Sonnensysteme erforschen, die Geheimnisse des Universums lüften oder es zum Ruhme des eigenen Imperiums erobern, erwartet Konsolenspieler mehr intergalaktische Strategie als jemals zuvor.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Fliegende Städte: Die Konstrukte landen in Elvenar

18.02.2019

Ab heute, dem 18. Februar, begrüßt Elvenar neue Gäste: Die Konstrukte. Diese faszinierenden Kreaturen wurden von den alten Elvenar erschaffen. Ihre Mission ist es, den verlassenen Kontinent Unur wiederherzustellen, die Geburtsstätte der Elfen und Menschen. Mit diesem neuen Kapitel werden die Städte von Elvenar um fliegende Inseln erweitert, auf denen die Konstrukte leben. Die neuen Gäste bringen zudem ein gut gehütetes Geheimnis für die Hintergrundgeschichte von Elvenar mit sich.

Weitere Informationen über die Konstrukte in diesem Video mit unserem Game Designer Timon.

Durch die fliegenden Inseln ändert sich der Aufbau von Städten. Im Kapitel der Konstrukte bauen Spieler nicht selbst die Inseln, sondern bereiten Landeplätze vor, damit die schwebenden Inseln sicher in der Stadt landen können. Diesmal ist keine Straße notwendig, so lange von aneinandergrenzenden Inseln, mindestens eine die Hauptinsel berührt. Je mehr Inseln aneinandergrenzen, desto mehr Ressourcen produzieren sie.

Jede Insel braucht kleine Arbeitereinheiten, die Konstrukte genannt werden, um eine spezielle Energie namens Elvenarin zu erzeugen. Durch die Verwendung davon können Arbeitereinheiten 4 verschiedene Arten von Materialien produzieren, um Inseln wachsen zu lassen: Luftfilter, Regenquallen, Elektroschocks und Proteinriegel. Diese Materialien können auch zu Humanium und Elvarium verarbeitet werden, die Ressourcen, mit denen Spieler neue Technologien im Forschungsbaum erforschen.

Schlagwörter: , , , , ,

Bow to Blood: Last Captain Standing bringt Luftschiffkämpfe

05.02.2019

Tribetoy freuen sich bekanntgeben zu können, dass ihr prozedural generiertes Luftschiffabenteuer Bow to Blood: Last Captain Standing im April auf Xbox One, Switch, PC und PS4 die Lüfte erobert.

Bow to Blood: Last Captain Standing ist ein Action-Strategie-Roguelike für Einzelspieler, bei dem der Spieler ein Luftschiff in einem mehrstufigen Wettbewerb kommandiert, der Teil einer tödlichen Live-TV-Reality-Show ist. Es heißt also, strategisch zu planen, um mit der eigenen, bunt zusammengewürfelten Crew nicht nur dafür zu sorgen, dass das eigene Schiff funktionsfähig bleibt, sondern Angreifer abzuwehren, Ressourcen zu sammeln und Schätze zu finden.

Wie in jeder guten Reality Show ist es wichtig, sich mit anderen kurzfristig zusammenzuschließen, um mit den NPCs zusammen die Spieler auszuschalten, die gerade das Spiel dominieren. Dabei darf man nie vergessen, dass es praktisch keine Ehre zwischen den Luftpiraten gibt und nur ein Kapitän am Ende der Sieger sein kann.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Das Fatman Update für Pizza Connection 3 ist da

31.01.2019

Heute gibt’s ne richtig fette, fette Party, denn das Fatman Update zu Pizza Connection 3 ist ab sofort live! Das Update ist ab sofort auf Steam und wird im Laufe des Tages auch auf GOG live geschaltet. Zur Feier des Fatman Updates gibt es auch einen kurzen Trailer.

Durch das Fatman Update kommen neben diversen Bugfixes und Optimierungen zwei gewichtige Persönlichkeiten ins Spiel: Der aus Pizza Connection 2 bekannte Fatman treibt ab sofort auch im dritten Teil der Kultserie sein Unwesen. Der Fatman besucht täglich die beste Bonzen-Pizzeria der Stadt und futtert dort den kompletten Tag über eine Pizza nach der anderen, was sich natürlich schwer in einer positiven Tagesbilanz bemerkbar macht.

Tatkräftige Unterstützung können Spieler von heute an auch vom Restaurant-Manager erwarten, der ebenfalls mit dem heutigen Update seinen Weg ins Spiel findet und dem Spieler auf Wunsch lästige, wiederkehrende Aufgaben übernimmt und die Angestellten stets motiviert hält.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Aus der Community: Gasthaus der Schwerkraft neu in Elvenar

29.01.2019

Erstmals wurde für Elvenar ein einzigartiges Gebäude in direkter Zusammenarbeit mit der Community designt. Das Besondere am Gasthaus der Schwerkraft: Das exklusive Kultur und Bevölkerung Gebäude lässt sich nicht direkt in der Spielwelt des Aufbau-MMOs freischalten. Vielmehr ist es ein Dankeschön für besonders aktive Mitglieder der Community und Supporter im Forum (https://de.forum.elvenar.com/), das von Community Managern vergeben werden kann.

Zusätzlich wird es möglich sein das Gasthaus der Schwerkraft bei Wettbewerben auf Facebook (https://www.facebook.com/elvenar/), Instagram (https://www.instagram.com/elvenar/) und YouTube (https://www.youtube.com/user/elvenarTV) zu gewinnen. Hintergründe zu dem seltensten Gebäude in Elvenar geben unsere Lead Community Managerin Steffi und Artist Rike in diesem Video – und einen weiteren Tipp, wo es sich gewinnen lässt.

2018 wurden Elvenar-Spieler weltweit gefragt, wie das spezielle Community Gebäude aussehen und welchen Nutzen es bringen soll. Tausende Spieler stimmten ab und bereiteten damit den Weg für das Gasthaus der Schwerkraft: 2 x 2 Felder groß verleiht es einen Bonus für Kultur und Bevölkerung und ist im Design der Zauberer & Drachen gestaltet.

Elvenar-Spieler, die sich das einzigartige Gasthaus der Schwerkraft sichern möchten, haben bis zum 31. Januar 2019 die Chance auf Instagram. Gesucht werden magische Plätze an denen Elvenar gespielt wird. Dafür einfach ein Foto mit #elvenar und @elvenar auf Instagram posten, das die Umgebung und das Device zeigt. Mit etwas Glück können Spieler so bald ihr Fantasy-Reich mit dem exklusiven Gasthaus der Schwerkraft schmücken.

Schlagwörter: , , , , ,

Update zu MachiaVillain modernisiert die Heimelektronik

29.01.2019

Good Shepherd Entertainment und der unabhängige Entwickler Wild Factor haben Inhalte mit wortwörtlicher Hochspannung im Gepäck – und erweitern damit das Grusel-Strategiespiel MachiaVillain auf Windows PC, Mac und Linux.

Das neue Update von MachiaVillain fügt dem eh schon höllischen Gehöft elektrische Felder hinzu, mit denen Spieler neue Werkzeuge und Fähigkeiten einsetzen können. So lassen sich Alarmanlagen einsetzen, man kann Mobiltelefone blockieren, um Opfer davon abzuhalten, um Hilfe zu rufen – und so schwingt man den Finger des Bösen (Finger of Evil), lässt Feinde zappeln oder verpasst den Dienern einen schönen Stromschlag.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

Constructor Plus: Release-Datum & Switch-Trailer bekannt

21.01.2019

System 3, einer der erfolgreichsten Indie-Publisher innerhalb des Vereinigten Königreichs, hat heute das Release-Datum für Constructor Plus bekanntgegeben: Am 15. Februar erscheint die Erweiterung und Fortsetzung des schwarzhumorigen City-Building-Simulators für Nintendo Switch und folgt am 28. Februar für PlayStation 4, Xbox One, PC via Steam und Mac OSX.

Constructor Plus enthält nicht nur die wahnwitzigen und sarkastischen Verrücktheiten des Originals, sondern massig neue Inhalte, darunter zusätzliche Gebäude, neue Unerwünschte, diverse Spielmodi und jetzt sogar einen weiteren Planeten. Sprich jede Menge neue Gelegenheiten für versierte Baulöwen und jene, die welche werden wollen.

„Für uns ist es einfach großartig, unserer tollen Community ein dermaßen umfangreiches Spiel bieten zu können”, erklärt Mark Cale, CEO bei System 3. „Noch nie zuvor in der Jahrzehnte langen Geschichte des Franchise hatten wir die Möglichkeit, so viele Inhalte in den Titel zu packen”.

Spieler, die sich im Besitz von Constructor HD befinden und ihre Konkurrenz ebenfalls gerne mit Psycho-Gimps auslöschen möchten, können Constructor Plus zu einem Treuepreis von nur 10 Euro erwerben.

Weitere Informationen gibt es unter Facebook  und der offiziellen Webseite.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Wikinger kommen und erweitern Forge of Empires

07.01.2019

Das Strategiespiel Forge of Empires wird um Kulturelle Siedlungen erweitert. Diese Siedlungen ergänzen die Hauptstadt, welche die Spieler durch die Epochen der Menschheitsgeschichte führen, und machen weitere Kulturen spielbar. Zum Auftakt der Reihe führen die Spieler eine Siedlung der Wikinger zu Ruhm und Wohlstand. Weitere Kulturen sind in Planung. Als Lohn für das Absolvieren der Kulturellen Siedlungen erhalten Spieler einzigartige Belohnungen für ihre Hauptstadt. Die Game Designer Thi, Kurt und Marcel erklären die neueste Erweiterung für Forge of Empires im Video.

„Mit den Kulturellen Siedlungen eröffnen wir für Forge of Empires ganz neue Möglichkeiten für unterhaltsame Spielinhalte. Bereits 2018 haben wir in historischen Questreihen berühmte Persönlichkeiten der Geschichte in den Mittelpunkt gestellt und über das Jahr verteilt vielfältige Events im Spiel geboten. Mit den Updates zur Epoche der Ozeanischen Zukunft und der komplett neuen Virtuellen Zukunft haben wir darüber hinaus in großem Umfang neue Inhalte veröffentlicht. In 2019 können wir nun Elemente aus allen Zeitepochen ins Spiel bringen und werden unseren Spielern erneut unzählige Stunden Spielspaß liefern“, sagt Armin Busen, Chief Product Officer bei InnoGames.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Constructor Plus für PC und Konsolen angekündigt

18.12.2018

System 3, der größte Indie-Publisher des Vereinigten Königreichs, kündigt an, dass Constructor Plus, ein Sequel des schwarzhumorigen City-Builder-Klassikers, nächstes Jahr für PC, Mac OSX, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen wird.

Constructor Plus enthält zahlreiche neue Modi sowie zusätzliche Unerwünschte, sodass Spieler sowohl die vertraute Atmosphäre als auch neues, unbekanntes Terrain genießen können. Nun haben künftige Baulöwen die Gelegenheit beispielsweise einen Psycho-Gimp loszuschicken, der dann Gebäude der Konkurrenz auf dem Mars in Angriff nimmt.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube