Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Warframe: Doppelschlag mit Khora-Warframe und neuem Modus

17.04.2018

Der unabhängige kanadische Spieleentwickler und Publisher Digital Extremes wird diese Woche mit dem neuen Beasts of the Sanctuary-Update Khora, den ersten Warframe von 2018 und Sanctuary Onslaught, einen völlig neuen teambasierten Survival-Spielmodus für die PC-Version von Warframe® vorstellen. Beasts of the Sanctuary wird im Mai auch für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Khora bietet eine vielseitige Mischung aus Offensiv- und Verteidigungskräften mit einem einzigartigen Arsenal an Angriffen. Die stylisch gepanzerte Khora schwingt eine schlangenartige Metallpeitsche, die aus der Distanz zuschlägt und befehligt einen metallischen Kavat (Katzen-Begleiter), der Feinde schnell mit einem Wirbelwind der Schmerzen umgibt. Der neue Sanctuary Onslaught-Modus, in dem Khora gefunden werden kann, ermöglicht es Solospielern oder einer Gruppe von bis zu vier Spielern, schnell durch getimte Portale zu stürmen und dabei Wellen von immer mächtigeren Gegnern zu besiegen. Sowohl Khora als auch Sanctuary Onslaught sind kostenlos im Beasts of the Sanctuary-Update enthalten und bieten den Tenno neue Möglichkeiten, im kooperativen Chaos von Warframe zu bestehen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

Dritte Warframe Convention, TennoCon, findet im Juli statt

26.02.2018

Der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Digital Extremes wird seine dritte jährliche Warframe®-Convention im Juli dieses Jahres veranstalten. Nach zwei Jahren des Wachstums und überwältigenden Erfolgs findet die TennoCon 2018 am Samstag, dem 7. Juli, im Convention Center von London, Ontario (Kanada), statt. Die Besucher erwartet dabei mehr spektakuläre Aktivitäten und atemberaubende Ankündigungen als je zuvor. Die Veranstaltung umfasst eine Reihe von Entwickler-Panels und Workshops, unterhaltsame Warframe-Aktivitäten, spielbare Game-Kioske sowie eine Reihe von Überraschungen. Interessierte Spieler (im Spiel „Tenno“ genannt) können ab Mittwoch, dem 28. Februar, Tickets aus einer Reihe von verschiedenen Kategorien kaufen. Ein Teil des Erlöses der Veranstaltung geht an den diesjährigen offiziellen Partner, Canada Learning Code.

TennoCon Tickets sind ab Mittwoch, dem 28. Februar, 11.00 Uhr PST/14.00 Uhr EST auf der offiziellen TennoCon Website warframe.com/tennocon erhältlich.

Es gibt vier verschiedene Ticketkategorien, darunter Tages-, Collector‘s-, VIP- und Legendary-Tickets. Für Spieler, die nicht an der TennoCon teilnehmen können, erscheint am Dienstag, dem 3. April, ein exklusives Digital-Pack mit exklusiven Ingame-Items und Ausrüstungsgegenständen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

Warframe-Erweiterung Ebenen von Eidolon jetzt für PC&Steam

12.10.2017

Der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Digital Extremes veröffentlicht heute seine umfangreiche neue Warframe®-Erweiterung Ebenen von Eidolon für PC und Steam. Nach vier Jahren der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Warframe bietet Ebenen von Eidolon den Spielern (im Spiel Tenno genannt) eine neue lebendige Landschaft, die sie erkunden können, einen gigantischen Bossgegner, sowie neue Waffen, Ausrüstung und Panzerungen, mit denen man einen einzigartigen Warframe erschaffen kann. Dazu kommt ein wichtiges neues Kapitel in der fortlaufend umfangreicher werdenden Hintergrundgeschichte. Die Erweiterung Ebenen von Eidolon erscheint zuerst für PC und Steam und später dieses Jahr auch auf PlayStation®4 und Xbox One. Das Spiel ist Free-to-Play.

Ebenen von Eidolon ist eine einzigartige Spielumgebung für Warframe. Das Open-Zone-Design bietet ausgedehnte Landschaften voller malerischer Hügel und Wiesen, mit lebendigen Seen und Flüssen, sowie aktiven Minen und Höhlen. Dies alles kann von den Spielern im Tag- und Nachtrhythmus erkundet werden. Bis zu 50 Spieler können sich im improvisierten Basislager Cetus versammeln, wo die Ostrons mit Missionen und Herausforderungen warten und neue Waffen, Panzerungen und Ausrüstung anbieten, die sich in einem Umfang anpassen lassen, wie man es in Warframe bisher noch nicht gesehen hat.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Warframe-DLC Ebenen von Eidolon ab nächste Woche auf PC

06.10.2017

Der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Digital Extremes öffnet die Schleusen seines kooperativen Online-Action Spiels Warframe®, um einer neuen Welle von Spielern Einlass zu gebieten. Digital Extremes veröffentlicht Ebenen von Eidolon nächste Woche für PC und Steam und führt damit ein neues Open-World-Design ein. Die neuen offenen Zonen umfassen ausgedehnte neue Landschaften, vollgepackt mit explorativen Tagesaktivitäten und gewaltigen nächtlichen Kämpfen, die alles überragen, was man in Warframe bisher gesehen hat. Die Erweiterung Ebenen von Eidolon erscheint zuerst auf PC und folgt im November auch für PlayStation®4 und Xbox One und ist Free-to-Play.

Für mehr Infos zum Update besuchen Sie die Website hier: www.warframe.com/en/plains-of-eidolon-update

Ebenen von Eidolon bietet Spielern eine ganz neue Spielerfahrung und Umgebungen, die sich beträchtlich von den labyrinthartigen Arealen unterscheiden, die sie bisher gewohnt sind. Zum ersten Mal erleben die Spieler in Warframe spektakulär ausgeleuchtete Landschaften mit Tag- und Nacht-Zyklus und erleben so eine Spielererfahrung, die auch das emotionale Erlebnis von Morgen, Tag, Dämmerung und Nacht beinhaltet.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Im düsteren neuen Warframe-Update wartet der Horror

24.07.2017

Der unabhängige Entwickler und Publisher Digital Extremes hat sein neues Warframe®-Update „Ketten von Harrow“ für PlayStation®4 und Xbox One veröffentlicht. Das Update bringt einen bedrohlichen neuen Warframe, „Harrow“, der über göttliche Energien verfügt und eine neue Lore-basierte Quest voller unerwarteter Schrecken.

Über das neue Update können sich neue Spieler und erfahrene Veteranen gleichermaßen freuen, denn es markiert den Anfang einer geplanten grafischen Überholung des Solarsystems, das mit der Erde beginnt. Unter dem Titel „Earth Remastered“ verwandelt sich die jetzt schon gut aussehende Erde in eine üppige, organische Landschaft mit spektakulären Lichteffekten.

Mit Ketten von Harrow begeben sich die Warframe-Spieler, die sogenannten Tenno, auf eine packende neue Mission, die einem Horrorfilm ähnelt. In Reaktion auf eine verstörende Nachricht von Palladino, dem spirituellen Medium des Red Veil müssen die Tenno ein geheimnisvolles „Steel Meridian“-Raumschiff erkunden, das verlassen aufgefunden wurde. Im Flackern der Notbeleuchtung finden sie die Körper der toten Besatzungsmitglieder. Alles ist still, bis auf ein Flüstern, das in den Gängen des mysteriösen Raumschiffes wiederhallt. Was hat das alles zu bedeuten?

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erweiterung Ebenen von Eidolon macht Warframe zum Erlebnis

10.07.2017

Der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Digital Extremes freut sich, im Rahmen der TennoCon 2017 (#TennoCon2017) bekannt geben zu können, dass mit “Ebenen von Eidolon”, der bislang umfangreichsten Erweiterung seit der Veröffentlichung des Spiels 2013, die Einführung von Landschaften für Warframe® geplant ist.

Zum allerersten Mal haben Tenno in Warframe die Möglichkeit auf dem Planeten Erde offene Landschaften zu durchqueren, zu erkunden und dort zu kämpfen – und das ohne Einschränkungen. In den weiten Ebenen von Eidolon stoßen die Spieler auf bekannte und neue Kreaturen und Gegner, auf einen neuen Warframe und atemberaubende Szenerien mit Tag- und Nacht-Rhythmus. Das Ganze wird mit einer fesselnden Geschichte verknüpft, die von den interaktiven NSCs erzählt wird, die die geschäftige Scavenger-Stadt Cetus bevölkern. Mit Ebenen von Eidolon bekommen Spieler Zugang zu einer weitläufigen Landschaft, die sie nach ihren Vorstellungen durchstreifen können.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mit Ketten des Harrow tritt neues Warframe-Update hervor

28.06.2017

Digital Extremes neuestes Update für Warframe® „Ketten des Harrow“ erscheint heute für den PC und stellt mit „Harrow“ einen neuen Warframe, der über die Kräfte eines Priesters verfügt, sowie eine neue, angsteinflößende Quest vor.

Das heutige Update für den sich stetig weiterentwickelnden, kostenlosen Action-Hit mit 30 Millionen registrierten Benutzern markiert den Start der grafischen Überarbeitung des Sonnensystems, die mit der Erde beginnt. Mit „Überarbeitete Erde“, der weiterentwickelten Erde – von Digital Extremes eigener Evolution Engine zum Leben erweckt – wird aus dem ehemals ansehnlichen Planeten eine unglaublich üppige, wunderschön beleuchtete und organisch strukturierte Umgebung. PC Gamer sagt: „Der Unterschied ist atemberaubend. Einige Bereiche fühlen sich wie ein ganz neues Spiel an.“

„Ketten des Harrow“ lässt die Warframe-Spieler (auch als Tenno bekannt) in eine neue angsteinflößende Quest eintauchen. Eine verstörende Übertragung von Palladino, dem spirituellen Medium der Red Veil, führt die Tenno zu einem düsteren, rätselhaften Schiff der Steel Meridian. Unter dem flackernden Licht der Notbeleuchtung offenbaren sich die Leichen der Besatzung. Ein seltsames Flüstern hallt durch das leblose Schiff. Was hat das alles zu bedeuten? Die Spieler müssen herausfinden, welches Grauen sich auf dem Schiff ereignet hat und ob die Red Veil etwas damit zu tun haben.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Warframe: Top Cow als Partner für Comicserie ausgewählt

31.05.2017

Im Vorfeld der zum zweiten Mal stattfindenden Warframe®-Fan-Convention, TennoCon 2017, hat der unabhängige Spieleentwickler und Publisher Digital Extremes heute eine Partnerschaft mit dem berühmten Indie-Label Top Cow Comics bekanntgegeben. Die Unternehmen wollen gemeinsam eine Original-Warframe-Comicserie produzieren, die auf Quellmaterial aus dem Cooperative-Online-Action Spiel basiert. Die Serie wird von Top Cow-Präsident/COO und Autor Matt Hawkins (Think Tank, The Tithe, Aphrodite IX) und Top Cow Redakteur Ryan Cady in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam von Warframe geschrieben. Eine exklusive Con-Edition der Erstausgabe wird am Samstag, dem 8. Juli, an alle TennoCon-Teilnehmer kostenlos verteilt.

Die fünfbändige Serie erweitert das Warframe-Universum um faszinierende neue Charaktere und Schauplätze und wird Warframe-Spieler und Comic-Fans gleichermaßen mit fantasievollen Storys begeistern. Im Mittelpunkt der Erzählung steht ein einsamer Warframe, Excalibur, der fest entschlossen ist, eine geblendetes junges Mädchen, letzte Überlebende eines vor kurzem zerstörten Dorfes auf der Erde, zu beschützen. Erfahrene Tenno finden womöglich sogar Hinweise auf zukünftige Spiele-Updates in der Serie, die im Warframe-Universum noch nicht offenbart wurden.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Warframe: Octavias Hymne gibt auf PS4 & Xbox One den Ton an

18.04.2017

Der Independent-Entwickler und -Publisher Digital Extremes veröffentlicht heute mit „Octavias Hymne“ das erste rekordbrechende PC-Update 2017 für den Free-to-Play-Actionhit Warframe® auch auf PlayStation®4 und Xbox One. Die neue Konsolen-Erweiterung beschert allen Spielern einen besonderen musikalischen Aspekt: Darunter Octavia, ein tanzender, Beat-schlagender Warframe, komplett anders als jeder andere Warframe zuvor. Darunter ebenfalls eine neue Quest und zwei großartige Tools, welche die Kreativität der Tenno aufleben lassen.

In „Octavias Hymne“ begeben sich Warframe-Spieler auf die Reise durch eine originelle Quest auf der Suche nach dem melodisch verzauberten Octavia Warframe. Zusammen mit Octavia erhalten sie eine Anleitung für das neue Mandachord-Musikinstrument, welches einfach zu bedienen ist. Damit können sie eigenständig Songs komponieren und diese mit ihren Waffen synchronisieren, um Gegner rhythmisch in Schach zu halten. Doch im neuen Update ist Musik nicht nur ein Werkzeug der Zerstörung. Die Spieler können zusammen mit anderen Tenno musikalische Arrangements erstellen und ihre Musikstücke untereinander tauschen. Die Flexibilität und leichte Bedienbarkeit hat bereits etliche PC-Influencer und YouTuber dazu inspiriert, ihre eigenen Tracks zu erstellen und bekannte Pop-Stücke neu zu interpretieren.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Warframe: Neue Videos zum PC-Update „Octavias Hymne“

27.03.2017

Der Independent-Games-Entwickler und -Publisher Digital Extremes hat zum aktuellen Warframe-PC-Update Octavias Hymne zwei neue Videos veröffentlicht.

Die wichtigsten Features von „Octavias Hymne“ im Überblick:

  • Neuer Warframe: Die Spieler zeigen mit Lotus‘ neuester Kriegerin – Octavia – ihren Gegnern, wo die Musik spielt. Ihre Fähigkeiten werden vom Mandachord angetrieben, einem beeindruckenden Gerät, das Melodie-, Bass- und Perkussion-Musikstücke in eine Harmonie der Zerstörung vereint. Sie erstellen in Dojos zusammen mit ihren Freunden Musikstücke oder laden Songs anderer Tenno herunter, um Octavia aus neuer Perspektive zu erleben. Der Profile-Trailer zum neuen Warframe Octavia: https://www.youtube.com/watch?v=v2kzd1OCHXw
  • Neues Captura-Feature: Die Tenno stellen ihren liebsten Fashion-Frame zur Schau. Sie capturen und bearbeiten das ultimative Bild durch eine große Auswahl an Filtern, Grafiken und Werkzeugen.

  • Neue Quest „Octavias Hymne“: Diese führt sie in das Relais zum Bewusstsein von Cephalon Suda, deren seltsames und desorientiertes Verhalten untersucht werden muss. Dabei finden sie heraus, was mit Cephalon Suda geschehen ist, bevor es zu spät ist und das gesammelte Wissen zerstört wird. Die Tenno sollten jedoch vorsichtig sein, denn Dunkelheit schwebt in der Luft.
  • Neue Waffen: Die Spieler können über zwei neue Waffen verfügen. Diese wurden speziell für den Octavia Warframe entwickelt.

Die neuesten Informationen direkt vom Warframe-Entwicklerteam finden sich auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube