Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Beyond – Chapter Four: Größtes Update des Jahres

15.10.2018

PC-Beta für Besitzer von Elite Dangerous und Elite Dangerous: Horizons startet am 23. Oktober

Das finale Kapitel der Beyond-Season ist gleichzeitig das umfassendste Update des Jahres und erweitert zentrale Spielmechaniken in Elite Dangerous, darunter Exploration, Mining, Multiplayer und mehr. Elite Dangerous: Beyond – Chapter Four führt komplett neue Features und Upgrades für alle Commander ein und ist für Spieler von Elite Dangerous und Elite Dangerous: Horizons auf PC, PlayStation 4 und Xbox One kostenlos.

Ab dem 23. Oktober startet eine PC-Beta zu Beyond – Chapter Four, die für alle Besitzer von Elite Dangerous und Elite Dangerous: Horizons zugänglich ist. Im Laufe der Beta können Spieler die kommenden Neuerungen selbst testen: (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

GRIP: Combat Racing enthält Soundtrack von Hospital Records

12.10.2018

Collector’s Edition von GRIP: Combat Racing enthält den treibenden Drum & Bass-Soundtrack auf zwei Schallplatten

GRIP: Combat Racing, der geistige Nachfolger von Rollcage, erscheint am 6. November offiziell im Handel. Der Soundtrack brilliert mit 24 lizensierten Tracks von namhaften Labels wie Hospital Records.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Sea of Thieves: Forsaken Shores-DLC ab sofort verfügbar

27.09.2018

Ab sofort ist Forsaken Shores, das bisher größte Update für Sea of Thieves, auf Xbox One und Windows 10 PC kostenlos für alle verfügbar, die das Spiel bereits besitzen oder über den Xbox Game Pass darauf zugreifen.

Vulkanausbrüche im neuen Gebiet: The Devil’s Roar
Forsaken Shores läd Dich ein, die neue vulkanische Region namens The Devil’s Roar zu erkunden. Das gefährliche und herausfordernde Gebiet von Sea of Thieves wird Dich mit Vulkanausbrüchen samt fließender Lava konfrontieren. Außerdem erwarten Dich drastische Erdbeben und unvorhersehbare Geysire, die Deine Reise erschweren.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

gamescom 2018: The Textorcist (Hands On)

05.09.2018

Bei The Textorcist kommt bald der Exorcist. Ja schlechter Wortwitz, wir geben es ja zu, aber wenn ihr gesehen hättet wie wir wie wild auf die Tastatur eingehämmert hatten… Das Spiel The Textorcist verbindet das Spielprinzip von The Typing of the Dead mit dem eines 2D-Shooters. Denn als wäre es nicht schwer genug unter Hochdruck Bibelverse auf den Bildschirm zu schmettern, so muss unser Exorzist auch noch den Angriffen der Besessenen ausweichen. Schafft man es nicht, so beginnt der Bibelvers von Vorne obwohl man schon das nächste Wort am Anschlag hat. Wenn wir allerdings die umherfliegende Bibel erhaschen können bleibt uns zumindest ein Teil des bereits Eingehämmerten erhalten.

Vielmehr gibt es über das Spiel gar nicht zu berichten. Das Spiel kommt mit einer schicken Retro-Pixel Grafik daher und ich glaube auch alte DOS Sounds vernommen zu haben. Aber vielleicht war das auch nur die Tastatur, welche unter meinen Anschlägen zu weinen angefangen hatte.

Wer Typing of the Dead kennt, der weiß das reines Tippen schon schwer genug sein kann. Kommt dann noch regelmäßiges Ausweichen hinzu, so gibt es schnell Knoten in den Fingern. Dennoch hatten wir eine Menge Spaß und freuen uns auf den Titel. Wir bestellen schon mal ein paar Tastaturen auf Vorrat.

The Textorcist erscheint für PC Windows, PC Mac, XBox, PS4 und Nintendo Switch. Wie soll da funktionieren, das Tippen auf den Konsolen? Ja, das haben wir uns auch gefragt. Dort wird es dann einfach wie gewohnt aus Quick Time Events.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

The Talos Principle ist jetzt auf Xbox One verfügbar

04.09.2018

Das Ego-Puzzlespiel und die metaphysische Parabel von Croteam, The Talos Principle ist jetzt für Xbox One für 39,99 € erhältlich (mit 20% Rabatt für die nächsten elf Tage).

The Talos Principle fordert die Spieler auf, die Rolle eines fühlenden Wesens in einer Simulation der größten Ruinen der Menschheit zu übernehmen, die durch eine Kathedrale miteinander verbunden sind. Die Spieler haben die Aufgabe, eine Reihe von immer komplexeren Rätseln zu lösen, die zu einer philosophischen Allegorie über Intelligenz und Bedeutung in einer unweigerlich zum Scheitern verurteilten Welt verwoben sind.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

gamescom 2018: Landwirtschafts-Simulator 19

29.08.2018

Das Highlight unter den Simulationen ist wie so oft der neue Landwirtschafts-Simulator. Kurz nach seinem zehnten Jubiläum wird die Reihe umgekrempelt und nun steht ein neuer Simulator in den Startlöchern der einiges verändert, quasi Landwirtschafts-Simulator 2.0.
Der Landwirtschafts-Simulator ist zu einer starken Reihe geworden. Immer mehr Marken kamen ins Spiel und somit wurden auch immer mehr Spieler angesprochen. Nach Anbruch eines neues Landwirtschafts-Simulator-Zeitalters wird jetzt aber ein Hauptaugenmerk auf neue Features gelegt. Außerdem sollen die Ideen der Fangemeinde gut mit ins Spiel einfließen. Da auch das Team rundum den Simulator gewachsen ist gibt es nun auch die Möglichkeiten das umzusetzen. Was neu ist zeigen wir euch jetzt.

Auf drei Karten können wir als Landwirte nun – Achtung schlechter Wortwitz – die Sau raus lassen. Neben amerikanischem Flair gibt es auch ein europäisches Setting. In Felsbrunn – typisches Alpenvorland – treffen sowohl auf deutsche, also auch österreichische und schweizerische Einflüsse aufeinander.

Ich glaub mich tritt ein Pferd. Ab sofort können wir auch (aktuell) bis zu zwölf Pferde auf unserer Koppel halten. Da Pferde viel Pflege brauchen sind die also als eigenes Spielelement zu betrachten. Während bei den anderen Tieren quasi immer die gleiche Technik einhergeht muss man Pferde füttern, striegeln und ausreiten. Für letzteres stehen uns „mehrere Pferdegänge“ zur Verfügung. Wir können ihnen Namen geben und lieb haben so lange wir wollen. Denn sie werden nicht sterben und nein, wir können sie auch nicht zum Metzger verkaufen.

Apropos (ver)kaufen: im Shop können wir jetzt die Fahrzeuge und Geräte die wir in unser Repertoire aufnehmen wollen vorab anschauen. Als wir vorher immer die Katze im Sack gekauft haben, sehen wir nun in der Vorschau was wir erhalten werden und wie das Ganze mit diversen Upgrades aussehen wird.

Als neuer und starker Lizenzpartner wurde John Deere mit ins Portfolio genommen. Während uns das recht wenig sagt flippen die Fans wohl reihenweise aus. Ist ja auch klar, die Spieler wollen realistische Modelle und am besten viel Liebe zum Detail. Giants Software hat darauf reagiert und viele viele Erneuerungen – extra für die treuen und anspruchsvollen Fans der Reihe – eingebaut.

Der Himmel zum Beispiel besteht nun nicht mehr nur aus einem starren Bild, sondern reagiert dynamisch. Wolken fliegen umher und der Stand der Sonne wirft seinen Schatten. So merken wir auch besser den Übergang zwischen Tag und Nacht.

Einige Fans haben einen Grund zu Jubeln. Dynamik spielt im LaWiSim19 eine große Rolle. Beleuchtete Cockpits und Animationen beim Fahren sind nur zwei Beispiele. Der Fahrer sitzt im Fahrzeug. Wir sehen wenn er Gas gibt und bremst, dann tuckert er wohl gefedert davon. Es mag als wenig erscheinen, doch wenn die Spielfigur stocksteif im Fahrzeug sitzt kommt man sich etwas in die Vergangenheit versetzt vor.

Ansonsten ist noch zu sagen, dass es Forstwirtschaft noch gibt. Aber hier bleibt erst mal alles beim Alten. Bis auf ein paar neue Geräte gibt es hier nichts Neues.

Im Multiplayer-Modus können wir nun gegeneinander spielen. Sabotagemöglichkeiten gibt es hier aber nicht. Es soll eher ein harmonisches Miteinander sein. So auf die Art, darf ich deine Geräte benutzen, dann darfst du auch mal mein Pferd ausreiten oder bekommst einen kleinen Obolus von mir.

Auch soll im gesamten Spiel kein Druck aufgebaut werden. In den Missionen gibt es keinen Timer mehr der Stress auslösen könnte. Der Spieler soll sich wohlfühlen und stressfrei auf seinem Land arbeiten oder zu was auch immer er gerade Lust hat und das ohne jeglichen Zeitdruck.

Wir sind begeistert von der tollen Präsentation, den vielen kleinen Neuerungen und freuen uns auf einen weiteren Ausflug in den Stall.
Ab dem 20. November ist es für PC und Konsolen-Spieler soweit, wir satteln die Pferde und rauf aufs Feld.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Sea of Thieves: Update Cursed Sails kostenlos verfügbar

01.08.2018

Ab sofort ist die zweite große Content-Erweiterung Cursed Sails für Sea of Thieves verfügbar. Furchterregende Skelettschiffe, die Brigantine – das neue Schiff für drei Spieler – und ein frisches Allianzen-System stehen für Dich und Deine Crew bereit. Pünktlich zum neuen Update erreicht Sea of Thieves außerdem einen neuen Meilenstein: Fünf Millionen Piraten haben Sea of Thieves bisher auf Xbox One und Windows 10 PC gespielt.

Neue Kampagne zum Start von Cursed Sails
Alle neuen Inhalte lernst Du über die dreiwöchige Kampagne kennen, die wöchentlich neue Ziele und Belohnungen beinhaltet. Die Cursed Sails-Kampagne und das Content-Update sind für alle Sea of Thieves-Spieler kostenlos verfügbar. Alle Features stehen auch nach der zeitlich begrenzten Kampagne für Dich bereit.

Sea of Thieves spielst Du auf Deiner Xbox One-Gerätefamilie, Windows 10 PC oder als Teil des Xbox Game Pass.

Weitere Informationen zu Xbox und Sea of Thieves findest Du auf Xbox Wire DACH.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Victory is Life nun für Star Trek Online auf Konsole

25.07.2018

Star Trek Onlines Konsolenspieler können nun eine Mission antreten, um Deep Space Nine zu retten, denn Victory is Life ist jetzt auf Xbox One und PlayStation®4 verfügbar. Die vierte Erweiterung des Spiels feiert das 25. Jubiläum von Star Trek: Deep Space Nine und schickt die Captains in den Gamma-Quadranten, wo sie auf einige der beliebtesten Crewmitglieder treffen werden. Dies schließt bekannte Gesichter wie Quark (Armin Shimerman), Kira Nerys (Nana Visitor), Odo (René Auberjonois), Doktor Bashir (Alexander Siddig), Rom (Max Grodénchik), Elim Garak (Andrew Robinson) und viele weitere mit ein.

Victory is Life bietet außerdem brandneue Features rund um Deep Space Nine, einschließlich sieben Besondere Episoden, eine neue spielbare Jem’Hadar-Fraktion, eine umfangreiche Gamma-Quadrant-Kampfzone und eine komplette Überarbeitung des Innenraums der originalen DS9-Raumstation. Zusätzlich enthält das Spiel mit Level 65 ein neues Maximallevel, eine Koop-Raumwarteliste für fünf Spieler und den neuen Ruf der Gamma-Verteidigungsinitiative.

Weitere Details über Victory is Life auf Xbox One und PlayStation®4 gibt es auf dem Star Trek Online Blog.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.playstartrekonline.com.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Sea of Thieves: Größtes Content-Update setzt die Segel

17.07.2018

Ab dem 31. Juli steht das erste Sommer-Update für Sea of Thieves Cursed Sails allen Spielern auf Xbox One, Windows 10 PC und Xbox Game Pass kostenlos zur Verfügung. Neben einer dreiwöchigen Kampagne mit exklusiven Errungenschaften beinhaltet das Update weitere Features.

Das bisher größte Content-Update für Sea of Thieves
Die dreiwöchige Kampagne bietet Dir eine Reihe einzigartiger Belohnungen und Herausforderungen – etwa Skelettschiffe, die Außenposten terrorisieren und Piraten zum Kampf auf hoher See auffordern. Eine storygetriebene Herausforderung ermöglicht es Dir überdies, die Quelle der Skelett-Geißel zu erforschen – zum Beispiel mit dem neuen Drei-Mann-Schiff, der Brigantine. Einen Vorgeschmack auf Cursed Sails bietet Dir der Trailer.

Ab dem 31. Juli lädst Du das neueste Sea of Thieves-Update herunter. Solltest Du nicht an der zeitlich begrenzten Kampagne teilnehmen können, bleiben alle mit dieser Kampagne eingeführten Features in der Welt von Sea of Thieves bestehen.

Weitere Informationen zum Cursed Sails-Update und Xbox findest Du auf Xbox Wire DACH.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube