Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Straßenfußball: Neue Infos zu FIFA 20s VOLTA FOOTBALL-Modus

09.08.2019

EA SPORTS hat heute neue Informationen zum VOLTA FOOTBALL-Modus in FIFA 20 veröffentlicht. VOLTA FOOTBALLbietet Spielern eine völlig neue Spielvariante: Pässe über die Bande und Futsal-Drags zeigen das Flair und die Kreativität des Straßenfußballs.

Das VOLTA FOOTBALL -Gameplay basiert auf der bekannten EA SPORTS FIFA-Gameplay-Engine, die die vorhandenen Spielelemente weiterentwickelt und verfeinert und gleichzeitig komplett neue und einzigartige Spielmechaniken hinzufügt. Spieler dürfen sich auf enorme Vielfalt und Vielseitigkeit freuen und erleben diverse Modi mit ganz unterschiedlichen Spielbedingungen und Regelkombinationen, die die zentralen Elemente des Straßenfußballs im Spiel widerspiegeln. Vereinfachte Regeln, individuelle Ballmechaniken, unterschiedliche Spielarten (Torhüter als Feldspieler, Straßenfußball mit Torhütern, Futsal) und jede Menge Flair sorgen für ein authentisches Spielerlebnis. Im Anstoßmodus kann mit Spielern der weltbesten Vereine auf der Straße angetreten werden, wobei mit zahlreichen Optionen und VOLTA-Hausregeln ein ganz persönliches Spielerlebnis erschaffen werden kann, beispielsweise mit Survival, Keine Regeln oder Torvorgabe.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Neue Infos zum FIFA 20-Karrieremodus veröffentlicht

07.08.2019

Electronic Arts hat heute neue Informationen zum Karrieremodus in EA SPORTS FIFA 20 veröffentlicht. Neue Features sorgen für noch mehr Spieltiefe und Authentizität. Spieler können so dem Karrieremodus ihren eigenen Stempel aufdrücken.

Zu den neuen Features des Karrieremodus zählen:

  • Neue Anpassungsoptionen: Die Erstellung eines Managers, anpassbar mit zusätzlichen Optionen. Änderungen von Körper- und Hauttyp sowie Kleidung und Frisuren sorgen für noch mehr Individualität. Erstmals können auch weibliche Manager erstellt werden.
  • Kommunikation mit Spielern: Die Moral und Leistung der Mannschaft lässt sich durch interaktive Pressekonferenzen, Team-Rotationen, 1-zu-1-Chats und mehr beeinflussen.
  • Dynamische Benutzeroberfläche: Authentisches Branding der Bundesliga, der Premier League, der Ligue 1, der LaLiga Santander, der MLS sowie der UEFA Champions League und der UEFA Europa League.
  • Spielerpotenzial: Mit dem Dynamischen Spielerpotenzial wird der Gesamtwert eines jeden Spielers beeinflusst: Je besser die Spieler auf dem Rasen agieren, desto stärker wächst auch das Potenzial.
  • Karrieremomente: Im Newsfeed werden dank neuer Live-News-Screenshots aus den absolvierten Partien die besten Karrieremomente hervorgehoben.

Weitere Informationen zu den Updates und neuen Features im FIFA 20-Karrieremodus sind unter folgendem Link zu finden: https://www.ea.com/games/fifa/fifa-20/news/pitch-notes-fifa-20-career-mode-deep-dive

EA SPORTS FIFA 20 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und wird weltweit ab dem 27. September 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC via Origin erhältlich sein.

Der EA SPORTS FIFA-Community kann sich auf Facebook und Instagram angeschlossen, oder auf Twitter @eafussball (Hashtag: #FIFA20) gefolgt werden.

Weitere Informationen zu EA SPORTS FIFA, inklusive News, Videos, Blogs, Foren und Spiel-Apps gibt es unter www.easportsfussball.de.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Deutschland erstmals FIFA-Weltmeister in EA SPORTS FIFA 19

05.08.2019

Zum ersten Mal in der eSports-Geschichte hat sich mit Mohammed „MoAuba“ Harkous ein Deutscher zum FIFA-Weltmeister in EA SPORTS FIFA 19 gekürt. Im Finale des FIFA eWorld Cup 2019 besiegte der Spieler von Werder Bremen den amtierenden Weltmeister Mosaad „Msdossary“ Aldossary und streicht ein Preisgeld von 250.000 Euro ein.

Den Weg bis ins Halbfinale überstand Harkous ohne Probleme. Die Gruppenphase beendete er als Erster, in der KO-Phase schlug er den Belgier Stefano „Pinna97“ Pinna sowie den Franzosen Corentin „Maestro“ Thuillier. Das Halbfinale versprach Nervenkitzel: Gegen Nicolas ’nicolas99fc‘ Villalba aus Argentinien gewann er das Hinspiel mit 4:1, im Rückspiel erzwang der Argentinier mit einem Last-Minute-Treffer die Verlängerung, welche dann in ein Elfmeterschießen mündete. Dieses verlor Harkous zwar mit 5:7, doch das reichte dem Deutschen in der Addition zum Einzug ins Finale – damit krönte er sich zu diesem Zeitpunkt zum Weltmeister auf der PlayStation.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Die Football-Saison startet mit EA SPORTS Madden NFL 20

02.08.2019

Mit der weltweiten Veröffentlichung von EA SPORTS Madden NFL 20 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Origin durch Electronic Arts beginnt heute inoffiziell die Football-Saison. In diesem Jahr kann jeder Football-Fan mit Superstar X-Factors zum Superstar werden und die Spezialfähigkeiten der herausragendsten NFL-Spieler hautnah erleben. In der neuen Karriere-Kampagne Face of the Franchise: QB1 können die Spieler den Sprung vom College-QB zum NFL-Star schaffen.

„In Madden NFL 20 stehen die Qualität, der Feinschliff und der Spielspaß im Mittelpunkt“, kommentierte Executive Producer Seann Graddy. „Wir sind überzeugt, dass das neue Superstar X-Factors die größten NFL-Stars im Spiel als überragende Spieler zum Leben erweckt. Und es freut uns außerordentlich, den Fans mit Face of the Franchise: QB1 eine neue Karriere-Kampagne bieten zu können. Diese Features sorgen für genau die neuen Spielvarianten, die sich unsere Fans gewünscht haben. Sie legen die Grundlage für coole künftige Innovationen.“

Doch das ist noch nicht alles, denn Madden NFL 20 enthält auch neue Run-Pass-Options-Spielzüge (RPO), neue Signature-Animationen, Playbooks und mehr. Madden Ultimate Team-Fans können sich in neuen Missionen Objekte und Boni für noch schlagkräftigere Kader sichern.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

FIFA 20 präsentiert Zinedine Zidane als FUT-ICON

30.07.2019

EA SPORTS hat heute Zinedine Zidane als FUT-ICON und Coverstar der Ultimate Edition von FIFA 20 enthüllt. Als neues FUT 20-ICON gehört er mit Andrea Pirlo, Didier Drogba, Ian Wright und Ronald Koeman zu den jüngsten Neuzugängen des ständig wachsenden Aufgebots der FIFA 20-Legenden. Zudem ist „Zizou“ neben den FIFA 20-Coverstars Eden Hazard und Virgil Van Dijk auch auf dem Cover der FIFA 20 Ultimate Edition vertreten. Weltmeister Zidane kann auf eine enorm erfolgreiche Karriere bei Juventus und Real Madrid sowie in der französischen Nationalmannschaft zurückblicken und stand an der Spitze der ICON-Wunschliste.

Das Spiel bietet einzigartigen Fußball-Realismus mit über 30 offiziellen Ligen, 700+ Teams, 17.000+ authentischen Spielern und 90 lizenzierten Stadien und Arenen aus aller Welt, in denen man seine Mannschaft zum Erfolg führt. Exklusiv in FIFA 20 dürfen sich Spieler auf die wichtigsten Wettbewerbe der Fußballwelt freuen: Die UEFA Champions League, die UEFA Europa League, die Premier League und LaLiga sowie die Atmosphäre der Bundesliga mit allen 18 Bundesliga-Vereinen mit authentischen Kadern, Trikots und Wappen.

Mehr Infos zu den FIFA 20-Inhalten finden sich hier: https://www.ea.com/de/games/fifa/fifa-20/leagues-and-clubs-authenticity.

Mehr Neuigkeiten zu weiteren lizenzierten Inhalten, darunter Ligen, Teams und Stadien, werden bis zur Veröffentlichung noch bekanntgegeben.

EA SPORTS FIFA 20 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und wird weltweit ab dem 27. September 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC via Origin erhältlich sein.

Der EA SPORTS FIFA-Community kann sich auf Facebook und Instagram angeschlossen, oder auf Twitter @eafussball (Hashtag: #FIFA19) gefolgt werden.

Weitere Informationen zu EA SPORTS FIFA, inklusive News, Videos, Blogs, Foren und Spiel-Apps gibt es unter www.easportsfussball.de.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

EA SPORTS enthüllt Cover-Athleten von FIFA 20

26.07.2019

EA SPORTS hat heute die Cover-Athleten für EA SPORTS FIFA 20 enthüllt. Real Madrid-Neuzugang Eden Hazard wird das Cover der Standard Edition zieren, auf der Champions Edition ist UEFA Champions League-Sieger und FC Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk zu sehen.

„EA SPORTS FIFA ist das größte Fußball-Spiel der Welt und ich spiele es schon seit Jahren gegen meine Brüder“, so Eden Hazard. „Mit FIFA 20 weltweit in den Läden zu stehen ist wirklich unglaublich und ich hoffe, dass ich die Spieler so sehr anheizen kann, wie ich es auch für mich selbst tun werde, wenn ich diese Saison für Real Madrid auf dem Platz stehen werde!“ Für Hazard ist es das zweite Mal, dass er auf dem Cover von EA SPORTS FIFA abgebildet ist: Auf der englischen Version von FIFA 15 war der Belgier ebenfalls zu sehen.

Für den Niederländer van Dijk ist es nach dem Gewinn der UEFA Champions League mit dem FC Liverpool ein weiterer Meilenstein: „Für mich ist es eine Ehre, das Cover von FIFA 20 zu zieren“, freut sich Virgil van Dijk. „Ich spiele FIFA schon so lange, wie ich mich erinnern kann und es macht mich wirklich unglaublich stolz, den FC Liverpool auf dem Cover eines so ikonischen Spiels repräsentieren zu dürfen.“

Die Enthüllung von Hazard und van Dijk folgt auf die Ankündigung des VOLTA-FOOTBALL-Modus in FIFA 20, der eine völlig neue Erfahrung darstellt, die vom authentischem Kleinfeld-Fußball inspiriert wurde, wie er weltweit auf den Straßen, in Cages und auf Futsal-Feldern gespielt wird.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , ,

EA Access ist jetzt auf PlayStation 4 verfügbar

26.07.2019

Electronic Arts kündigt an, dass EA Access für die PlayStation 4 nach und nach weltweit gestartet wird, sodass Spieler durch den Abschluss eines monatlichen oder jährlichen Abonnements nun alle Vorteile genießen können. Abonnenten können kommende EA-Titel schon fünf Tage vor dem Erscheinungsdatum spielen, einschließlich EA SPORTS Madden NFL 20, EA SPORTS NHL® 20, EA SPORTS FIFA 20 und mehr.

Mitglieder erhalten außerdem unbeschränkten Zugang zu bereits veröffentlichten EA-Titeln in The Vault. Dazu gehören unter anderem die folgenden Spiele:

  • EA SPORTS FIFA 19
  • EA SPORTS MADDEN NFL 19
  • A Way Out
  • Battlefield V
  • Star Wars™ Battlefront™ II
  • Dragon Age: Inquisition
  • Mass Effect: Andromeda

Der stetig wachsenden Bibliothek von The Vault werden ständig neue Inhalte hinzugefügt, sodass sich Mitglieder auf noch mehr neue Spiele freuen und die meisten neuen EA-Titel als Erste spielen können. Die vollständige Liste aller verfügbaren Titel gibt es hier: https://www.ea.com/de-de/ea-access.

Spieler können im PlayStation Store ab sofort ein monatliches (3,99 € UVP) oder jährliches Abonnement (24,99 € UVP) abschließen. Dank der Mitgliedschaft bei EA Access erhalten sie Zugang zu Play First Trials und können so die meisten neuen EA-Spiele bis zu 10 Stunden lang ausprobieren. Abonnenten genießen zudem 10 % Rabatt auf Käufe von Vollversionen, Erweiterungen, In-Game-Objekten und mehr.

*UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS FINDEN SICH UNTER EA.COM/EA-ACCESS/TERMS UND EA.COM/EA-ACCESS.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest

15.07.2019

Mit dem FIFA eWorld Cup 2019 feiert die FIFA 19 Global Series vom 2. – 4. August 2019 in London den Abschluss der diesjährigen Turnierserie. In Hamburg und Berlin konnten sich die letzten Teilnehmer für die Xbox One und die PlayStation 4 qualifizieren.

Die deutschen Spieler Erhan „DrErhano“ Kayman und Tim „FCB TheStrxnger“ Katnawatos konnten beim Turnier in Berlin erfolgreich ihr Ticket für den FIFA eWorld Cup lösen. Beide waren zwar bereits am Freitag aus dem Turnier ausgeschieden, hatten zuvor aber genug Global Series-Punkte gesammelt. Ebenso Mohammed „MoAuba“ Harkous von Werder eSports, der als Weltranglisten-Fünfter auf der PlayStation 4 nach London reisen wird. Katnawatos‘ Teamkollege Nicolas „FCB nicolas99fc“ Villalba durfte sich in Berlin über ein Preisgeld von knapp 75.000 US-Dollar freuen,  nachdem er im Finale den Niederländer Lev „Mkers LevVinken“ Vinken schlug.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

EA SPORTS FIFA 19 Global Series stellt Zuschauerrekorde auf

24.06.2019

Electronic Arts und die FIFA haben heute bekanntgegeben, dass die EA SPORTS FIFA 19 Global Series mehr als 680 Mio. Zuschauerminuten verzeichnen konnte, also 60 Prozent mehr als im Vorjahr. Mit insgesamt 61 Mio. Views gab es gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs von 25 Prozent.

Dieses starke Zuschauerwachstum verdankt die FIFA 19 Global Series mehreren Faktoren, wie den 17 offiziellen Ligapartnern (gegenüber 8 im Vorjahr), der in Zusammenarbeit mit der UEFA erstmals ausgetragenen eChampions League mit dem Sieger NYC_Chris und dem erfolgreich eingeführten FIFA eNations Cup.

„Wir sind begeistert, wie sehr die globale Community hinter der EA SPORTS FIFA 19 Global Series steht,“ sagte Brent Koning, FIFA Competitive Gaming Commissioner. „Unsere Partnerschaften mit der FIFA, der UEFA und 17 Weltklasse-Fußballligen bringen unsere Anbindung an den traditionellen Fußball über ungeahntes Spieler- und Zuschauerengagement weiter voran. Jetzt freuen wir uns darauf, die besten 128 Spieler in den EA SPORTS FIFA 19 Global Series-Playoffs erleben zu dürfen – alle mit dem Ziel der Champion des FIFA eWorld Cup 2019 zu werden“

„Das kontinuierliche Wachstum der Zuschauerschaft unterstreicht das große Interesse an FIFA und den Stellenwert von eSports im stetigen Wachstum des Fußballs in der Welt“ sagt Christian Volk, Director of eFootball & Gaming bei der FIFA. „Wir freuen uns die besten Spieler beim FIFA eWorld Cup im Sommer begrüßen und den neuen Champion dieser rekordbrechenden Saison krönen zu dürfen.“

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

EA SPORTS NHL 20 enthüllt Auston Matthews als Coverstar

20.06.2019

Electronic Arts hat den Eishockeyfans heute im Rahmen der von Bridgestone in Las Vegas präsentierten NHL Awards™ 2019 einen ersten Blick auf EA SPORTS NHL 20 gewährt. Der dreimalige All-Star und einstige erste Overall-Pick der Toronto Maple Leafs, Auston Matthews, wurde während der NHL Awards als NHL™ 20 Cover-Athlet vorgestellt.

„Ich habe als Jugendlicher immer die Spieler bewundert, die es auf das Cover des Spiels geschafft hatten. Das ist eine große Ehre, und ich bin stolz, meine Mannschaft zu repräsentieren“, sagte Auston Matthews von den Toronto Maple Leafs. „Außerdem stehe ich auf Wettkämpfe. Ich kann es also kaum erwarten, NHL 20 in der Kabine zu starten und gegen meine Mitspieler anzutreten.“

Die Real Player Motion-Technologie (RPM) entwickelt die Möglichkeiten weiter, mit denen Gamer ihr Spielgeschick demonstrieren. In diesem Jahr werden Signature-Schüsse in das Gameplay eingeführt, die einige der bekanntesten Schusstechniken der größten NHL-Stars replizieren – unter anderem PK Subbans Ausholbewegung beim Schlagschuss, Auston Matthews halben Toe-drag-Wristshot und Alex Ovechkins nahtlosen Direktschuss. Hunderte neue Schussanimationen ermöglichen noch gefährlichere Angriffe und die Verbesserung des Passspiels sowie der Puckannahme mittels RPM Tech münden in ein noch schnelleres und flüssigeres Gameplay. Damit kann in vollem Tempo gespielt werden, um die Action der realen NHL nachzubilden. Die neue Torhüter-KI umfasst eine vollständige offensive Gefahrenanalyse. Dies ermöglicht den Torhütern die Entwicklung auf dem Eis zu lesen und bei jedem Zoneneintritt je nach Gefahrenstufe zu reagieren.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube