Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Code Vein verschiebt sich auf 2019

11.07.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt bekannt, dass sich der Release von CODE VEIN auf 2019 verschiebt

CODE VEIN erfreut sich bisher großer Beliebtheit sowohl bei den Medien auch den Konsumenten. BANDAI NAMCO Inc. hat sich dennoch entschieden, noch weitere Zeit in die Entwicklung von CODE VEIN zu investieren, damit das Endprodukt den hohen Ansprüchen von Fans und Medien entspricht.

BANDAI NAMCO Entertainment Europe bestätigt ebenfalls, dass CODE VEIN nicht länger auf der gamescom 2018 spielbar sein wird. Über weitere Hands-On-Möglichkeiten für CODE VEIN halten wir Dich auf dem Laufenden.

CODE VEIN erscheint 2019 für Xbox One, PlayStation®4 und PC via STEAM®. In der vorherigen Kommunikation wurde das Spiel für den 28. September 2018 angekündigt.

Schlagwörter: , , , , ,

Code Vein erscheint am 28. September 2018

05.06.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt die Standard- und Collector’s Edition für CODE VEIN™ an. Diese werden für Xbox One, PlayStation®4 und PC via STEAM® erhältlich sein. Das Spiel erscheint am 28. September 2018.

Die Collector’s Edition beinhaltet das Basisspiel für PlayStation 4 oder Xbox One sowie eine exklusive, 17 cm große Figur des Charakters Mia Karnstein. Außerdem sind digitale Inhalte wie der Soundtrack, ein digitales Artbook und das Ingame-Anpassungsset „Unersättlicher Blutdurst“ für alle Charaktere enthalten.

CODE VEIN ist ab dem 28. September 2018 für Xbox One, PlayStation®4 und PC über STEAM® verfügbar.

Schlagwörter: , , , , ,

Code Vein: Infos zu Charakteren, Bossen und Schauplätzen

17.05.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt zwei neue Charaktere, einen neuen Schauplatz und einen neuen Boss des kommenden Action-RPGs CODE VEIN™ an.

Yakumo ist ein verlässlicher Gefährte, der sich im Kampf schützend vor seine Begleiter stellt. Seine Stärke verdankt er unter anderem seiner Entzugs-Attacke, die er mit Hilfe seiner Hunde ausführt. In seiner menschlichen Vergangenheit wurde Yakumo von Mido für schreckliche Experimente missbraucht, weshalb er Mido bis heute zutiefst verabscheut. Emily Su wurde gemeinsam mit Yakumo in Midos Militärbasis gefangen gehalten und ebenfalls zum Opfer für Experimente. In dieser Zeit hat sie eine starke Bindung zu Yakumo aufgebaut. Durch den „Großen Einsturz“ von ihr getrennt, macht sich Yakumo auf die Suche nach Emily Su.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Informationen zu Features und Charakteren in Code Vein

19.04.2018

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Informationen über einen weiteren Charakter namens Mido sowie neue Spiel-Features, Waffen und Partneraktionen für das neue Action-RPG CODE VEIN bekannt.

Vor dem „Großen Einsturz“ hat Mido Waisenkinder adoptiert, um grausame Experimente an ihnen durchzuführen und sie als Krieger auf die Schlachtfelder auszusenden. Für diese Experimente verwendete er Teile seines Körpers als Material, um sie zu verstärken und sich selbst zu einem überlegenen Wiedergänger zu machen. Eine Gruppe dieser verstärkten Wiedergänger umgibt Mido und er kann mit ihrer Kraft die Angriffe von Yakumo stoppen. Obwohl Mido schon extrem stark ist, dürstet es ihn nach mehr.

Neben Mido gibt es eine weitere Neuheit: den „Kombo-Entzug“, der mit einer Waffe direkt nach einem gegnerischen Angriff ausgeführt wird. Zum Beispiel verschaffen Bajonett-Kombos dem Spieler während des Angriffs Abstand zum Gegner und der „Kombo-Entzug“ nutzt daraufhin die lange Reichweite des Stachels aus und kann außerdem direkt nach einem Schleuderangriff ausgeführt werden. Dieser Angriff ermöglicht es dem Spieler, seine Gegner noch in der Luft zu treffen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Details zur Story und den Charakteren von Code Vein

26.01.2018

Im Action-RPG CODE VEIN werden Spieler die Möglichkeit bekommen, Allianzen mit den unterschiedlichsten Charakteren zu formen.

Home Base ist der zentrale Ausgangspunkt der weiten, verwüsteten Welt von VEIN. Eine alte, umgebaute Kapelle dient den Spielern, verschiedensten Händlern und NPCs als Festung. Einer von ihnen ist Davis, welcher das Depth Gebiet erforscht oder Coco, die Geschäfte mit seltenen Gegenständen betreibt.

Spieler werden zudem auf Murasame treffen. Diese versteht sich darin, Waffen zu verkaufen und Ausrüstung durch Transformation zu verbessern. Durch das Lösen von Quests können Spieler den Affinity Status der NPCs erhöhen und somit noch weitere, mächtigere Gegenstände freischalten.

CODE VEIN erscheint 2018 für Xbox One, PlayStation®4 und PC via STEAM®.

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Features von Code Vein veröffentlicht

30.11.2017

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat heute neue Informationen zum 2018 erscheinenden Action-Adventure Code Vein veröffentlicht. Im Fokus stehen der neue Charakter Nicola sowie neue Features wie die „Ivy Blood Veil“ und der Blutcode. Außerdem wird das neue Gebiet „Ridge of Frozen Souls“ vorgestellt wie auch das Opening Video, welches vom Animestudio Ufotable kreiert wurde.

Nicola Karnstein ist der kleine Bruder von Mia. Sie ziehen gemeinsam durch Vein und sind aufeinander angewiesen. Gemeinsam durchstreichen sie das neue Gebiet Ridge of Frozen Souls”, bekannt als grausamer Gebirgspass, welcher mit begrenzter Sichtweite, schmalen Felsvorsprüngen und eisbedeckten Höhlen aufwartet.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Bandai Namco Ent. enthüllt Kampfsystem von Code Vein

06.09.2017

BANDAI NAMCO Entertainment Europe veröffentlicht heute neue Screenshots des kommenden Action-Titels CODE VEIN. Die neuen Assets zeigen weitere Details zum Kampfsystem, des Character-Creation-Tools und zwei neue Charaktere.

Das Kampfsystem von CODE VEIN ist vielfältig und bietet den Spielern unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Das Talent-System, erlaubt den Spielern den Einsatz von acht Talenten während der Kämpfe. Mit einigen dieser Talente könne sie vorübergehend Angriffs- oder Verteidigungsaktionen verstärken, andere Talente sind passiver Natur oder nur über spezifische Items oder Equipments erlernbar.

  • Mithilfe der Ausdauer-Leiste können Spieler all ihre Aktionen wie Angriffe, Ausweichmanöver, Sprints und sogenannte „Entzüge“ verwalten. Dies ist ein wesentlicher Bestandteil zur Kontrolle der Handlungsmöglichkeiten und die Spieler müssen die Ausdauer-Leiste immer im Auge behalten, um in CODE VEIN zu überleben. Durch einen erfolgreichen Entzug steigt die Anzahl der „Wundsekrete“ sowie der „Wundsekretvorrat“ insgesamt. Ein Spezial-Entzug, der nur unter speziellen Bedingungen möglich ist, erhöht nicht nur die Anzahl der Wundsekrete und deren Vorrat, sondern fügt den Feinden auch gehörigen Schaden zu. Der Spezial-Entzug wird nach einer erfolgreichen Parade möglich und markiert einen erfolgreichen Angriff
    von hinten oder eine Kombinationsattacke.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Neue Details zu den Charakteren in Code Vein enthüllt

20.07.2017

Die neuen Screenshots des kommenden Action-RPG-Krachers CODE VEIN stellen zwei Bosse sowie Mia Karnstein und Yakumo Shinonome vor.

Mia Karnstein – Eine durch das Land “Vein” wandernde Wiederkehrerin. Begleitet wird sie von ihrem jüngeren Bruder, der ihre einzige Familie ist und den sie mit ihrem Leben beschützt. Ihre favorisierte Waffe ähnelt einem Bajonett und erlaubt es ihr, Angriffe aus der Distanz zu tätigen.

Yakumo Shinonome – Ein Wiederkehrer und ehemaliger Söldner. Yakumo ist ein gewissenhafter Mann, der stets ein Auge auf andere hat und deshalb von jenen in seiner Nähe geschätzt wird. Im Kampf übernimmt er die Rolle des coolen und professionell agierenden Anführers.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Code Vein erscheint 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC

12.06.2017

BANDAI NAMCO Entertainment Europe bestätigt heute, dass das kommende Action-RPG CODE VEIN™ für Xbox One, PlayStation®4 Computer Entertainment System und PC Digital 2018 erscheinen wird.

In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Welt, wie wir sie kennen, bei einer mysteriösen Katastrophe untergegangen. Die in den Himmel ragenden Wolkenkratzer – einst Zeichen des Wohlstands – sind nur noch leblose Gräber der Menschheit von damals, die von den Dornen des Urteils durchbohrt wurde. Im Epizentrum dieser Zerstörung befindet sich eine Geheimgesellschaft von Wiedergängern namens Vein.

In dieser einsamen Festung kämpfen die wenigen übrigen ums Überleben. Dabei helfen ihnen übermenschliche Kräfte, die sie gegen den Verlust ihrer Erinnerungen und den Durst nach Blut eingetauscht haben. Geben sie sich diesem Blutdurst völlig hin, riskieren sie einer der Verlorenen zu werden – teuflische Ghule ohne jede Menschlichkeit.

CODE VEIN erscheint 2018 für Xbox One, PlayStation®4 und PC Digital. Weitere Informationen über das Spiel und weitere Produkte von BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt es auf der offiziellen Homepage, Facebook und Twitter.

Schlagwörter: , , , , ,

Erster Trailer zum Action-Rollenspiel Code Vein gezeigt

02.05.2017

Bandai Namco Entertainment Europe hat heute den ersten Trailer für das Action-Rollenspiel CODE VEIN veröffentlicht, das 2018 weltweit auf den Markt kommen wird.

Der neue Trailer stellt vor allem die mysteriöse und mitreißende Spielwelt von CODE VEIN in den Mittelpunkt und bietet sogar schon einen kurzen Blick auf das fordernde, waffenbasierte Kampfsystem des Spiels. Ebenso wird die Spielmechanik mit den Begleitern kurz angedeutet. Auf seinem Weg durch die Welt von Vein erhält der Spieler die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Charakteren zusammenzuschließen. Dank ihrer unterschiedlichen Kampffertigkeiten kann der Spieler seinen eigenen Spielstil durch sie ergänzen und verbessert so seine Chancen gegen die bösartigen Feinde, die er auf seiner Reise bekämpfen muss.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube