Beiträge zum gewünschtem Schlagwort:

Bigben Interactive übernimmt Kylotonn Racing vollständig

05.10.2018

Bigben Interactive gibt die Übernahme des gesamten Aktienkapitals von Kylotonn SAS („KT Racing“) bekannt. Am 2. Oktober wurden die noch verbliebenen 55 %, gehalten von Studiogründer Roman Vincent, übernommen. Roman Vincent wird Kylotonn weiterhin führen, wobei er große Eigenständigkeit genießt, um sich technologischen Innovationen und steten Verbesserungen der anerkannten Qualität der Produktionen des Studios zu widmen.

Das in 2002 in Paris gegründete Kylotonn-Studio hat bereits mehr als 25 Spiele entwickelt und sich in den letzten Jahren mit Produkten wie WRC, TT Isle of Man und V-Rally 4, die allesamt von Bigben veröffentlicht wurden, auf Rennspiele spezialisiert. Das Studio beschäftigt derzeit 80 Entwickler in Paris sowie 20 weitere in Lyon und setzt mit der KT Engine eine hauseigene Multiplattform-Engine für Entwicklungen auf PS4, Xbox One, PC und Switch ein.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

TT Isle of Man: Jetzt im Handel erhältlich

16.03.2018

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn veröffentlichen heute TT Isle of Man, das offizielle Spiel zur epischen Tourist Trophy (TT). Es ist nun auch im stationären Handel für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

TT Isle of Man ist ab sofort zum Preis von 69,99 € für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Das Spiel erscheint zudem am 30. März zum Preis von 39,99 € für PC.

Um eine möglichst vollständige Erfahrung dieses berühmten Rennens bieten zu können, haben Bigben und Kylotonn heute angekündigt, dass in Kürze auch Seitenwagen verfügbar sein werden. Im Mai können Besitzer des Spiels diesen DLC gratis herunterladen und eine völlig neue Rennerfahrung mit nie dagewesenem Gameplay erleben, das diesen Fahrzeugen zu eigen ist.

Spielmerkmale:

  • Detailgetreue Wiedergabe der 60,7 Kilometer und 264 Kurven von Snaefell Mountain
  • 9 zusätzliche Strecken für das Training vor dem Hauptrennen
  • 23 Fahrer und 40 offizielle Maschinen
  • Online-Wettbewerb für bis zu 8 Spieler
  • Karriere-Modus inklusive Freischalten neuer Motorräder und Sieg beim legendären Isle of Man Tourist Trophy
Schlagwörter: , , , , ,

TT Isle of Man: Neues Video zeigt Details zu Strecken

28.02.2018

Bigben und Kylotonn enthüllen ein neues Gameplay-Video zu TT Isle of Man, das am 16. März 2018 für PlayStation®4 und Xbox One sowie am 30. März für PC erscheint.

TT Isle of Man bietet nicht nur die legendäre Snaefell Mountain-Rennstrecke, sondern auch 9 exklusive Strecken, die von echten Rennstrecken inspiriert wurden. Auf diesen arbeiten sich die Spieler durch den Karriere-Modus und perfektionieren ihre Fertigkeiten als Fahrer, bevor es im Hauptrennen richtig zur Sache geht.

Bis zu 8 Spieler können im Mehrspieler-Modus antreten und versuchen, sich an die Spitze der weltweiten Rangliste zu fahren.

TT Isle of Man ist die offizielle Simulation des legendären Motoradrennens und bietet eine präzise Nachbildung der weltweit längsten Rennstrecke. Erhältlich ab 16. März auf PlayStation®4 und Xbox One, ab 30. März für PC.

Schlagwörter: , , , , ,

TT Isle of Man: Vorbestellung mit Preorder-Bonus ab heute

23.02.2018

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn stellen den Preorder-Bonus von TT Isle of Man vor, das ab heute vorbestellt werden kann.

Spieler, die TT Isle of Man vorbestellen, erhalten den „King of the Mountain“-DLC gratis: Eine Maschine und eine wohlbekannten Lederkombi, die Teil der TT-Geschichte sind.

John McGuinness, TT-Legende mit 23 Siegen, der bereits in unserem letzten Trailer vorgestellt wurde, wollte dem erfolgreichsten TT-Fahrer Joey Dunlop seinen Tribut zollen. Daher entwarf er die Honda CBR1000RR Fireblade TT Legends, mit der er das Rennen im Jahr 2013 gewann und so den 30. Jahrestag von Joey Dunlops erstem Sieg beging.
Dieser DLC gibt Spielern die Gelegenheit, die rote Lederkombi mit dem gelben Helm zu tragen und das Honda Superbike mit dieser Ausrüstung direkt an die Spitze des Podiums zu fahren!

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

Releasedatum und neues Gameplay-Video zu TT Isle of Man

08.02.2018

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn enthüllen neben dem Veröffentlichungsdatum auch ein neues Gameplay-Video von TT Isle of Man, kommentiert von John McGuinness, dem erfolgreichsten aktiven Fahrer der Tourist Trophy-Geschichte. Der Titel wird ab dem 23. März 2018 für PlayStation®4 und Xbox One erhältlich sein, ab dem 30. März auch für den PC.

John McGuinness, auch bekannt als die „Morecambe Missile“, ist eine wahre Legende des Motorrad-Straßenrennens. Während er sein Können auch bereits viele Male in bedeutenden Wettbewerben wie dem North West 200 und dem Macau Grand Prix beweisen konnte, ist er vor allem ein Spezialist für die Tourist Trophy, in der er 23 Siege einfuhr.

Im neuen Video werden Gameplay-Ausschnitte von diesem geübten Fahrer kommentiert, der vom Detailreichtum der Strecke beeindruckt ist. Die Wände, das Publikum, selbst die Werbung seien ins Spiel übernommen worden. Es wurde großer Aufwand betrieben, um ein vollständiges Eintauchen der Spieler in die Rennen auf dieser Kultstrecke zu ermöglichen, inklusive des damit verbundenen Adrenalinrausches.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

TT Isle of Man: Mit neuem Trailer im Adrenalinrausch

18.01.2018

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn präsentieren heute ein neues Video zur Motorradsimulation TT Isle of Man, die im März 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint. Dieses trägt den Titel „The Rush“, denn hier erwartet die Zuschauer ein Adrenalinrausch, genau wie bei der anspruchsvollen Isle of Man Tourist Trophy, die dem Videospiel seinem Namen gibt.

Das Isle of Man TT ist ohne Frage eines der fordernsten Motorradrennen der Welt. Die Straßen, die speziell für diesen Anlass gesperrt werden, sind eng und winden sich durch zahllose Kurven, malerische Dörfer und über manchen Hügel. Auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung jagen die Fahrer sie mit über 300 km/h entlang und müssen dabei darauf achten, bei Unebenheiten nicht den Boden unter den Rädern zu verlieren oder in den über 250 Kurven nicht an den engen Wänden entlangzuschleifen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

TT Isle of Man: Schicker Trailer zum legendären Rennen

18.12.2017

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn veröffentlichen heute einen neuen Trailer zur Motorradsimulation TT Isle of Man, die im März 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint.

Das Isle of Man TT ist ein legendäres Motorrad-Rennen, das seit dem Jahr 1907 stattfindet. Unter Motorsport-Enthusiasten gilt es als die ultimative Herausforderung, da es nicht nur enorme Ausdauer, sondern auch besondere Fahrtüchtigkeit und Risikobereitschaft erfordert. Wer einmal daran teilgenommen hat, kommt nicht mehr davon los. Die Fahrer werden von der Gefahr der Strecke angezogen wie die Seefahrer in alten Legenden von den sagenumwobenen Sirenen. So beschreibt es auch Journalistin und Motorsportfan Nancy Von Short in ihrem Gedicht „The Siren“, das den neuen Trailer zu einem ganz besonderen macht.

Mit TT Isle of Man kommt 2018 die offizielle Simulation zum Rennen in den Handel. Das Spiel bietet eine per Laserscan-Technologie aufgezeichnete Replik der Strecke, die zu den längsten der Welt zählt: Mehr als 200 Kurven werden auf über 60 Kilometern mit nahezu 300 km/h bestritten. Der Titel bietet Spielern alles, was auch das echte Rennen ausmacht: Geschwindigkeit, Risiko und das besondere Etwas.

Schlagwörter: , , , , ,

Motorrad-Simulation TT Isle of Man erscheint im März 2018

25.09.2017

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn geben bekannt, dass die ursprünglich für November geplante Veröffentlichung von TT Isle of Man auf März 2018 verschoben wurde. Der Titel erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Das Entwicklerstudio Kylotonn und Publisher Bigben haben eine gemeinsame Erklärung für die Verschiebung des Release-Datums abgegeben:

„Wir arbeiten seit geraumer Zeit an TT Isle of Man und sind in vielen Bereichen sehr zufrieden mit dem, was wir geschaffen haben. Wir haben eine beinahe perfekte Nachbildung der berühmten Snaefell-Mountain-Strecke erstellt, die genauso viele technische Herausforderungen bietet, wie ihr echtes Gegenstück. Ein hohes Rendertempo ist erforderlich, um die vielen grafischen Details auf einer so langen Strecke darzustellen.

Nach eingehender Diskussion sind wir jedoch zu dem Schluss gekommen, dass das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht unseren Ansprüchen entspricht – primär was das Gameplay und die Motorradphysik angeht. Da es sich dabei um wichtige Komponenten für das Spiel handelt, möchten wir uns gerne Zeit für weitere Verbesserungen nehmen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

TT Isle of Man: Video zeigt technische Herausforderungen

10.08.2017

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn haben ein neues Video veröffentlicht, das die technischen Herausforderungen bei der Streckennachbildung für TT Isle of Man zeigt.

Durch die präzise Nachbildung wurde die 60 km lange Strecke auf der Isle of Man in eine akkurate, digitale Rennstrecke verwandelt. In dem Video ist zu sehen, wie das Team daran arbeitet, den Spielern eine möglichst realitätsnahe Erfahrung zu bieten.

Constant Napoli (Lead Producer) und Maximilien Torti (Artistic Director) sprechen über die verschiedenen Technologien wie Laserscanning und Photogrammetrie, die zum Einsatz kamen, um das Modell zu erstellen. Durch sie ist es möglich, eine große Zahl an Details auch bei hohen Geschwindigkeiten darzustellen und dennoch flüssiges Scrolling zu garantieren.

Das Video beleuchtet auch die bedeutende Rolle der Fahrer, die für die Entwicklung der Motorradphysik konsultiert worden.

Zudem ist dies die erste Gelegenheit, einen Eindruck vom Gameplay auf dem legendären Snaefell Mountain Course zu bekommen.

TT Isle of Man wird ab November für PlayStation®4, Xbox One und PC erhältlich sein.

Schlagwörter: , , , , ,

TT Isle of Man: 1. Video zeigt bekannte Streckenabschnitte

05.07.2017

Bigben und Entwickler Kylotonn haben das erste Video zu TT Isle of Man enthüllt, dem offiziellen Spiel zum berühmtesten Motorradrennen aller Zeiten: dem Isle of Man Tourist Trophy (TT).

TT Isle of Man bietet eine exakte Reproduktion der 60,2 km langen Piste, die 1:1 per Laserscan ins Spiel gebracht wurde. Dadurch entsteht eine perfekt modellierte Strecke samt Topographie.

Im Video sind einige der bekanntesten Streckenabschnitte zu sehen, die Fans des Rennens sofort erkennen werden. Diejenigen, die diese Abschnitte zum ersten Mal sehen, werden von ihrer Beschaffenheit und auch dem Schwierigkeitsgrad der Strecke beeindruckt sein, die durch Dörfer und über Bergstraßen führt und die die Fahrer mit 300 km/h und mehr bewältigen.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Youtube